1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die radio ffn Hot 100

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mistoseb, 04. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Ich finde,dass die ffn Hot 100 mit Jörg Christian Petershofen ein geiles Stück Radiogeschichte geschrieben haben und in diesem Radioforum mal diskutiert werden müssen -auch zwecks ggf. Materialaustausch.
     
  2. Stefan_HH

    Stefan_HH Benutzer

    Die hot 100 fand ich zu statisch, ohne pepp. Dazu hat auch der Moderator J.-C. Petershofen beigetragen, den ich richtig schlecht finde. Vor ein paar Monaten hat er ja zum Glück für ffn endlich den Absprung geschafft (passte da schon seit geraumer Zeit nicht mehr rein). Nun moderiert er bei einem kleinen Hamburger Sender namens Oldie 95. Da passt er besser hin!
     
  3. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Nanana!
    Pei war der beste ffn-Moderator aller zeiten und die Hot 100 sind etwas einmaliges gewesen! <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />
     
  4. vollolli

    vollolli Benutzer

    Moin !

    Peti alias Märklin war schon gut und die Hot 100-Zeit war auch ne gute. Hab Peti vom zweiten Sendetag an gehört (da war seine erste Sendung um kurz nach 18 Uhr) und er hat ffn vor Canabis wirklich seinen Stempel aufgedrückt.
    Die ersten Jahre der Hot 100 waren genial, Aussenübertragungen, locker moderiert und unvergesslich die Jahres-Hot 100 über Stunden. Für die damalige Zeit eine besondere Hitparade, habs gern gehört. Die letzten Jahre vor Ende der Sendung waren nicht mehr so doll. Alles wirkte sehr steif, wenig Spontanität der Anfangszeit war verblieben, etwas lustlos präsentiert. Ich glaub das ging damit los, dass alle Titel voll ausgespielt wurden. Als Mitschneider sicher was nettes und ich war ihm dankbar, doch der Drive der Sendung hat daran doch merklich gelitten.
    Trotzdem, war schon ne schöne Zeit: Unvergesslich "Gonna Fly Now" und die schönen Moderationsbetten.
    Peti der letzten Jahre bei ffn waren schlimm: Er passte da wirklich nich mehr rein. Wer moderieren konnte war gegangen, nur er ist leider zu lange geblieben.

    @mistoseb:
    Was für Material haste denn so. Hab diverse Mitschnitte von Peti allgemein und Hot 100 besonders, einige Betten auch. Hat einer die Betten mal komplett archiviert? ffn hat leider alle Bänder gelöscht, war klar.

    Gruß,
    vollolli
     
  5. Marty Jannetty

    Marty Jannetty Benutzer

    Vollolli, grüß Gott an diesem Sonntagmorgen. Vielleicht bemerkt er Deinen Gruß, vielleicht ist er auch zu sehr mit George W. Bush beschäftigt.
    Erwähnte ich schonmal, dass Du auch aussiehst, wie Jörg-Christian Petershofen?
    Bewirb Dich doch auch mal bei Oldie 95...so als Urlaubsvertretung.
    Oder kriegste die MoShow bei Spreeradio
    doch? Astrid würde sich freuen!
    Hahaha...

    Peti war schon n Guter! Auf jeden Fall. Zwar hat er gnadenloses Pultw.i.c.h.s.e.n. betrieben, aber das gehörte damals halt dazu. Bei Radio Eins tun das immer noch manche.

    Du hast Recht, wenn Du schreibst, dass die Hot 100 irgendwann in den 90ern nicht mehr so Recht ins Programm passten.
    Wenn man sich alte Aufnahmen anhört...Peti liest in einem Take die Top 20 der US-Albumcharts und der deutschen Albumcharts vor...plus die Neueinsteiger bis Platz 100...da war man halt schnell mal bei viereinhalb Minuten Wort.
    Während ffn außerhalb der Sendung schon mit Claims à la "ffn Duo: 2 Superhits am Stück" um sich warf.

    Ein subjektiver Grund für den Fremdfaktor "Hot 100" im abwärts laufenden ffn-Programm der Neunziger ist für mich aber auch folgender:

    Die deutschen Singlecharts waren Mitte der 90er so unsagbar schlecht und peinlich, dass es viele viele Titel zwar in die Top 20 der Verkaufscharts schafften, aber zum Glück nicht auch noch auf die vorderen Ränge der beliebtesten Radioeinsätze.

    So. In den Hot 100, bestehend aus den Tops der US, der GB und der D-schen Charts tauchten dann natürlich vermehrt schreckliche Titel auf.
    Beispiele gibts Hot 100te:

    - K2 - Der Berg ruft
    - Blümchen - Piep, piep, kleiner Satellit
    - Scooter - Move Your Ass
    - vviiiiiele Dinge von Dr. Alban (demn rappenden afrikanischen Zahnarzt aus Schweden, no hash-hash, no Amphetamin)

    - Rednex - Cotton Eye Joe (BRAVO deckte auf: Die vermeintliche Unzivilisierten kommen gar nicht aus der Einöde Brunkefloh, sondern wohnen in Großbritannien, und da gibts sehr wohl Strom!)
    - Captain Jack - Eh jo, Captain Jack
    - Peter Steiner feat. DJ Irgendwer (Ötzi?) - It´s cool man

    (Die Liste darf, bitte sehr, gerne fortgesetzt werden. Ich hab vieles verdrängt.)

    Naja, Gottseidank liefen viele Titel nicht im ffn-Tagesprogramm, wohl aber in den Hot 100.
    Umgekehrt kann man´s genauso sehen. Manche Top Ten - Titel werden nie im Radio gespielt, obwohl viele sich das wünschen.

    Drittens: Die Sendung lief 8, 9 Jahre mit den gleichen Musikbetten, den gleichen Rubriken, nach dem gleichen Muster. Behutsames Aufbessern des Layoutes hätte gutgetan.

    Dennoch: Ein Meilenstein in der Radiolandschaft, und der Name Petershofen ist bis heute ein Begriff.

    Seine Geschichten um den "Dijon-Senf", die er nach dem Tod der Hot 100 durchs ffn-Format regelmäßig im Vormittag von sich gab, die hab ich dann aber schon nicht mehr verstanden.

    Vollolli, als ich den Thread "Hot 100..." las, war mir klar, dass ein Beitrag von Dir schon mit dabei ist.

    Frühstyradio - Wir wollen ihren Kopf.

    (Oh, mein Gott, wir haben 2003, es ist Wochenende und das eizige Highlight in den nächsten drei Stunden hier ist die Wiederholung des Kinotipps...)

    <small>[ 06-04-2003, 12:27: Beitrag editiert von Marty Jannetty ]</small>
     
  6. vollolli

    vollolli Benutzer

    @Marty Jannetty
    Peti in welchem Stadium? Das Gruselbild von Oldie95 oder die smarten Bilder aus der Hörzu der 80er?
    Bitte um klare Stellungnahme, ob ich von einer Anzeige wg. Beleidigung absehen kann.
    Ansonsten danke für die Blumen (die ich nicht mehr giesse) und Astrid sowiso. Sie war die beste Claimerin östlich der Elbe, hab mich in ihrem Studio stets sehr wohlgefühlt.Sie hat Spreeradio mindestens einen solchem Stempel aufgedrückt wie Peti ffn.

    Ansonsten ist es verblüffend, welch geballtes Musikwissen JCP in den Charts vermittelt hat und noch verblüffender, was manche Leute davon heute noch wissen.
    Ich gestehe: Habe die Hot100 "nur" wegen Petershofen gehört, die Musik ist spurlos an mir vorbeigegangen. Inspiriert wurde ich von Grenzwellen und Nightline mit Ecki, wirkt heute noch fort.

    Aber trotzdem gut, dass Du Deinen Dijon-Senf dazugegeben hast.

    vollolli
     
  7. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    @ vollolli:
    Hey und mir sagt ffn immer wir dürfen nix rausgeben-das sind Schweine!!!
     
  8. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    @Marty Jannetty :
    du sagtest hot 100 passten vom Konzept nicht mehr.Was sagtst du denn zu den Top 40,die das Konzept ja im Prinzip forführten (schrecklich aber Peter Imhof -vom Himmel Peti in die Hölle Imhof) bis 2000 oder so der SC kam
     
  9. Marty Jannetty

    Marty Jannetty Benutzer

    Holla,

    von ffn selbst gibts und gabs die Betten auch nie. Peti hat die in diversen Spezialsendungen (Jahres-Hot 100; 5 Jahre Hot 100) aber mal gespielt, meistens zum Ende der Stunde, wenn noch zeit war bis zu den Nachrichten.
    Für uns Mitschneider (nicht Aufschneider) waren das natürlich Schlaraffenlandmomente.

    Peter Imhof ist ein genialer Moderator, mein ich ganz ernst.
    Bei mir hatte er allerdings erst mal verspielt, als er zu Beginn der ersten Stunde nach dem Absetzen der Hot 100 sagte (sinngemäß):
    "blabla...der JCP, der hat das ja auch nett gemacht, jetzt wars aber mal zeit für was Moderneres."

    Ansonsten, mistoseb, muß ich gestehn, habe ich die Imhof-Sendung dann kaum noch gehört, zumal dann so ab 1996, 1997 auch langsam meine eigene "Karriere" beim Radio begann und ich vorzugsweise "meinen" Sender hörte.

    Imhof hats auf jeden fall anders, "formatgetreuer", moderner, kurzatmiger gemacht als Petershofen. Ich will nicht sagen, schlechter. Er ist halt auch aus ner anderen Generation und hatte andere Vorgaben.
    Aber das lange Moderieren, das Komplett-Auspielen der Titel, das alles fiel ja weg.
    "Unbekannte" Songs, sagen wir Platz 42 aus den US-Charts, mußten im neuen Format nicht mehr laufen.

    Schließlich wurde die Sendung ja auch wieder eingestellt und durch die Superhitcoutdown-Hörercharts ersetzt. Und Hörer wünschen sich bekanntlicherweise ja nur das, was die Sender sonst auch rauf- und runterspielen.

    Abschließend eine persönliche Meinung nochmal: Ich selbst finde, rückwirkend aber auch, dass die Hot 100 im ffn-Programm von 1996 irgendwie nicht mehr passten. habe von einem Freund Mitschnitte aus der Zeit, und Peti wirkt schon
    etwas zu routiniert und runterspulend. Während Reporter damals schon um 1:30 kämpfen mußten, sabbelte er noch locker 3 Minuten.

    Schlaf gut!
     
  10. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Vorbei die Zeit der Wortlänge nach der Laune des Moderators-schade find ich das nachwievor.Kannst du mir mal was von der ebenganannten Zeit ( also 95-96 so)kopieren?
     
  11. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Achtung!!!
    auf <a href="http://www.ebay.de" target="_blank">www.ebay.de</a>
    verkaufe ich ab jetzt für ab 5 Euro Age Pee (Unterleger 3.Stunde ) ;Public Relation (Unterleger der 4.Stunde) und Made Up Megamix Nr.1 auf Vinyl
    Schaut doch mal rein!!
     
  12. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Hey Leute !
    Soviele Sender senden Hightlights von früher (z.B hr xxl Clubnight freitags)oder lassen alte Zeiten wieder aufleben.Wie wärs hier eine Aktion zu starten irgendetwas in diese Richtung mit den Hot 100 zu starten ? Zum Beispiel Senden alter Shows oder gar Re-Born?
     
  13. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Es leben die Hot 100 wieder auf!!!
     
  14. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Hallo Leute!
    Was haltet ihr davon Hot 100 von früher Sonntagabend statt Musik pur zu senden?
    Seid Ihr dafür schreibt eine mail an radio@ffn.de <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Sch&uuml;chtern]" src="rolleyes.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> :cool:
     
  15. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Also ist nen etwas anderes thema gehört aber irgendwie doch dazu:
    Wer hat Ahnung ob irgenwer ähnlich geniale Mixe als Unterleger verwendet hat in der Vergangenheit wie Petershofen?
    PS:Bei Interesse an dieser Musik: Matternikus @aol.com-der hat so ziemlich alles!!! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  16. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Wr weiß wo der Mixer Thomas hamann ist
    BITTE MELDEN!!!
     
  17. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    ein Bett aus den Hot 100

    das hier ist nicht zum das Thema hochzuschießen sondern um alle fans was zu fragen und eventuell zu helfen
    dieses anghängte bett habe ich heute auf einer Cd von Vollolli (DANKE!!!) bekommen
    das könnte Dead or Alive mit "lover come back to me" sein,bin aber nicht sicher-hört es euch einfach an! Und das ist der ganze File in Top-Qualität,mehr habe ich davon auch nicht!:eek:
     

    Anhänge:

    • new .mp3
      Dateigröße:
      1,2 MB
      Aufrufe:
      144
  18. Kaffeemaschine

    Kaffeemaschine Benutzer

    Dead or Alive könnte hinkommen ! Würde ich spontan auch sagen...
     
  19. mbvibes

    mbvibes Benutzer

    Habe noch einen Original FFN Stundenplan von ende der 80'er Anfang der 90'er!
    Hat mir signiert mit Autogramm der gute alte Peti!:D

    "Für Marc alles Gute Dein JCP"

    Lasst die HOT 100 wieder aufleben.
    Such Mitschnitte (komplett mit Moderation) von den HOT 100 Sendungen von 1989 oder 1990!

    Meldet euch!
     
  20. HHIndi

    HHIndi Benutzer

    Und ich suche noch Leute, die Statistik geführt haben.

    Vor allem die Jahre 87-89 fehlen mir.

    Es gab bei den Jahrescharts doch immer Leute, die im Studio waren und ihre Statistiken vorlasen. Wo seid ihr????
     
  21. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    na da kann ich nicht helfen aber trotzdem schön dass die Hotties mal wieder on Top sind
    wo zum Teufel ist Petershofen? Er könnte uns allen sicherlich helfen !
     
  22. HHIndi

    HHIndi Benutzer

    AW: Die radio ffn Hot 100

    Ich schieb das Thema mal hoch:

    Weiß jemand die genauen "Regeln", nach denen die HOT100 allwöchentlich ausgerechnet wurden?
     
  23. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Die radio ffn Hot 100

    Vielen Dank, aber das musste nun wirklich NICHT sein. ;)

    Willkürlich.
     
  24. HHIndi

    HHIndi Benutzer

    AW: Die radio ffn Hot 100

    Das stimmt nicht Dandyshore:

    1. Für die wöchentlichen TOP50 wurden Punkte vergeben. Für Platz 1 gab es 50 Punkte, für Platz 2 49 Punkte.. und für Platz 50 1 Punkt.
    2. Dann wurde zusammengerechnet. Rechnerisch konnte ein Titel auf 150 Punkte (In allen 3 Ländern auf der 1) kommen.
    3. Nun ist die Frage, was bei Punktgleichheit bzw. Anzahl der gecharteten Länder usw. gemacht wurde?

    Und das war nun halt nicht wllkürlich mein Schlauberger! :D
     
  25. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Die radio ffn Hot 100

    Wenn du das alles weißt, wieso fragst du dann?
    Bei Punktegleichheit werden sich die Titel entweder den Platz geteilt haben oder es wurden andere Aspekte berücksichtigt wie beispielsweise die Dauer der Chartplatzierung, die Platzierung in der Vorwoche etc.

    Aus meiner Erfahrung kann ich leider nur sagen, dass heute solche Charts meistens recht willkürlich sind...gilt übrigens auch für die Niedersachsen beiderseits des Medienhauses Hannover.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen