1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doppelmoderation

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Hetti35, 22. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hetti35

    Hetti35 Benutzer

    Seit wann gibt es eigentlich diese Form der Moderation ? Und welcher Sender hatte als erstes eine Doppelmod ? Und was findet ihr besser Einzel - oder Doppelmods ? Ich bevorzuge Einzelmods . Die besten Doppelmods find ich sind die von Radio eins.
     
  2. count down

    count down Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Ich glaube, die Erfinder der Doppelmod waren Paul und Pauline Neugebauer vom Sender "Runxendorf auf Welle 0,5". Mehr zu lesen hier. :D
     
  3. SalieRocks

    SalieRocks Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Auch bei Radio NRW gibt es gute Doppelmoderationen in den Morgensendungen. Gerade bei Morgensendungen finde ich Doppelmoderationen schöner. Sie sind aber schwerer vorzubereiten, wie ich finde - vorrausgesetzt man bereitet sich vor :D
     
  4. mediengesetz

    mediengesetz Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    gibt ja auch ganz gute "doppelmoderationen" mit mod und sidekick! gerade am morgen!
     
  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Korrektur: Radio NRW macht nur eine Morgensendung. Und zwar für den Kreis Heinsberg. Und diese Moshow ist glaub ich keine Doppelmod. So viel Klugscheißerei muss sein.

    Doppelmod - tja, welchen Sinn soll sie erfüllen? Ein Rollenspiel á la Böttcher und Fischer: Der eene is der Bleede, der andre der Guuude?
    Oder der Seitentritt, der über die müden Gags des Moshow-Stars lachen muss, quasi als Adjutant?
    Oder ist die Doppelmod. ein Ausgleich für sonst fehlende Substanz der dargebotenen Texte?
    Oder ergänzen sich die beiden (gleichberechtigten) Moderatoren so gut, dass sie zusammen besser sind, als es einer alleine sein kann?

    Ich denke, vor allem letzterer Punkt wäre für mich das Idealbild - nur es fehlt oft an genug Substanz, sowas durchzuziehen. Persönliche Eignung und Inhalt der Moderationen liefere ich da mal als Stichwort.
     
  6. SalieRocks

    SalieRocks Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Da hast du Recht. Ich hätte mich mal besser ausdrücken sollen. Ich spreche von der Doppelmod, die Radio RSG hat, die gehören zu Radio NRW. Die Moderatoren dort sind teilweise auch privat gut befreundet und dadurch aufeinander abgestimmt. Dadurch klingt die Moderation nicht so künstlich und das macht die Sendung gleich viel schöner.
     
  7. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Treffer! Das würde ich auch so sehen. Früher geht's eigentlich nicht. Lommel und das Radio der Weimarer Republik. Wenn wir dann mal den "tausendjährigen Großrundfunk" der braunen Schreihälse überspringen, tauchen in den ganz frühen Fünfzigern z.B. beim hr in Frankfurt Doppelmoderationen in Werbestunden auf, die als getarnte Unterhaltungssendungen daher kamen. Männlein und Weiblein am Mikrofon. Er: "Du trägst die Nur-Die-Seidenstrümpfe auch am Vormittag?" Sie: "Ja, wenn ich mit Dir moderieren darf, trage ich NUR DIE!"

    Die Doppelmod-Tradition wurde bei unserem Sender auch im "normalen" Programm immer groß geschrieben: Hanna Pfeil und Botho Jung mit dem Wunschkonzert "Postkarte genügt" oder die Pfeil und Hajo Sobottka in "Eile mit Weile" - alles Sendungs-Kinder der Fünfziger.
    Wollte man es für fortsetzen, gab es in den frühen 80ern erste Pop-Sendungen des hr in Doppelmoderation (Hans Karl Schmidt im Doppelpack mit Dagmar Fulle oder Reinke mit Koschwitz) . usw.
     
  8. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Das kommt bei mir ganz auf die Sendung an. In energiegeladenen Sendungen wie z.B. am Morgen oder Nachmittag finde ich Doppelmods besser, bei Musikspezialsendungen würde ich es eher störend finden.
    Bei P3 sind die Doppelmods immer sehr witzig, weil die nur rumarschen:wow:.
     
  9. lieblingshit

    lieblingshit Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Ich habe das Gefühl, daß immer mehr Sender auf eine Doppelmoderation verzichten - MoShows mit Sidekicks hier mal nicht gezählt. Finde das schade, das kann wirklich gut klingen und ist auf jeden Fall witziger als ne Allein-Moderation. Beste Beispiele von früher: Angerstein und Rupprecht Freitags Nachmittags auf SAW oder Silvia Stenger und Woljo Krause im Doppelpack auf FFH. Okay und jetzt der alte Spruch: Das waren noch Zeiten!! :(
     
  10. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Kannst du das mal bitte Antenne Bayern vorschlagen ?

    Dann muss ich morgens nicht mehr diesen Käse hören :wall:

    Teddy :rolleyes:
     
  11. count down

    count down Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Konnte ich doch eine Hörprobe der von mir festgestellten Erfinder der Doppelmoderation, Paul und Pauline Neugebauer, auftreiben. :D
     

    Anhänge:

  12. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    au mann - Thema..... da werd ich auch ganz schnell nostalgisch, weil das Morgenmagazin auf WDR2 in Doppelmod meine Jugend vor der Schule bestimmt hat. Ich kannte Radio so, daß sich eben ein Mann und eine Frau unterhalten und gemeinsam das Programm verkaufen - mein Gott, wie konservativ, was ?! ......
    als dann irgendwann nur noch einer da war, dachte ich - ganz sozialistisch - "kapitalisten ! immer nur Personal sparen..." ;)

    mußte der eine sich nicht einsam fühlen ?! :)
     
  13. PC Booster

    PC Booster Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Dann dürfen die radio NRW Moderatoren ja auch mal Ausnahmsweise einen Sttionsnamen sagen!!!!
     
  14. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    Und hier noch eine, verbunden mit der Erkenntnis, daß Aufnahmen aus dieser Zeit gut und gerne nahezu verlustfrei in 48 kbps eingedampft werden können. Gute Nacht - und vergessen Sie nicht, Ihren Antennrich zu beerdigen.
     
  15. count down

    count down Benutzer

    AW: Doppelmoderation

    [​IMG]Na, dann gute Nacht! [​IMG]
     

    Anhänge:


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen