1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DachschadenWap, 12. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DachschadenWap

    DachschadenWap Benutzer

    Es ist soweit!

    Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück.

    In unregelmäßigen Abständen wird er für NDR-info in der Sendereihe „Nachtclub Classics“
    monothematische Portraits moderieren.

    Die erste Sendung wird am 9. April um 23.05 Uhr ausgestrahlt: Ein Portrait der Band Popol Vuh.

    Der NDR-Info-Pressetext:

    Popol Vuh - Die vergessenen Pioniere

    Von Ecki Stieg

    Spricht man hierzulande von den Pionieren elektronischer Musik, fallen meist Namen wie Kraftwerk,
    Tangerine Dream oder Klaus Schulze.


    Dabei haben Popol Vuh die Möglichkeiten des Moog-Synthesizer bereits 1970 in allen Facetten
    ausgelotet und wurden zu Vorreitern des erst in den 90er-Jahren populär werdenden Trance-und Ambient-
    Genres.

    Unter der Ägide des 2001 verstorbenen Florian Fricke produzierte Popol Vuh nicht weniger als 23 Alben,
    auf denen die Band ihre Klangwelten durch ethnische Klänge erweiterte. Weltweite Popularität
    erlangte sie durch ihre Musiken für die Filme des Regisseurs Werner Herzog.

    Welch innovative Kraft Popol Vuh wirklich besaß, dokumentiert dieses Porträt von Ecki Stieg.

    (Sonnabend, 9. April, 23.05 - 23.59 Uhr, NDR Info)
     
  2. Josch

    Josch Benutzer

    AW: Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück!

    Das war noch eine innovative Sendung für Freunde der elektronischen Musik: Die Grenzwellen auf FFN-legendär. Weiß noch jemand bis wann es diese Kultsendung gab?
     
  3. DachschadenWap

    DachschadenWap Benutzer

    AW: Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück!

    Glaube bis Mitte 1997. Noch 3 Stück werden beim Online-Radio EBM-Radio (www.ebm-radio.de) wiederholt:

    15. März 2005, 19 Uhr: SECOND DECAY – Festival Of Darkness
    Aufgenommen am 13. 5. 1995 in Hannover

    Im Anschluss: Krupps-Portrait vom 13. 9. 1992

    22. März 2005, 19 Uhr: DEINE LAKAIEN – Festival Of Darkness
    Aufgenommen am 3. 4. 1992 in Hannover

    Im Anschluss: Front 242-Portrait vom 27. 4. 1987

    29. März 2005, 19 Uhr: CASSANDRA COMPLEX – Festival Of Darkness
    Aufgenommen am 14. 9. 1990 in Hannover

    Im Anschluss: Revolting Cocks-Portrait vom 23. 5. 1990
     
  4. Josch

    Josch Benutzer

    AW: Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück!

    Danke für die Info. Werde mal reinhören. Dann hat FFN die Sendung also ungefähr zeitgleich mit dem Frühstyxradio aus dem Programm gekickt.
     
  5. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück!

    NDR Info hat schon viele gute von ffn aufgefangen! Uli Kniep ist auch für den Nachtclub aktiv und Andreas Sperling ist auch bei NDR info tätig :cool:
     
  6. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück!

    Das ist wie noch mal 20 sein...
    Und wie die gute alte heile Welt...
    Es ist doch noch nicht alles verloren :)
     
  7. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück!

    Unvergessen: der erste Tag von Ecki Stieg bei ffn!
    In rockigen Lederklamotten betrat er das ffn-Funkhaus auf dem Weg zum Vorstellungsgespräch - und wurde sofort engagiert!
     
  8. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Ecki Stieg kehrt zum Radio zurück!

    ''In rockigen Lederklamotten ''

    Ich hoffe, Ecki wird das hier nie lesen ... :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen