1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digas Multitrack und Dabis - CuePunkte setzen

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von theoneANDonlyMAN, 24. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theoneANDonlyMAN

    theoneANDonlyMAN Benutzer

    Hallo zusammen. Wer von euch arbeitet mit Dabis und Digas (multitrack oder easytrack)? Wollte nachfragen, mit welchen Markern in Digas welche Punkte bei Dabis gesetzt werden. Ich habe mal wirld rumgespielt mit den Markern und habe dann die Intro bzw Outtro Zeiten drin stehen gehabt (abgespeichert in eine Musicam Datei und dann wieder Importiert). Die Fade in bzw fade out zeiten haben sich jedoch nicht geändert.
    Würde mich freuen, wenn mir da jemand mal kurz einen Tipp geben könnte. Ich hab bislang leider mit den Punkte setzen nix am hHut gehabt..die kamen immer fertig an :)


    Beste Grüße
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Digas Multitrack und Dabis -CuePunkte setzen

    Intro 1,2,3 = klar
    Refrain 1,2,3 = Hookmarken
    Outro 1 = Start FadeOut
    Outro 2 = Start Next-Titel-Marke
    Outro 3 = Ende Fadeout
     
  3. theoneANDonlyMAN

    theoneANDonlyMAN Benutzer

    AW: Digas Multitrack und Dabis -CuePunkte setzen

    Besten Dank Hiztriller... nur eine kleine Frage hab ich dann doch noch...welcher marker ist denn wofür? Setze ich die grünen für die jeweilige Introzeit, die lilanen für die Hooks und die gelben für die outtro-zeiten??


    Würde mich freuen, wen ndu darauf noch kurz antwort geben könntest.

    Besten Dank
     

    Anhänge:

  4. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Digas Multitrack und Dabis - CuePunkte setzen

    Grün = Intro
    Lila = Outro
    Gelb = Refrain

    Noch fragen?
     
  5. theoneANDonlyMAN

    theoneANDonlyMAN Benutzer

    AW: Digas Multitrack und Dabis - CuePunkte setzen

    Alles bestens...supa :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen