1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Heiratsprobe von 88 6

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von radiomann, 25. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomann

    radiomann Benutzer

    Falls von euch jemand eine/n zufällig wo gefunden hat, und ihr wollt heiraten, dann hört in den nächsten Tagen 88 6, denn da wird gezeigt, wie verzwickt so mancher Liebesbeweis sein kann.

    Nein jetzt im ernst, was haltet ihr von der 88 6-Aktion "Die Heiratsprobe"?

    Da ist ja der Breutigamm an seine zukünftige Schwiegermutter mit Handschelln gefesselt und die müssens 10 Tage miteinander aushalten.

    Wie machen die den das beim Duschen, Klo gehen usw.

    Irgendwie für mich schon so unrealistisch, dass das zuhören keinen spaß macht.
     
  2. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    Prinzipiell ists eine lustige Idee, nur:

    Die Spots nerven ungemein, weil nach jedem dritten Lied einer (von zwei verschiedenen?) kommt. Hoher Nervfaktor.

    Weiters wäre das im Bild festzuhalten sicher auch witzig. Warum sich die Verantwortlichen daher net mit ATV zusammen tun und das gemeinsam vermarkten und produzieren verstehe ich überhaupt nicht.
     
  3. Berni

    Berni Benutzer

    Das wäre doch viel zu langweilig für ATV. Bei der Heiratsprobe tut sich ja nichts, da gibts keine Action.
    Man müsste schon einen Kanaken an einen Rapidfan ketten :rolleyes:
     
  4. radiomann

    radiomann Benutzer

    @Berni, hör auf mit´n Fußball, sind ja alles spinner die bloß saufen und schrein können*gg*

    Aber bei der Heiratsprobe hat sich vergangenen Wochenende schon was getan. Die beiden, der bräutigammHarald und seine zukünftige SchwiegermutterRuth haben nämlich auf´m Christkindlmarkt Punsch ausgeschenkt.
    Fragt sich nur, wer wem über die Hose.
     
  5. Berni

    Berni Benutzer

    Aua, aber ganau das ist das Problem. Wer bitte will sich die beiden beim Punschausschenken anschauen? Das ist faaad.

    Aber zurück zu ATV+ (auch wenn das jetzt nix mit Radio zu tun hat):

    Was meint ihr, welche Quote schafft ATV heute mit der zweiten Folge Tausche Familie. Ich schätze 123.000
     
  6. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    Mein Tipp: 78.000
     
  7. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    So einew Zusammenkettaktion hats bereits in Deutschland bei nem Radiosender auch gegeben und RTL glaub ich hat das u.a. in Explosiv gecovered.

    Mein Tipp für heut abend: 72.000 Seher.
    Und die Diskussion danach 54.000
     
  8. radiomann

    radiomann Benutzer

    Na, des is jo aufbauend für die Macher:)
     
  9. Berni

    Berni Benutzer

    Voller Reinfall!!!

    ATV+ kann Kopf stehen und keiner wird zusehen!!

    Mickrige 69.000 sahen gestern Tausche Familie, genauso viele wie am Montag „Zurück in die Zukunft III“ sahen.

    Gratulation an Kleetschi und radio_watch, ihr wart knapp dran.

    An ATV: schmeißt das selbstproduzierte Zeugs aus dem Programm, fangt dabei bei den Nachrichten an! Macht es wie die Radiosender und spielt nur noch die größten Filmhits der 80iger und 90iger, etwas anderes wollen die Leute eh gar nicht sehn.

    PS: Ich werde mich in Zukunft wieder mehr auf die Prognose des Radiotests konzentrieren.
    :D :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen