1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eela 815/1 Hybrid Pinbelegung Sub9

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von kai4711, 21. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kai4711

    kai4711 Benutzer

    Hallo liebe Radiogemeinde,

    ich habe eine kleine Fragestellung in der Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Ich bin stolzer Besitzer eines Eela 815/1 und möchte mich nun mal an die Fernsteurung bzw den Anschluss über den Sub9-Stecker kümmern.

    Besonders interessant: Anrufsignalisierung und Ein/Ausschalten.

    Wie habe ich die Belegung (siehe Anhang) zu verstehen:

    Signalisierung: Kann ich zwischen Pin 5 und 9 eine Spannung abgreifen? Wieviel Leistung? Oder ist das nen Schließer?

    On/Off: Kommt zwischen Pin 4 und 8 nen Schalter?

    Oder ist alles falsch und alles bezieht sich bzgl. Pin 1 (oder ist der nur GND für die sym. Audiokanäle?)

    Viele Grüße und Dank,
    Kai
     

    Anhänge:

  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Eela 815/1 Hybrid Pinbelegung Sub9

    Wenn ich das laut Anleitung recht erkenne, ist Pin 1 nicht "Ground", sondern Schirm - freilich auf GND-Potential, denn: "Send" (oder nach anderer Quelle "Input") ist symmetrisch, und "Return" ist erdfrei symmetrisch. "Call" ist die Sekundärseite eines Optokopplers (also keine Spannung zum Abgreifen) und "On" möchte einen potentialfreien Kontakt (vulgo "Schalter").


    Gruß TSD
     
  3. kai4711

    kai4711 Benutzer

    AW: Eela 815/1 Hybrid Pinbelegung Sub9

    Ok ON mit Schalter...

    zum Call: Wie ist das mit dem Optokoppler zu sehen? Mit welcher Spannung kann ich da ran, Vorwiderstände? Welche Leistung kann ich damit schalten zB Relaise ?!

    Grüße
    Kai
     
  4. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Eela 815/1 Hybrid Pinbelegung Sub9

    Ups, "Call" heißt hier "Ring", aber ich sehe, wir verstehen uns.

    Keine Ahnung, da es in der Anleitung nirgends steht. :wall: Du kannst aber mit Sicherheit davon ausgehen, daß da keine Spezialitäten drin sind und Dich an sowas wie einem CNY17 orientieren. Für letzte Sicherheit empfehle ich Dir natürlich, mit Eela Kontakt aufzunehmen.


    Gruß TSD
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen