1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die schönsten Internetradio-Homepages

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von PJ, 07. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PJ

    PJ Benutzer

    Hallo Ihr lieben Radioszene und Forum Besucher :D


    Mich würde mal Interessieren welche Internetradiohomepages Ihr gut findet und warum?

    Ich freue mich über eure Zahlreichen Beiträge :p


    MFG

    PJ


    Ich wünsche euch alles liebe und gute sowie weiterhin viel Spaß mit eurem Hobby / Job was auch immer dem Radiomachen.
     
  2. ZeroCool

    ZeroCool Benutzer

    Hi,

    ich habe hier einmal meine persönlichen 3 Favoriten der Internetseiten von Internetradios aufgelistet:

    1. Radiopiraten.net
    Schöne, einfach gehaltene gestylte Seite, das grelle blau ist nicht ganz augenfreundlich, aber das Design ansich ist benutzerfreundlich.
    Das Menü könnte hier etwas mehr in den Vordergrund gerückt werden, da man es ansonsten auf den ersten flüchtigen Blick mit Werbung verwechseln könnte oder gar übersieht. Sendeplan ist einfach und schnell zu lesen, so wie es sein sollte, Musikwünsche können in der Community direkt per Kontaktformular abgeschickt werden - schöne Idee! Beim Chat hat man an verschiedene User gedacht, ein weiterer Pluspunkt. Statistiken für die Homepage und den Chat sind offen und für jedermann zugänglich, auch dies ist eine interessante und schöne Umsetzung. Das Organigramm ist ein zusätzlich nettes Feature und zeigt mir als User schnell wer wie wo was macht und mit wem zusammenarbeitet und wer wem untergeordnet ist. Ob dies nun aber wiederum den User als solchen interessieren sollte, bleibt dahingestellt.
    Manko: Man muss oft weit nach unten scrollen, was den Otto-Normal-User schon lästig erscheinen dürfte.

    2. Radiomelodie.net
    Sehr schöne durchgestylte, umfangreiche Seite, schnelle Ladezeiten der Grafiken...
    Vorteil: 2-sprachig (Deutsch und Englisch) nicht nur für den Deutschen Webuser sondern eben -weltweit- wie das Internet greift.
    Für jemanden der das erste Mal im Internet unterwegs ist, ist sie denke ich zu "unübersichtlich". Eine Menge Buttons, Kästchen und Links wo ich als User klicken kann und schnell den Überblick verlieren könnte. Ein neuer User bzw. Erstbesucher wird überfordert sein mit sovielen Informationen auf einem Haufen.
    Hat man sich aber innerhalb kürzester Zeit mit der "Technik" vertraut gemacht steht einem surfen auf der Seite nichts mehr im Wege. Alle Infos wurden gut in die Menüpunkte einsortiert.
    Für "erfahrener" Surfer ist sie übersichtlich, sehr umfangreich mit vielen Infos, Berichten, einer eigenen sehr umfangreichen Community-Launch mit Chattergalerie, etc.(wer bietet so etwas schon an?), und jede Menge anderer Funktionen die mich als User interessieren (Top100 Playlist, jedoch die Playlist wiederum leider ohne Zeitangabe = was bringt mir dann eine Playlist wenn ich nicht sehe wann welcher Titel gespielt wurde?, man kann Charts wählen, etc).
    Radio zum mitmachen...da kommt man gerne wieder.
    Es werden nahezu alle möglichen Player zum hören angesprochen, beim chatten hat man auch gleich die Java und MiRC Lösung anzubieten. Da hat man sich Gedanken gemacht um jeden User glücklich zu machen.
    Ein Manko hat die Seite meiner Meinung jedoch dann aber doch, bevor man auf die eigendliche Startseite kommt, muss man zu allererst an einer "Plakatwand" vorbei, bevor man auf den Player zugreifen kann. Da sollte man sich vielleicht eine andere Lösung einfallen lassen. Vorschaltseiten sind meiner Meinung nach genauso nervig wie Werbe-Pop-Ups.

    3. Radionanu.de
    Sehr schlichte, magere und dezente Seite, aber man findet sofort und ohne zu suchen alles!
    Auch hier ist der Sendeplan einfach zu lesen und schnell zu finden. Wenig Inhalt - aber dennoch gut umgesetzt. Man findet sich zurecht - ob jung oder alt...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen