1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Duett Freddie Mercury / Michael Jackson

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von BlueKO, 30. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Brian May bearbeitet gerade gemeinsame Aufnahmen von Freddie Mercury und Michael Jackson, die im Jahr 1983 entstanden. Mit einer Veröffentlichung ist in den kommenden Monaten zu rechnen.

    Da schielt man wohl jetzt schon aufs Weihnachtsgeschäft und die Christmas-Number-One. Auf jeden Fall dürfte jetzt schon feststehen, daß das Werk unabhängig von jeder Qualität auf den ewigen 80er-Sendern laufen wird.
     
  2. count down

    count down Benutzer

  3. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Gespannt sein darf man wirklich darauf wie sich das anhören wird.
    Mich würde dann besonders interessieren wie sich das Playback, auf das die beiden gesungen haben, von dem des Endprodukts unterscheiden wird. 30 Jahre Unterschied machen doch einiges aus.

    Und 1982/83 war doch auch dieses unglückseelige Zeit in der die Duette von Michael Jackson mit Paul McCartney entstanden. Die haben damals doch schon tierisch genervt und sind mit der Zeit nicht besser geworden. Wer die Songs wohl geschrieben hat?

    Das Duett von Agnetha und Gary Barlow für Agnethas neues Album wurde auch an verschiedenen Tagen aufgenommen, ohne daß die beiden sich im Studio begegnet wären.
     
  4. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    Ein Bootleg dieser Aufnahmen geistert schon seit geraumer Zeit durchs Netz. "There must be more to life than this" habe ich mir mal angehört und sagen wir mal so: Man hat es damals zu Recht nicht veröffentlicht.
     
  5. TempoTempo

    TempoTempo Benutzer

    [FONT=Comic Sans MS]Ich glaube ja, dass der Freddie da oben auf seiner Wolke 7 sitzt und ab und an herzlich lachen muss....sicherlich gibt es dann auch Tage, an denen er bitterlich weint....[/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS] [/FONT]
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Ich hab' neulich einen Ausschnitt bei radioeins gehört und fand es recht gut. Typischer Mercury-Queen-Sound mit Jacksons Gesang. Wird ganz sicher ein Hit.
     
  7. count down

    count down Benutzer

    Für Interviews und Promotion sollen sie wohl leider nicht zur Verfügung stehen.
     
  8. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Standen sie seit den frühen 80igigigererern nicht mehr.
     
  9. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Sind die beiden neuerdings verheiratet?



    und schnell wech...
     
    Coffey77 gefällt das.
  10. Coffey77

    Coffey77 Benutzer

    Say Say Say von McCartney & Jackson; produziert von George Martin himself
    The Girl is mine von Michael Jackson; produziert von MJ und Quincy Jones

    Mir gefallen beide übrigens recht gut, allerdings laufen sie in Österreich auch auf keinem Sender, dessen Playlist ich ansichtig wurde :)

    Das Duett - wie auch immer das Endprodukt sein möge - kann mir, fürchte ich, aber gestohlen bleiben
     
  11. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Das gemeinsame Liedchen gibt es schon seit 2 Jahren bei Youtube. Vermutlich hat jemand gemerkt, dass man damit durchaus ein paar Scheine verdienen könnte...

     
  12. Coffey77

    Coffey77 Benutzer

    Ich fürchte, mir haben sie Freddie Mercury für immer versaut, sorry - das Ganze klingt nach Queen feat. Michael Jackson...dann noch irgendwie "Rihanna" in den Titel mit eingebaut und ab gehts auf die Charts-Piste :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen