1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Die Musik beim Eurovision Song Contest 2011

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Musikmütze, 23. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Musikmütze

    Musikmütze Benutzer

    Der große Tag rückt ja nun allmählich näher und ich muss sagen, bei einigen Ländern bin ich heuer positiv überrascht.
    Mein diesjähriger Favorit kommt aus Azerbaijan.
    Gefällt mir persönlich von allem am besten und hat das Zeug zu einem Internationalen Hit.



    Eine tolle Stimme, hat auch Nadine Beiler, die Österreich vertritt.
    Der Song selber wird wahrscheinlich nicht gewinnen, ist aber dennoch sehr schön.



    Sorry, Lena (Küblböck;)), da hälst du nicht mit.
    Überhaupt, halte ich absolut garnichts von unserem Song.
    Keine Ecken, keine Kanten, keine ins Ohr gehende Melodie, rein garnichts wo ich etwas positives abgewinnen kann.
    Aber vielleicht ist es ja gerade das - man weiß es nicht.
    Das macht ja das ganze so spannend.
    Trotzdem drücke ich natürlich die Daumen.
    Ein weiterer Hitverdächtiger Song, kommt aus Spanien.
    Hat auf jeden Fall das Zeug, zum Sommerhit 2011 zu werden.




    Zu guter Letzt noch ein Song, dem ich auch etwas abgewinnen kann.
    Erinnert vom Stil, an David Gray.




    So, nun seid ihr aber drann.:)
    Was haltet ihr dieses Jahr, für gute oder auch für weniger gute Lieder im ESC 2011?
     
  2. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Jetzt wird es aber wirklich mal Zeit die Unterhaltung zum Thema anzufangen, das erste Halbfinale droht ja bereits.

    @Musikmütze: Da hast Du schon vor über zwei Wochen den Sieger als erstes gepostet. Respekt. Wegen des Herkunftlandes wird ein Einsatz des Titels im hiesigen Radio jedoch fast ausgeschlossen sein.

    Der Däne hat auch noch irgendwie was. Und der Erfolg von Blue in der Heimat läßt auch noch hoffen. Eine bessere Platzierung als im letzten Jahr werden sie für ihr Land auf jeden Fall einfahren.
     
  3. grün

    grün Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Lohnt es sich, das alles anzuklicken? Ich trau mich nicht....:D
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Also du musst dich schon entscheiden. Entweder Ecken und Kanten oder ne ins Ohr gehende Melodie. Beides zusammen geht nicht. Ich finde den Titel von Lena in Ordnung. Jedenfalls ein Kontrast zum Vorjahreslied. Ob es für ganz vorne reicht, muss man abwarten, aber eine Top 5 Platzierung halte ich durchaus für möglich und das wäre schon ein schöner Erfolg.
     
  5. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Ich bleibe dabei - man hätte jemanden schicken sollen, der des Singens mächtig ist!

    Aber wahrscheinlich denke ich einfach zu konservativ?
     
  6. Lowlander

    Lowlander Benutzer

    RE: Eurovision Song Contest 2011

    Dem stimme ich vollumfaenglich zu.

    Ich bin gespannt, ob sich der NDR auch nach diesem ESC - wenn der naechste 2012 dann wiederum in Deutschland stattfindet - erneut aus der Affaere zieht und Raab / Brainpool jemanden aussuchen laesst statt der eigenen Pressemitteilung zur Suche nach einem neuen Talent auch Taten folgen zu lassen.

    Ja, wahrscheinlich denkst du auch noch, dass der ESC ein Autorenwettbewerb ist. :D
     
  7. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Die wahren ESC-Fans leben auf Malta!

    Nachdem Ralph Siegel mit Domenique scheiterte,

    singt nun Glen Vella, der am Finaltag auch noch Geburtstag hat, den Song fuer den Inselstaat
     
  8. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Das waren noch Zeiten... als die dicke Frau für Malta richtig schöne Lieder singen durfte (sie wurde in dem Jahr zweite):
     
  9. dm83

    dm83 Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Ich freu mich sehr für Nadine, dass sie es ins Finale geschafft hat. Schön, dass auch wieder gute Stimmen gefragt sind, und nicht nur das Drumherum. Ich hoffe mal auf eine Top10-Platzierung heute abend! :)
     
  10. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    @Musikmütze: Nochmal herzlichen Glückwunsch zum richtigen Tipp beim Musiklotto "1 aus 43".
    Scheinbar kennst Du dicht aus. Vielleicht solltest Du beruflich was mit Musik machen. ;)

    Aber nochmal die Frage in die Runde: Hat die Nummer überhaupt Chancen in einer Rotation zu landen? Zwei schwerwiegende Punkte sprechen ja leider dagegen: Das Herkunftsland und die Verbindung zum ESC.
     
  11. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Lediglich die Interpreten stammen aus Aserbaidschan, die Produktion stammt aus einer schwedischen Hitfabrik und besitzt alle Zutaten, die für ein im Radio tot zu dudelndes Stück erforderlich sind. Selbsternannte Geschmackspolizisten und Hüter des Kulturgutes werden allerdings wegen der Verbindung zum ESC die Nase rümpfen, das sehe ich genauso.
     
  12. Musikmütze

    Musikmütze Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Danke schön.:)
    Aber das Italien so weit nach vorne kommt & die Schweiz den letzten macht, hätte man auch gedacht.
    Gerade die Schweiz fand ich nun nicht so schlecht, dass sie das verdient hätte.
    Aber das ist eben das unberechenbare des ESC.
    Auf nächstes Jahr bin jedenfalls gespannt und sollte ich da wieder mit meinem Favoriten gewinnen, dann fange ich an Lotto zu spielen.:D
     
  13. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Die Musik beim Eurovision Song Contest 2011

    Haben sie doch gar nicht, denn die Schweiz ist 25. von 43 Teilnehmern geworden. :p
     
  14. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Eurovision Song Contest 2011

    Wie wahr. Dieses Jahr hat sich zum ersten Mal der formelhafte AC-Durchschnittspop durchgesetzt, möglicherweise ein Resultat europaweiter, radiobedingter Geschmacksvereinheitlichung.

    Die ganz jungen Voter gaben diesmal nicht den Ausschlag, eher die 25-35-Jährigen.
     
  15. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Die Musik beim Eurovision Song Contest 2011

    Ich find den Siegertitel schwach. Da gab es besseres im Teilnehmerfeld zu hören. Na ja, hat die Osteuropa Connection eben entschieden, dass jetzt mal Aserbaidschan dran ist.

    Radiotauglich waren diesmal viele Stücke, da ja fast alle in Englisch gesungen haben. Könnte man fast alles gefahrlos im dt. Dudelradio spielen und die meisten würden nicht mal merken, dass es ein ESC-Song ist.
     
  16. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Die Musik beim Eurovision Song Contest 2011

    Es gab soooo viele bessere Stücke als dieser Titel aus Aserbaidjan. Zum Beispiel der serbische Beitrag. Oder, für etwas mutigere, Moldau und Italien!
     
  17. musika

    musika Benutzer

    AW: Die Musik beim Eurovision Song Contest 2011

    Den Gewinnersong finde ich ganz fürchterlich und Lenas Song gefällt mir. So unterschiedlich sind die Geschmäcker.
    Ich finde jedenfalls, dass sie ihre Sache gut gemacht hat und ihre Platzierung ist auch ok. Jetzt bin ich gespannt aufs nächste Jahr, ob dann wieder ein Fiasko gibt, jetzt wo Stefan Raab nicht mehr dabei ist.
     
  18. Musikmütze

    Musikmütze Benutzer

    AW: Die Musik beim Eurovision Song Contest 2011

    Aber man merkt ja jetzt schon, dass Lena langsam in der Versenkung verschwindet.
    In 2-3 Jahren kräht kein Hahn mehr nach ihr.
     
  19. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Die Musik beim Eurovision Song Contest 2011

    Und wenn man ehrlich ist war das auch genau so zu erwarten.

    Sie wird uns aber in Zukunft auf jeden Fall im Mai eines jeden Jahres beim gerade wieder frisch produzierten ESC-Rückblick wieder begegnen. Und wenn sie sich gut hält wird sie im Jahr 2071, wie jetzt Lys Assia, als älteste Überlebende auf die Bühne gerollt.
     
  20. empire1970

    empire1970 Benutzer

    AW: Die Musik beim Eurovision Song Contest 2011

    :D:
    Der war gut.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen