1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von domnek, 20. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. domnek

    domnek Benutzer

  2. count down

    count down Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Der Hinweis gehört auf die HR4-Seite, dann aber muss es ARD-Nachtexpress heißen. HR3 überträgt morgen (Mo/Di) SWR3 Luna. Die HR3-Popnacht sendet in der Nacht Mi/Do.
     
  3. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    schade! :( Warum macht der RBB nicht auch mal die Popnacht? Radio Eins könnte doch einfach sein normales Nachtprogramm ARD-weit ausstrahlen.Momentan kriegt man ja fast nur WDR 2 und SWR 3 nachts auf die Ohren!
     
  4. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Na, herzlichen Glückwunsch. Zweimal Kategorie "typisch". Auch im Radio stehen Sendepläne nach "laut" im Wesfall, was auch durch zusätzliche Kommas nicht an Gültigkeit verliert. Hört Ihr eigentlich gar nicht hin, wenn Nachrichten und Wortbeiträge laufen?
     
  5. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    hr 1 übernimmt die Popnacht aber auch-die machen sie nur nie selber
     
  6. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    In der Tat, nachts kann das Programm nerven, wenn die entsprechenden Herren Moderatoren mal zeigen, wie toll sie auf, in und unter der Musik herumquasseln können. Bei WDR 2 weiß man anscheinend, wer in der Nachtschiene besser aufgehoben ist...:rolleyes:
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Solche Worte aus deinem Mund, ähh aus deiner Feder Guess ... erstaunlich. :D
     
  8. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Prophet, wie recht Du hast. Aber was soll man machen? Werfall, Wesfall, Wemfall, Wenfall. Wo und wohin? Formen bilden, Präpositionen und Fallzuordnung bewältigen, dann korrekt kombinieren. Der Herausforderungen sind viele. Manchmal zu viele.
     
  9. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Nun, debe, des Propheten letzter Satz, der viel mehr ein Frage ist, ließ mich einen Moment stutzen. Zuhören könnte vielen tatsächlich auf dem beschwerlichen Weg, den Du in Deiner Antwort so präzise aufzuzeigen wußtest, ein hilfreicher Gefährte sein... Zumindest darf man im Falle des angesprochenen HR wohl erwarten, daß dort noch Unterschiede zwischen Dativ und Genitiv erkannt und auch zu der Hörer Ohren transportiert werden.
     
  10. domnek

    domnek Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Ich bin schon der Auffassung, dass ich der deutschen Sprache mächtig bin. Müsst ihr wirklich bei jedem grammatikalisch nicht ganz korrekten Satz (okay der Fehler war schon übel :rolleyes: ) meckern?

    Zum Thema:

    RadioEINS in der Nacht wäre wirklich einmal eine Bereicherung. Ich kann die Dauer-SWR-Werbesendung "Luna" jedenfalls nicht mehr hören. Muss in einem länderübergreifenden Nachtprogramm denn wirklich alle 20 Minuten auf die Morningshow hingewiesen werden? Außerdem glaube ich nicht, dass es die Radio Bremen Hörer interessiert, ob am gleichen Tag um 10 Uhr im EDEKA in Lauterecken-Grumbach SWR3-Elche verteilt werden.

    Zu WDR2:
    Machen ja tagsüber ein wirklich ordentliches Programm, aber die "Nachtschicht" ist nicht gerade die Krönung!
     
  11. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Klar war er übel, domnek. :D Im tiefsten Innern unseres Herzens sind wir Dir ja auch dankbar für den Fehler. So können wir unserem unbändigen Drang nach verbaler Blutgrätsche nachgeben und Dich mit unserer grundgütigen Arroganz in die grammatische Ecke treiben. Daran haben wir kleinen Internet-Sadisten nämlich viel Spaß. :D:D:D

    Zur Sache: Da kann ich Dir nun leider gar nicht widersprechen. "Luna" wieder zu einer Radiosendung machen, statt als Morningshow-Werbesendung zu missbrauchen, und R1 in die Popnacht-"Rotation" aufnehmen. Das wär's!
     
  12. DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Also WDR2 tagsüber geht ja noch, aber nachts find ich die einfach gähnend langweilig. SR1 könnte mal wieder ne Popnacht machen. Dort ist es nämlich genau anders rum. Die schleppen sich tagsüber so durch und drehen dafür in der Popnacht richtig auf.
     
  13. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    SR 1 macht die Popnacht ja einmal im Monat.Und ich kann auch nur noch einmal bekräftigen: bitte auch mal Radio Eins in der Popnacht.WDR 2 und SWR 3 sind doch schon 2 mal pro Woche dran!
     
  14. domnek

    domnek Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Genau. Was spricht eigentlich dagegen, dass ein Sender wie RadioEINS auch in die Popnacht aufgenommen wird? RadioEINS wiederholt in der Nacht ja sowieso nur seine Musiksendungen, da wäre doch einmal in der Woche sicher eine Livesendung möglich. Es liegt aber wohl mal wieder an der Unflexibilität der öffentlich-rechtlichen Anstalten.
    Aber was würden wir ohne sie machen? :confused:
     
  15. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Ob es nicht zunächst einmal daran liegen könnte, daß die klassischen Sörwißwellen mit einer Sendung von Radio Eins nicht glücklich würden?

    Und wenn man so diskutiert, dann ist die nächste Frage, warum nicht auch der MDR Popnacht-Geber ist :rolleyes:
     
  16. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Oder die Sörwißwellen fürchten, ihre Hörer würden plötzlich so etwas wie Radio kennenlernen. Daran können sie wahrlich nicht interessiert sein.
     
  17. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Trefflich, trefflich, Prophet!
     
  18. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Das offeriert dem Leser einen sicherlich angedachten Interpretationsspielraum, lieber Jerry.
     
  19. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Naja die Popnacht wird ja nur noch von hr1,hr3,SR 1 und Bremen 4 ausgestrahlt.Soviele wären das ja nicht.Und zumindest Radio Eins könnte ja mitmachen.MDR oder NDR sollen mal draußen bleiben :D
     
  20. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    nochmal so ein Fehler auf der hr 3 Seite:

    Morgen bei hr3


    ab 00 Uhr: ARD Popnacht vom WDR
    ab 06 Uhr: hr3 Pop&Weck am Sonntag
    mit Martina Regel
    ab 09 Uhr: hr3zeit
    mit Ariane Wick
    ab 12 Uhr: hr3 Wunschhits
    mit Minou
    ab 14 Uhr: hr3 Soundcheck
    mit Jürgen Rasper
    ab 18 Uhr: hr3 Chartshow
    mit Frank Seidel
    ab 22 Uhr: hr3 Rebell
    mit Volker Rebell

    natürlich macht auch der WDR (2) die Popnacht aber nicht in der Nacht auf Sonntag.Da ist SWR 3 Luna (leider) dran.Der WDR macht den Nachtexpress!
     
  21. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    wenn das so wäre - und es sich dabei nicht um das Radio1 Nachtprogramm, das hauptsächlich aus Wiederholungen der abendlichen Musik-Spezialsendungen besteht, handelt - könnte man es in Berlin gar nicht hören :(
     
  22. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Dienstag - ARD-Popnacht vom RBB?

    Sofern man "hören können" ganz selbstverständlich auf eine UKW-Ausstrahlung reduziert.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen