1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein Fazit aus den Beiträgen ist, dass...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Dr. Ben, 20. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. Ben

    Dr. Ben Benutzer

    ... Energy 93.3 in München spätestens bis zum großen Relaunch 1998 wohl der Sender war, der die besten und beliebtesten Shows in ganz Deutschland hatte.

    Man siehe nur in den Beiträgen, wie gerne sich manch einer noch an "Langemann & die MorgenCrew", "BenFM", "Klub Ma:d" und "Bully's Late Light Show" erinnern!!!

    Stimmts, oder hab ich recht?!?!?!
     
  2. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Einfach hier über einen popeligen süddeutschen Sender quasseln, den eh nur zwei Prozent aller Deutschen hören können! Du kennst doch gar nicht die WAHREN GUTEN SENDER!!!
     
  3. Van Gogh

    Van Gogh Benutzer

    ...und die wären...?
     
  4. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    Also ich muss Dr.Ben beipflichten, das alte Energy 93.3 fand ich damals auch super mit den genannten Sendungen.

    Damals, als Radioshows noch unterhaltsam waren. Ich erinnere mich daran, dass ich es damals sogar geschafft habe, aus dem Bett zu kommen, weil ich lachend aufgewacht bin... *malwiederträum*

    Und nur um das nochmal zu erläutern:
    Bully's Late Light Show z.B. wurde auf allen Energy Stationen Deutschlands gesendet und nicht nur auf einem "popeligen süddeutschen Sender". Aber dieser Sender war der Ursprung!

    Und es ging auch nicht darum, welches die wahren guten Sender sind. Sondern nur darum, dass Energy einmal richtig gut war, was man aktuell sehr leicht komplett vergessen könnte...

    Es gab auch andere Energy Stationen, die früher besser waren, weiß ich von anderen. Es ist halt nunmal der Trend. Sparen bedeutet halt auch weniger Eigenproduktionen/-initiativen.
     
  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Die Hochzeit von NRJ Sachsen war auch quotenmässig und auch programmtechnisch zwischen 1997 und 1999.
    Und das lag evtl. daran, dass NRJ Deutschland allegemein mehr ins Programm gesteckt hat, wenn ich lese, dass es in München auch so war. Und eben: Dr.Ben und Bullie kamen überall! Es war eine Freude, diesen Sender zu hören!
     
  6. WeKA

    WeKA Benutzer

    Abgesehen wurde ENERGY 93,3 flächendeckend im Kabel und per Sat angeboten - im DSR-Modus.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen