1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:-(

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Der Radiotor, 11. September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Die neue Single von Linkin Park "Shadow of the Day" ist ja eigentlich nicht schlecht, klingt etwas nach Coldplay. Ich fürchte aber, die wird, gerade weil sie für Linkin Park-Verhältnisse ziemlich ruhig ist, im deutschen Formatradio totgedudelt werden. Also: jetzt den Titel genießen, in ein paar Wochen kommt er euch zum Hals raus:

    http://www.youtube.com/watch?v=Lz_QLssO8BA
     
  2. WellDone

    WellDone Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Ich glaube eher, daß der Titel nicht im Radio laufen wird. Dazu brüllt/schreit der gute Herr zu sehr ...
     
  3. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Bei "From The Inside" hat der ein oder andere Musikredakteur damals die Brüll-Strecke geschickt rausgeschnitten ...
     
  4. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Linkin Park gehört auf jeden Fall in ein modernes Radio, das junge Leute ansprechen will und jeder Musikredakteur, der an einem Lied rumschnippelt, nur weil der Sänger brüllt, is eine Pfeiffe, denn der Sänger wird sich schon dabei was gedacht haben, wenn er ins Mikro brüllt. Man schneidet nicht am geistigen Eigentum herum (und dabei spielt es keine Rolle, ob das neue Musik oder ein alter Klassiker wie Hotel California von The Eagles ist, denn da traut ihrs euch ja auch nicht) !!!!!!!! Patrick Lynen hat mal gesagt: Respect the music !!!!!!!
    Also, wer die jungen Leute ansprechen will und einmal etwas aus der Formatradio-Bequemlichkeit rauskommen will, der sollte mal das spielen, was bei den anderen Radiosendern fehlt, nämlich Stil.
    Oder hat man früher Songs von Queen oder Uriah Heep einfach "beschnitten" nur weils etwas mit Musik zu tun hatte ?!
     
  5. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Da! wär! ich! mir! nicht! so! sicher!!!!!!
     
  6. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Konservativismus hilft ja bekanntlich im Radiogeschäft weiter ;) !
     
  7. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Nun ja, dann erklärt mir doch bitte mal was dagegen spricht, denn das hat mich schon mal die ganze Zeit interessiert.
    Schließlich laufen ja in den Radios eh nur noch Singles und keine Alben mehr.
    WIESO ????????!!!!!!!
     
  8. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Wo bitte ist bei "Shadow of the day" Geschreie? Die Nummer ist eben absolut nicht Linkin Park-like (echte Fans hassen den Titel daher), sondern voll auf Kommerz getrimmt. Den Youtube-Link zum Video habe ich ja gepostet.
     
  9. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Es geht ja nicht um dieses Lied, sondern allgemein darum, dass man vielleicht mal Linkin Park und viele andere Neue Bands aus dem Metal Bereich mit ins Programm aufnehmen sollte, denn die wollen die jungen Leute hören und nicht jeden Tag die gleichen Lieder, wie Joan Osborne-One of us,.......
    Meiner Meinung nach sollten die alten Sender, die als Zeilgruppe immer noch Leute zwischen 15-40 ansprechen wollen, sich endlich trauen solche Sachen zu spielen und zwar nicht nur die ruhigeren Sachen.
    Und dafür hätte ich gerne Gründe, wieso das nicht gemacht wird und was dagegen spricht (z.B. bei dem Lied From the inside).
     
  10. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Der Abschaltfaktor?

    Nee, ich hätte nichts einzuwenden.
     
  11. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Na dann, spielt es doch endlich. Das neue Album Minutes to Midnight von Linkin Park ist einfach spitze und vor allem nicht so "schlimm" wie die Vorgänger, aber die sind halt Kult.
     
  12. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Die neue Linkin Park heisst übrigends 'Bleed it out'!
     
  13. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    @M-Radio: ja, in Deutschland, weil wir wieder fünf Wochen hinterherhinken :D
     
  14. seventeen

    seventeen Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Wobei "hinterherhinken" hat auch seine positiven Seiten: Wir kriegen nun "Bleed it out" auf die Ohren statt dem Weichspüler und von der ersten Auskopplung "What I've done" hatten wir länger.

    Ist bei Rihanna übrigens ein ähnliches Phänomen: statt "Shut up and drive" (USA) haben wir hier die Single "Please don't stop the music". Finde ich gut, so hat man von beiden Singles mehr.

    P.S.: Peter, Bjorn & John mit "Young Folks" ist in Deutschland (jetzt mal wieder) released. MTV hat es in die Playlist genommen. Fröhliches hinterherhinken :D
     
  15. final_scream

    final_scream Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Auch wenn sich meine Sympathien für Linkin Park in Grenzen halten, "bleed it out" ist ein Hammertrack.
     
  16. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Ähm, vielleicht solltet ihr nicht immer nur in Singles bzw. Einzel-Lieder denken, sondern mal draufkommen, dass das ganze (neue) Linkin Park Album einfach genial ist und noch andere Lieder ziemlich gut sind : The little things give you away, No more sorrow, .......

    @M-Radio: Das neue Linkin Park Album (so zumindest war mein Beitrag gemeint) heisst Minutes to Midnight, glaubs mir ;).

    Ich finde, es wäre generell mal wieder angebracht sich im Radio nicht immer auf diese scheiss "Kommerz-Singles" zu konzentrieren, sondern vielleicht mal wieder Alben zu spielen.
    Aber wie schon gesagt wurde: Fröhliches Weiterhinterherhinken !
     
  17. rockertom

    rockertom Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Ich finds auch äußerst schade dass (fast) immer nur die Singles und sonst keine Tracks vom Album gespielt werden. Das würde für mehr Vielfalt im deutschen Radio sorgen... Aber das will ja der Hörer gar nicht! Der will doch jeden Song mindestens fünf Mal am Tag hören damit er ihm auf die Nerven geht.

    Der Song "Given up" vom aktuellen Linkin Park Album war noch keine Singleauskopplung dachte ich, oder? Weil ich den Titel nämlich schon ein paar Mal im Radio gehört hab...
     
  18. Quarkbüchse

    Quarkbüchse Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Hallo!

    Radio SAW spielt den neuen Song von Linkin Park bereits fleißig. Zudem ist er als Hittipp im Chartbreaker des Senders.

    VG

    Quarkbüchse
     
  19. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Gut, aber wie wärs mitm ganzen Album?!!!!
     
  20. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    In den USA ist zur Zeit übrigens "Who knew" von Pink aktuell, soviel zu "hinterherhinken"!

    Shadow oft the day könnte sogar bei den Dudelsendern wirklich klappen - Bleed it out war mal wieder nur was für NRJ,Delta,1Live und Co.
     
  21. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    ...und ich prognostiziere: der Titel wird Top 10 in D! Die Deutschen stehen plötzlich, aus welchem GRund auch immer, auf soften Alternative Rock. Plain White T's auf Nr. 1 der Single Charts - ich kann's immer noch nicht glauben...
     
  22. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Die neue Linkin Park – absolut formatradiotauglich...:(

    Auf Top40 lief letztens mal wieder "Papercut" von LP, schöne Single, hatte ich schon fast vergessen.http://youtube.com/watch?v=vjVkXlxsO8Q
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen