1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diskussion zur persönlichen Note

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von maschenzaun, 12. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maschenzaun

    maschenzaun Benutzer

    habt ihr euch das schon reingezogen?

    http://www.radioszene.de/news/LRT1_070707.htm

    wie findet ihr das? und ist es wirklich deutschlandweit so, wie es die damen und herren hier für bayern debattiert haben? sind morningshows so?:(

    danke!
     
  2. Kaffeemaschine

    Kaffeemaschine Benutzer

    AW: Diskussion zur persönlichen Note

    Das Thema wäre einer ausführlicheren, gründlichen und gewiss auch sachlichen Diskussion würdig.. ;)

    Spontan (und aus Faulheit) kann ich mir allerdings folgenden Kommentar nicht verkneifen, den ich - unter zugegebenermaßen Anstrengungen - Etikette-, Forenregeln- und Beleidigungstatbeständen entsprechenden Regeln wie folgt formulieren möchte:

    Manchmal reden Blinde, die es teils aufgrund beruflich aufgezwungener Schwarzbrillen, die sie aus karrieristischen oder anderen psychologischen Motiven heraus sogar freiwillig aufziehen, gerne wortreich über Farben.
    Ihnen bei-/vorgeordnet sind zudem des Öfteren mathematisch vorgebildete, jedoch charakterlich gelegentlich gewiss nicht unumstrittene Persönlichkeiten, die zwar Talent im Erstellen und Verwalten von Excel-Tabellen haben (gelegentlich auch die Fähigkeit, SPSS zu schönen), deren EQ jedoch oft gegen 0 zu tendieren scheint..

    Und über all dem thronen die autistisch angehauchten, zynischen BWL-Quartalsbilanz-Hengste oder Parteibuchkarriere-Postenschisser-Heinis...

    ;)

    Nekro...äh...Epilog....äh... P.S.:
    Wer in diesem Beitrag Spuren von Pauschalierung, Frust oder Mangel an Differenzierungsfähigkeit findet, darf entsprechendes gerne behalten :)

    P.P.S.:
    Von Rechtschreibfehlern mal ganz zu schweigen. Aber die ist ja manchmal der Mühe nicht wert ...;)
     
  3. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Diskussion zur persönlichen Note

    Das passt auf die Latrine- Sender dieser Republik wie die Faust aufs Auge!
     
  4. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Diskussion zur persönlichen Note

    Wer da so alles als Personality durchgeht? Aha.

    Daniel Melcer: "Wir haben das Medium Radio denen in die Hand gegeben, die wirklich noch innovativ sind..."
    Wenn nicht mal mehr die Macher meinen, dass sie innovatives Radio machen. Bendenklich!
    Was eine Personality ausmacht, steht hier sehr gut definiert: http://www.radioschule.de/Person.html

    toktok
     
  5. Tin Pan Alley

    Tin Pan Alley Benutzer

    AW: Diskussion zur persönlichen Note

    Da der Wortanteil in vielen Sendern aus Belanglosigkeiten besteht, spielt es keine Rolle, ob der Moderator "Ecken und Kanten" hat. Selbst wenn er die hätte, würde er nicht genug Zeit bekommen, um damit "hausieren" zu gehen.

    Radio in Deutschland - in Richtung Endstation "Abstellgleis".
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen