1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Durchschnittliche Kosten für Internet-Radio

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Funkgeist, 09. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    Hallo in die Runde der Internetradio-Betreiber/Freunde !

    Da ich unter den FAQs und mit der Suchfunktion nichts explizit gefunden habe, hier meine Frage:

    Welche durchschnittlichen Kosten verursacht der laufende Betrieb eines Internetradios mit "Vollbetrieb" (24h-Stream), wenn man mal Personalkosten für feste Redaktion usw. außen vor läßt. Mir geht es erstmal um die Gebühren für Server, die "Sendekosten" und dann auch noch GEMA /GVL etc.
    Mir ist klar, dass die Kosten von den Nutzerzahlen abhängen, also werfe ich (für eine Bundesland-weite Idee ) mal die tägliche Nutzerzahl von ca. 500 bis ca 5000 als Grundlage für die Diskussion in die Runde.
    Die Idee ist eine Art landesweite, nichtkommerzielle Plattform, ohne Werbung. Welche "juristischen und technischen" Kosten muß man da wohl so ungefähr im Jahr bei der beschriebenen, vorläufigen Zielgröße rechnen ?
     
  2. k-projekt

    k-projekt Benutzer

    AW: Durchschnittliche Kosten I-Radio

    na , ganz einfach : wende dich an GEMA und GVL und an deinen Streamanbieter.Dort findet man alles was man benötigt. ( Ich habs auch gefunden )
    Addiere die 3 Beträge und , falls es sich um monatliche Beträge hält nimms mal 12 und du hast die Kosten für den Berieb für ein Jahr selbst errechnet.


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
     
  3. jumbo

    jumbo Benutzer

    AW: Durchschnittliche Kosten für Internet-Radio

    Gema ist mindestbeitrag pro jahr ca. 360 EUR, GVL ca. 1500 EUR also zusammen ca. 2000 Euro pro Jahr zzgl. Streamkosten etc.

    Rest wie schon gesagt genau bei www.gema.de und www.gvl.de
     
  4. k-projekt

    k-projekt Benutzer

    AW: Durchschnittliche Kosten für Internet-Radio

    .... und diese Streamkosten können Unterschiedlich sein .
    Es gibt Anbieter die verlangen für 100 Slots 37,-Euro
    andere wollen für 75 Slots bereits 39,- Euro.
    Wie man das weiter rechnet auf 500 und mehr kann ich leider nicht sagen hier musst du dich wirklich an die Anbieter wenden.

    Da heisst es : sehr genau schauen was Du brauchst , und die Qualität sollte ja auch stimmen.

    vielen Dank für die Aufmerksamkeit
     
  5. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Durchschnittliche Kosten für Internet-Radio

    na danke, damit habt ihr mir tendenziell schon ganz gut geholfen. Die genannten ungefähren Zahlen lassen mich ahnen, dass man für diese Basiskosten wohl mit einem vierstelligen Betrag im Jahr auskommt, wenn auch nur ein - erstmal - vierstelliger Hörerkreis anvisiert wird. Da ich das Ganze nicht als Privatperson anstrebe, sondern an einem medienpolitischen Ding gedanklich bastele, ist das eine (von mehreren notwendigen) verwertbare Grundlage für Gespräche..... thanx ! :)
     
  6. jumbo

    jumbo Benutzer

    AW: Durchschnittliche Kosten für Internet-Radio

    Vierstelliger Hörerkreis? Na dann lass mich doch mal gespannt sein auf dein Projekt. Hoffe du stellst es - wenn es soweit ist - auch hier vor :)

    PS: Kleiner Tipp: Übernimm dich nicht mit Vierstelligem Hörerkreis. Im übrigen gelten die rund 2000 Euro Kosten pro Jahr nur bis 2800 unterschiedliche Hörer pro MONAT :wow: Also kalkuliere auch du schonmal mit einem vielfachen dieses Betrages. Nur so als Anhaltspunkt: Ca. 30.000 unterschiedliche Hörer im Monat (entspricht ca. 1000 Hörer pro Tag)...
     
  7. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Durchschnittliche Kosten für Internet-Radio

    Ich dachte mir, dass es ganz sicher nicht als "billiger Jakob" ordentlich geht, aber das wird, wenn es medienpolitisch angenommen wird, auch ein seriöses Ding, bei dem ich Jahresbetriebskosten von ca.30.000-50.000 rechne. Die Gelder sind auch "da", wenn denn der politische Wille da ist......

    Mehr verrate ich hier erstmal nicht, weil ungelegte Eier usw. Es geht ja erstmal um eine Idee, die sich aus diversen Gründen anbietet. Wenn sich tatsächlich was tutet, sehen wir mal weiter......

    lG

    FG :)
     
  8. jumbo

    jumbo Benutzer

    AW: Durchschnittliche Kosten für Internet-Radio

    Dann wünsche ich dir schonmal viel Erfolg bei deinem Projekt und hoffe, dass du es uns allen - wenn es fertig ist - hier vorstellst.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen