1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein gepflegtes Wort zur rechten Zeit....

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von dc, 04. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dc

    dc Benutzer

    Hier kommt die Mutter aller Wutausbrüche, 3:48 lang und vorgelegt von Christian Bale, der bei der Arbeit unterbrochen wurde. Ernsthaft unterbrochen, darf man vermuten, und das sollte man wohl besser nicht machen. Auch ein Ton-Dokument, dass die Jüngeren daran erinnert, erst das Mikrofon auszuschalten und dann loszupoltern. Es sei denn, man will eine gewisse Spracharmut demonstrieren. Der kleine Anfall und weitere Details. Frohen Hörgenuss!
     
  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Ein gepflegtes Wort zur rechten Zeit....

    tja, stehe da etwas daneben. Der gesamte Wortbeitrag war "fuck" und "fucked up" und "fucking" in allen Varianten ganze drei und mehr Minuten lang....:rolleyes:
     
  3. dc

    dc Benutzer

    AW: Ein gepflegtes Wort zur rechten Zeit....

    Na, ganz so schlimm wars ja nun auch nicht. Wobei ich spontan nicht auf die Kategorie "Wortbeitrag" gekommen wäre....
    Hier ist CNN zu Bale
     
  4. wineandradio

    wineandradio Benutzer

    AW: Ein gepflegtes Wort zur rechten Zeit....

    Na und?

    Ist eben BadMan.

    Und im übrigen war das Teil eines MA-Spiels: "How much fuck can you squeeze into 3 minutes air time?"
     
  5. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Ein gepflegtes Wort zur rechten Zeit....

    Nach 20 Sekunden auf die Stop-Taste meines Winamps gehämmert.
    Was für ein Schwachsinn. Selten so viel Mist gehört. Werder witzig noch originell oder aufregenswert, sondern einfach nur armselig. Sperrt den Typen wieder ein und gebt ihm seine Pillen, und gut is.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen