1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Vorstand, 31. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vorstand

    Vorstand Benutzer

    Liebe User,

    in den letzten Tagen und Wochen gab es in diesem Forum eine Reihe negativer und verleumderischen Äußerungen gegenüber Mitarbeitern des Senders Radio FiV in Recklinghausen (die Foren wurden richtigerweise bereits entfernt). Der Vorstand und die nicht betroffenen Produktionsgruppen distanzieren sich hiermit ausdrücklich von den Äußerungen die hier getroffen wurden und teilen diese nicht mit dem Verfasser der Einträge. Im Gegenteil : Unser Radioverein arbeitet sehr kooperativ und partnerschaftlich mit der Sendeanstalt zusammen.
    Beim o.g. Thema handelt es sich um einen Einzelfall in der Radiowerkstatt auf den der Vorstand keinen Einfluss hat, da jeder User eigenständig agieren kann.
    Der Vorstand hat aber erfahren, dass bereits Maßnahmen auf dem Rechtsweg eingeleitet wurden. Der Vorstand des Radiovereins MikroWelle im Kreis Recklinghausen e.V. begrüßt diese Vorgensweisen und wird sie in dieser Form auch unterstützen.
    Des weiteren dementieren wir auch auf diesem Wege Äußerungen die bezüglich Live Radio, Internetradio, Veranstaltungsfunk etc. getätigt wurden. Der Radioverein MikroWelle hat keine Absicht die im Forum genannten Projekte in absehbarar Zeit durchzuführen. Vielmehr liegt der Focus in der technischen Erweiterung und Verbesserung unserer Radiowerkstatt, um den Usern ein professionelles Ambiente bieten zu können. Ferner liegt dem Radioverein die Schulung neuer Bürgerinnen und Bürger am Herzen um qualitativ guten Bürgerfunk zu produzieren.


    Mit freundlichen Grüßen

    Fabian Köhler
    1.Vorsitzender
     
  2. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Lieber Fabian,

    ich befürchte, daß sich die User von radioforen.de eher über die zahlreichen Stellungnahmen zum genannten Thema wundern, als sich mit den Details Eurer Differenzen zu befassen. Ich erinnere in diesem Zusammenhang nur an den fast schon amüsant-rätselhaften Thread der Mikrowelle...
     
  3. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Warum schreibt Ihr das hier rein? Ein Brief an CR Herrn Böker und die VG wäre angebrachter.
     
  4. Vorstand

    Vorstand Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    @ Hinztriller

    Vielen Dank für den Hinweis. Ein persönliches Gespräch hat es durch den Vorstand schon gegeben in dem mitgeteilt wurde das die angefallenen Probleme ausschließlich privatrechtlich sind. Der Radioverein ist raus aus der Nummer, nur steht aufgrund der Vorfälle / Äußerungen mit schletem Namen da. Das wollten wir durch unser Dementi ausdrücken


    @ Guess.who.I.am

    Ich schreibe diese Dinge im Auftrag des Vereins hier hinein um kein schlechtes Bild vom Radioverein abzugeben. Dafür haben das hier schon zu viele gelesen als das man das nur intern bespricht.
     
  5. machmallaut

    machmallaut Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Hä ?
    Radioverein?
    Vorstand?
    Kann ick bei Euch kicken?
    Habt a auch wat zu trinken?

    (Ehrlich : Wass soll das hier im Forum? Klärt dass unter Euch! Der Sender und die entsprechenden Vereine sind hier einfach zu unwichtig!)
     
  6. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Hut ab, das war ein wahres Wort zu richtiger Stunde. Ich werde beidem auch treu bleiben, sowohl dem Radiofördervein Mikrowelle als auch dem Radio Fiv. Beide leisten über Jahre hinweg gute Arbeit und die Unstimmigkeiten von kürzlich sollten damit auch begraben sein!
    Jetzt heißt es weiterarbeiten für gutes Radio!
    Und noch einmal großes Lob an alle Beteilgten für die schnelle Regelung der mißlichen Angelegenhieten! [​IMG]
     
  7. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    ... und das will was heißen, wenn man bedenkt, wie kritisch diestiftung sonst alles sieht! :D
     
  8. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Ich gebe zu daß ich manchmal etwas überkritisch bin. Diejenigen die sich angegriffen fühlen sollen mir bitte verzeihen. Aber das was die Radios Fiv und Mikrowelle alles zusammengestellt haben kann sich nunmal sehen und auch hören (das ist ja wohl das wichtigste, grins) lassen.
    Darum: 7 Punkte für Recklingshausen!!![​IMG]
     
  9. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Danke für den freundlichen Hinweis, diestiftung. Deine Kritik geht schon in Ordnung. Du scheinst ja ein echter Griesgram, Miesepeter und Schwarzseher zu sein. Das Vergeben von sieben Punkten nach RE ist dagegen ein echter Lichtblick! Du entwickelst Dich. Toll! :D
     
  10. Uschi Glas

    Uschi Glas Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Mann Mann. Was muss das für ein Vorstand sein der sich von so einer Wurst so vorführen lässt ? Der macht doch was er möchte und tanzt ihnen schon seit Wochen, so wie ich das hier gelesen habe, auf der Nase rum. Ich lache mich tot. Andere Sender hätten sofort die Reißleine gezogen. Ohne Kompromisse. Das halbe Forum lacht sich über die Unfähigkeit des Vorstandes schlapp.
     
  11. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Ich finde ein richtiges Wort zur passenden Zeit hat noch nie jemanden geschadet und das ist ja auch bisher so passiert. Darum alles Gute an alle Beteiligungen (meine das im übrigen für alle Abteilungen ob beim Bürger oder Veranstaltungsfunk)!
     
  12. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    @ uschi

    Schön,dass Du weißt, über wen Du lachen musst. Ich kann mich da nicht entscheiden.
    Lasst uns noch einmal rekapitulieren: Da behauptet irgend einer etwas über den Status einer Moderatorin. Falsch, aber vergleichsweise harmlos, betrachten wir, was hier sonst mitunter für ein (wirklich geschäftsschädigender) Blödsinn geschrieben wird. Wer ist in dieser Provinzposse nun lächerlicher? Ein Bürgerfunker, der sich mit erfundenem Schrott (den hier eigentlich keinen interessiert hätte, wäre nicht dieser latente Sexismus gewesen) wichtig machen muss? Eine VG, die angesichts dieser Nichtigkeit, die anderen Führungspersonen maximal ein müdes Lächeln entlockt hätte, hyperventiliert und in DIESER Weise reagiert (immer vorausgesetzt, dass an die wirklichen Interna guter Häuser ein Bürgerfunker ohnehin nicht kommen kann)? Oder ein Radioverein, der auf diese Lächerlichkeit auch noch mit einem derartigen Kniefall reagiert? [Oder ein User, der es nicht lassen kann, das zu kommentieren? (Sorry, aber ich bin auch nur eine schwache Frau, muss aber hier auch nicht irgend ein Haus auf professionelle Weise repräsentieren.)]
    Vermutlich sehen einige, die hier lauthals die Frage danach stellen, warum Radio so ist, wie es ist, einige ihrer Fragen beantwortet.
    Wir sollten es vielleicht alle mal mit Yoga versuchen.
     
  13. Turnbeutel

    Turnbeutel Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Ich vermute eine geschickte PR-Aktion eines erfolglosen Lokalradios.
     
  14. wurstsalat

    wurstsalat Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Wirklich erleichternd, dass wir hier lückenlos über diese bewegenden Ereignisse auf dem Laufenden gehalten werden - besten Dank dafür. Ich warte gespannt auf Statements vom Papagei des VG-Vorsitzenden und von der "Radio FIV"-Reinigungs-Crew. Denkt bitte daran: es wäre wirklich gewissenlos, diesem Forum auch nur das kleinste Detail zu dieser brisanten Story vorzuenthalten! :)
     
  15. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Was für ein Kasperletheater... :rolleyes:
     
  16. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Also, da ist etwas passiert und jetzt werden halt Worte darüber gewichen. Was ist daran denn ein Theater. Die offene Diskussion kann doch für alle nur von Vorteil sein damit auch im späteren Lebenslauf von allen etwas davon hängen bleiben soll. Also man lernt doch nie aus. Oder liege ich da etwa so meilenweit falsch von weg??
    Gut dass das endlich mal geklärt worden ist. Das ist meine ehrliche Meinung. Und dazu stehe ich auch.

    Mit meinem Wort.
     
  17. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Also, da ist etwas passiert und jetzt werden halt Worte darüber gewichen.

    Juchhu! Wir haben unser Helferlein wieder! (Oder seinen Bruder).
     
  18. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Davon abgesehen kann ich nur sagen: der FunkiV gefällt mir so wie er ist sehr gut. Besonders freue ich mich immer wenn Katrin Börs die Nachrichten vorliest und wenn Elvis Preckowic am Mikrofon ist. Das sind zwei wirklich gute Radiomänner bzw. frauen. Nicht das die anderen schlechter wären. Sie sind alle sehr gut. Aber bei denen beiden gehen mir immer die Ohren auf so gerne höre ich die.
     
  19. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Nina Ruge hat früher immer prophezeit, alles werde gut.

    Für diestiftung ist diese Vorhersage offensichtlich eingetroffen... :D
     
  20. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Mal nur so Frage am Rande: ISt destiftung hier, die die ALLES irgendwie gut oder sehr gut findet. Ist langsam auffellend, oder irre ich mich?
     
  21. diestiftung

    diestiftung Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Naja, alles gut finde ich jetzt nicht. Zum Beispiel habe ich im weltweiten Forum mal etwas zu Radio Schweden geschrieben und das mir das nicht ganz so gut gefällt weil, die meiner Meinung nacht etwas mehr Musik bringen könnten. Also alles so gut finde ich nun auch nicht. Aber wenn ich einmal etwas gutes entdecke dann kann ich das doch auch schreiben. Sonst stehen ja immer nur so viele negertive Sachen in diesem Forum (nicht nur ich weiss, aber sehr oft sehr viele). Und da schadet es doch nicht wenn einmal jemand die guten Dinge auch hervorhebt oder irre ich da??
     
  22. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Nicht schlecht, wenn man zum Auffinden kritikwürdiger Radiosender ins Ausland schweifen muss. Eigentlich sind wir das hier doch genau andersherum gewöhnt. Was so ne Stiftung nicht alles entdeckt.
     
  23. AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    @deebee: Wir sind eben alle viel zu negertiv eingestellt.... :p
     
  24. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Wir sehen das zu negertiv? Du meinst, wir sehen das zu schwarz. Ist das nicht irgendwie unheimlich rassistisch? :D:D:D
     
  25. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: Distanzierung zu Negativäußerungen gegenüber Radio FiV

    Na, lustig isses nicht.

    Okay, Stiftung, da haste wohl damals den Bitter-Lemmer gelesen, mit dem Aufruf, nicht immer nur zu Nörgeln (oder so).
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen