1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigener Sender?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Medienschlampe, 22. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Medienschlampe

    Medienschlampe Benutzer

    hey zusammen,
    hab gerade in einem anderen thread gelesen, dass ein paar von euch schon versucht haben, einen eigenen Sender aufzubauen. Bitte erzählt doch mal von euren Erfahrungen...ich träum nämlich naiverweise immer noch davon - das wär zumindest das erste, was ich versuchen würden, wenn ich im Lotto gewinnen würde :) danke schon mal im Voraus
     
  2. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Vergiss es. Dank der Gesetze so gut wie unmöglich. Oder du musst nach Spanien (am Besten auf die Kanaren) ziehen....
    PS: Nutz doch einfach mal die Suchfunktion hier im Forum.
     
  3. Medienschlampe

    Medienschlampe Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    jetzt mal nur als Gedankenspiel - was bräuchte man denn, um einen eigenen Sender zu gründen? Was fordern die Behörden, woher kriegt man qualifizierte Mitarbeiter, woher kriegt man die Frequenz...?
     
  4. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Du brauchst die folgenden Zutaten:

    1. Einen Haufen Geld (> 1 mio.)
    2. Investoren (Große Firmen, Konzerne, Verlage)
    3. Frequenzen (RegTP)
    4. Sender (Telekom)
    5. Ein bombensicheres Konzept
    6. Geduld
    7. Glück

    Wenn das alles geklappt hat, mischst Du noch die folgenden Zutaten hinzu:
    1. Räumlichkeiten (Immobilienmarkt)
    2. Studios (Selbermachen oder Firmen beauftragen)
    3. Mitarbeiter (liefert der Arbeitsmarkt in Hülle und Fülle, solange Punkt 4 gewährleistet ist:
    4. Viel Geld, um gute Leute zu locken

    Das wär's im Großen und Ganzen.
     
  5. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Eigener Sender?

    Hier einige Tipps, Anmerkungen und Kommentare, die im Laufe der Zeit von radioforen.de-Benutzern veröffentlicht worden sind:

     
  6. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Wenigstens einer, der die Suchfunktion benutzt... [​IMG]


    Gruß TSD
     
  7. kk

    kk Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Aber ich glaube irgendwie, daß es Medienschlampe:eek: (*schwerst irritiert* muß der Nick unbedingt so lauten?) nicht um eine Lizenz in D geht -
    guckt Ihr hier

    Ich sag nur: Hasta luego ...
     
  8. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Ich empfehle einen Besuch der Wallonie. Dort kann jeder senden wie, was und mit wieviel Leistung er will. Da es keinen gültigen Frequenplan gibt unternehmen die Behörden nichts.
     
  9. Destino

    Destino Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Hm.. und in Bayern sollte man noch n schwarzes Parteibuch haben. Das Steigert die Chancen bei der BLM.
     
  10. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Hilft in NRW etwa dann ein rotes ?
     
  11. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    In NRW hilft nicht viel, auch nicht 2 Tonnen Beton, die man in den Zollhof kippt. Es passiert genau so wenig wie vorher. Nämlich nichts.
     
  12. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Völlig OT, aber--- sach ma, Tondose, wo hasse bloß dat krasse emoticon her, hömma? Dat - und die anderen, die Dich immer so in deine postings einfallen......:wow:
     
  13. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    @robert der tip ist nicht übel, aber ob ein paar hundertausend belgier die zielgruppe sind , die man sich wünscht.???
    um in den rest von wichtigen deutschen empfangsgebieten reinzukommen muss man da schon mit ein paar tausend watt reinblasen..
    andererseits hat rtl ja auchmal so angefangen..nicht ?
     
  14. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Bekommt man doch einfach heraus über: Rechte Maustaste + dann Eigenschaften --> Adresse / Url http://www.my-smileys.de/... [​IMG]

    ISI
     
  15. radiolm

    radiolm Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    sehr geil [​IMG]

    ;))))
     
  16. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    Sind in der Tat sehr schöne Sachen dabei.

    [​IMG]
     
  17. Gutes Programm braucht nicht unbedingt einen "Sender"

    Wo braucht man denn heute noch unbedingt einen Sender?
    Jeder der eine Idee hat für ein Radioformat kann dieses entwickeln und im Internet verbreiten.
    Ich denke das Hauptproblem ist ansprechende Inhalte zu produzieren. Wie man die dann verbreitet ist "zweitrangig". Ich glaube immer noch an den Spruch dass sich durchsetzt was gut ist!
    Vielleicht muss man nicht unbedingt Geld damit verdienen, sondern es einfach machen weil man etwas ausdrücken möchte. Die Gefahr wenn man etwa beruflich macht ist, dass man immer gezwungen ist Inhalte zu produzieren und dann auch Schrott produzieren muss damit die Kohle kommt.

    Es gibt viele Internetradios aber den meisten fällt nicht viel anderes ein als Musik abzuspielen. Das finde ich schwach.

    Mein Vorbild sind immer noch die Talksendungen von Radio Fritz.
    Deshalb habe ich seit Jahren im Kopf ein eigene Talksendung aufzunehmen (obwohl ich keine Ahnung habe) und per Download zur Verfügung zu stellen.

    Gute Radiosendungen die ich nicht live hören kann, nehme ich ja auch auf und höre sie dann von der Festplatte.
     
  18. ontrium

    ontrium Benutzer

    AW: Eigener Sender?

    mein eigener sender funkt meist auf 104,9. heute morgen empfing mein autoradio die neueste grünwald-cd. das war sehr lustig :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen