1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Gelb, 14. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gelb

    Gelb Benutzer

    Noch vor zwei Minuten lauschte ich den sanften Takten von Kraftwerk, als plötzlich selbige unterblieben und seitdem Totenstille zu hören ist. Eine Erklärung des Moderators bleibt bis jetzt aus.
    Was ist/war los?
     
  2. Stefan817

    Stefan817 Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Hallo auch,

    Bayern 3 ist okay, aber hr1, hr2, hr3 und hr4 sind tot. hr-info (MDR-Übernahme) und YOU FM funktionieren.

    Grüße
    Stefan
     
  3. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    OK, dann gilt folgendes:
    Streiche: "Bayern 3"
    Setze: "den Hessischen Rundfunk"

    Ob da wohl jemand auf den falschen Knopp gedrückt hat? Inzwischen läuft auch wieder Programm, aber die Stille hielt bestimmt bald 10 Minuten an.
     
  4. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Ich hab' die Popnacht auf 88acht ('schulljung: Radio Berlin...) verfolgt und wurde ebenfalls Zeuge des beschriebenen Sendeausfalls.

    Da die Popnacht von Bayern 3 kommt, war Gelbs Ausgangsbeitrag durchaus richtig.
     
  5. count down

    count down Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Nicht gesagt.

    Bayern 3 übernimmt die eigene Popnacht nicht vom ARD-Stern Frankfurt. Alle anderen schon. Ich vermute den Fehler also dort, zumal nach Stefan817s Aussage auch die Programme betroffen waren, die nicht die Popnacht, sondern Nachtkonzert und Nachtexpress übernehmen.
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Aaahhhh... jetzt, ja!
     
  7. Schulze

    Schulze Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Angeblich war auch das ARD Fernsehen Bundesweit und einige Dritte vom diesem Mysteriösen Ausfall betroffen, bei der ARD gings mit einem leeren Dunkelen Studio vom "Nachtmagazin" weiter, dort wurde Licht gemacht und dann soll kommentarlos ein Spielfilm eingespielt worden sein.

    Bilder oder Videos in den einschlägigen Foren bleiben noch aus...

    Ist der ARD Stern zusammengekracht?

    Kann die ARD ohne den Stern senden, wenn nich gibts in solchen fällen KEIN Notband? Der WDR hat ja das legändere "Musik Video Notband" aus den 80ern und 90ern... mit dem alten ARD Logo ;)

    Lg Dennis
     
  8. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Ich habe von 22:45 bis 0:10 den Film im Ersten gesehen, währenddessen gab es keinerlei Probleme. Das lief alles so wie es sich gehört. Ein Ausfall mitten im Film wäre auch das Schlimmste was mir als Movie-Fan passieren kann.
    Gab es denn auch wieder ein hübsches Testbild zu bestaunen?
     
  9. Schulze

    Schulze Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Über DVB-T geschaut dort soll eventuell kein Ausfall gewesen sein?
    Zumindest war gestern nacht einiges Faul...

    Lg Dennis
     
  10. Stefan817

    Stefan817 Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Wenn beim ARD-Stern irgendetwas offenbar sehr wichtiges abgestürzt ist, dass sämtliche Übernahmen bundesweit in TV und Hörfunk ausgefallen sind:
    Wie wird denn MDR info von hr-info übernommen? Das scheint ja über einen anderen Weg zu laufen, zumindest war hr-info von der Störung nicht betroffen, obwohl es eine Übernahme war.

    ... und die Störung im Hörfunk dauerte locker 10 Minuten.
    Wenn doch die direkte Einspeisung in die eigenen Sender geht (siehe YOU FM), warum kann dann niemand schnell mal im hr-Schaltraum ein Notprogramm abfahren bis das Signal vom Stern wieder okay ist? Ich sehe das doch richtig, dass die Signale vom Stern zunächst in die hr-Schalträume gehen und von dort auf die Sendewege gegeben werden?

    Grüße
    Stefan
     
  11. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    SWR und BR nehmen MDR Info von ADR, wobei der SWR schonmal aus Versehen eine Nacht lang Jump laufen ließ. Dürfte vermutlich beim HR nicht anders sein.

    Ansonsten schon seltsam, dieser lange Sendeausfall. Es geht die Anekdote von Havarieschaltungen, die ansprangen, als im Nachtkonzert irgendein traniges Stück mit ewig Pianissississimo knapp überm Restbrummen lief ...
     
  12. Fischer's Fritz

    Fischer's Fritz Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Weil wahrscheinlich die hr-Mitarbeiter dann auch Feierabend haben und nur ein Notdienst vorhanden ist, der auf Ruf eines lieben Computers im Schaltraum in den selbigen kommt.
     
  13. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Fragt sich nur, weshalb der Sendeausfall dann auch auf den Wellen zu hören waren, die das Nachtkonzert gar nicht übernehmen. Es kann ja nicht sein, daß dann alle anderen HF-Wellen ausfallen, nur weil auf einer der Spitzenpegel bei -40 liegt.

    Schalträume sind i. d. R. 24 Stunden am Tag besetzt, aus genau diesem Grund: für den Fall, daß irgendwas schiefgeht. Und daß dieser Fall hier vorlag, ist ja nicht zu bestreiten.

    Anscheinend haben nicht viele von diesem Sendeausfall Notiz genommen (wie auch um diese Uhrzeit mitten in der Woche), aber die Störung scheint ja weitaus größer zu sein, als ich anfangs dachte. 10 Minuten Sendeausfall beim HF, und dazu noch kommentarlos, ist schon ein dicker Brocken.
    Vielleicht liest ja hier jemand vom ARD-Stern oder vom HSR am Dornbusch mit und kann uns aufklären. Interessieren würde es mich jedenfalls schon.
     
  14. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Letztes Jahr hatte mdr info im DVB-Paket (NICHT-Radiotransponder) eine Störung (ständige Aussetzer); diese Störung war auch auf den SWR-Mittelwellen-Frequenzen zu hören, nicht aber auf den hr-info-Frequenzen (DVB ebenso wie MW). Folglich nimmt's der SWR von DVB, und der hr wohl von ADR.

    Im übrigen ist die mdr-info-Nacht KEIN ARD-Gemeinschaftsprogramm (im Gegensatz um Ersten Deutschen Fernsehen, ARD-Nachtexpress, -Popnacht und -Nachtkonzert) und läuft deshalb auch nicht über den ARD-Stern.
     
  15. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Was aber keinesfalls zu nächtlicher Stunde überall besetzt ist, sind die Redaktionen oder Studios der ARD-Programme. Da gab es mal im Rahmen eines von mehreren ARD-Anstalten übertragenen Konzertes eine böse Überraschung: das Konzert verlängerte sich über die vorgesehene Zeit hinaus. Anruf bei einer der angeschlossenen Anstalten, daß man bitte überziehen möge: geht nicht. Da ist niemand mehr da. Da ist das Studio abgeschlossen und der Automat übernimmt pünktlich zur vollen Stunde. Basta.
    Da kann man dann doch schon ins Grübeln kommen. Ich hoffe innigst, daß sich im Falle von Krisen oder Katastrophen doch noch eine Person mit Studioschlüssel findet - oder jemand, der im Schaltraum das unbeirrt vor sich hindudelnde Studio vom Sender nimmt.
     
  16. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    @RaWa:
    Der von Dir geschilderte Fall klingt stark nach Willkür. Sinn und Zweck eines Schaltraums ist es u. a. ja auch, nötigenfalls in den Sendebetrieb eines Programms einzugreifen. Schließlich laufen im Schaltraum alle Programme und Sendekomplexe zusammen und werden von dort aus auf die einzelnen Sender verteilt (grob ausgedrückt). Es dürfte also kein Problem sein, ein Sendestudio runterzunehmen und statt des Automats eine andere Signalquelle auf den Sendeweg zu geben. So geschehen auch schon mehrfach bei Ausfall eines Sendestudios. Der Hörer bekommt davon, wenn die Übergänge gut gemacht sind, nichts mit; also sollte es auch kein Problem sein, eine Überziehung zu übernehmen. Abgesehen davon sind mindestens am Haupteingang einer Rundfunkanstalt die Schlüssel für die Studios hinterlegt, also zieht auch das Argument des nicht verfügbaren Schlüssels nicht.

    Es wundert mich nach wie vor, wie 10 (!) Minuten Stille auf zahlreichen Programmen sein kann, ohne daß ein Notband oder ein Mitarbeiter des Schaltraums aktiv wird.
     
  17. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Bei der ARD habe ich da keine Bedenken, auch nicht angesichts der geschilderten Begebenheit (davon, daß die letztlich erreichten Techniker nicht ins Studio gekommen wären, war durchaus keine Rede, nur davon, daß halt von der betreffenden Welle niemand mehr da war). Selbst einem Jump wird nicht gestattet, den Automaten unbeaufsichtigt rödeln zu lassen, wie seit dem spannenden Abend mit MDR 1 – Radio Sachsen-Anhalt hinlänglich bekannt sein dürfte.

    Wesentlich kritischer sehe ich da den privaten Bereich. Ich wage zu bezweifeln, daß da überall nachts jemand da ist, der auf Sendung gehen könnte, falls mal was sein sollte, bzw. daß z.B. für die nächste Notfalleitstelle die Möglichkeit besteht, sich aufzuschalten (soll es in Nordrhein-Westfalen geben).
     
  18. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Naaaaja. Aus dem TV-Bereich erzählt man sich zum Beispiel die Anekdote, bei einem Dritten Programm sei im Nachtprogramm mal was schiefgegangen (Band kaputt... keine Ahnung mehr). Folge war Schwarzbild bis am Morgen ein Techniker sich des Problems annahm. Nachts ist absolut nichts passiert und das im TV-Bereich.
     
  19. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Nachts gucken sicherlich auch nicht so viele Leute ein 3. (!) FS-Programm. Beim ARD-HF-Angebot ist das bestimmt was anderes; man denke nur an diejenigen, die nachts fahren oder arbeiten müssen und dabei nicht Fernseh gucken können. Von daher ist's nach wie vor etwas seltsam - auch, daß bis jetzt jegliche Erklärungen ausgeblieben sind.
     
  20. uBote

    uBote Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Ein Video von besagtem Ausfall im Ersten gibt es unter http://www.youtube.com/watch?v=0hCJEy_igcg
     
  21. MungoHH

    MungoHH Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Von den 3. TV-Programmen habe ich gehört, dass nachts keiner mehr auf die Sendeautomation aufpasst. Sollte längeres Schwarzbild und keine Tonmodulation gesendet werden, z.B. weil eine MAZ aussteigt, dann springt ein Notfallprogramm an, d.h. es werden Programmtafeln gesendet oder ein Notband. Morgens zu Schichtbeginn kommt dann einer und macht alles wieder richtig.
    Angeblich haben die Jungs (und Mädels) in der Sendeabwicklung Ingenieursstatus, und das ist nachts wohl einfach zu teuer.
     
  22. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Achso: Habe über fünf Ecken gehört, es habe einen Stromausfall gegeben.
     
  23. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Einen Stromausfall? Im Stern? Bei aller Phantasie, aber das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Es müßte sich von selbst verstehen, daß Stern und HSR vollständig über USVs versorgt werden. Oder bedient man sich im Stern konventionellen Steckdosen?
     
  24. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Ne, es gibt natürlich schon ein Konzept zur Havarievermeidung. Dumm nur, wenn es nicht klappt wie gedacht. Im Klartext: Strom soll weg gewesen sein, Ersatz aber nicht da. Warum? Wird untersucht.
     
  25. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Ein Hoch auf Bayern 3! Sendeausfall in der Popnacht

    Theoretisch richtig, aber wie zu hören war, sprang die USV beim Stern in Frankfurt / Main nicht an. Verwunderlich ist es allerdings schon, dass es darüber ( meines Wissens ) bisher keine offizielle Information gab.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen