1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine Lizenz – mehrere Radios?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von MasterofFlames, 18. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MasterofFlames

    MasterofFlames Benutzer

    hi,

    wollte mich erstmal hier erkundigen bevor ich mich beid er Gema melde. Hab bisher noch nichts gefunden, vielleicht auch falsch gesucht dann bitte Link zum Thema.

    Man kann ja bei der gema 3 Webseiten angeben wo ein Radio erreichbar ist wenn ich das richtig verstanden habe. Nun stell ich mir die Frage ob sich nicht auch 2 oder 3 Radios zusammen tun können und sich die Gebühren teilen aber nur eine Lizenz beantragen. Jedes Radio hätte seinen eigenen Auftritt nur das sie halt keine eigene Lizenz hätten.

    Bei der Gema würden dann jeweils die Webadressen zu den einzelnen Sendern eingetragen.

    Dürfte man sowas?

    Gruß
     
  2. DerBerliner

    DerBerliner Gesperrter Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Nein, es ist für jeden Sender eine separate GEMA-Lizenz vonnöten.
     
  3. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Richtig. Hatte schon vor einigen Monaten angefragt bei der GEMA und gleiche Auskunft erhalten. Das mit den drei URL bezieht sich mehr auf solche Sachen, daß Du zeitgleich unter .de .com und .net o.ä. erreichbar sein kannst...

    Im übrigen bringen auch andere Ideen nichts mehr weiter, z.B. hatten wir auch angefragt, wie die Sache mit dem "Verbandsrabatt" aussieht - wäre zwar möglich, bringt aber nichts, da der Mindesttarif, der für die überwiegene Mehrzahl der Webradios ausreichend ist, nicht weiter unterschritten werden darf. Würde also nichts einsparen und nur zusätzliche Arbeit bringen, das lohnt dann nur, wenn sich mehrere wirklich große Sender zusammentun.

    Gruß,
    Croydon
     
  4. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Naja, so einfach können wir diesen Thema nicht abschließen.

    Wenn man den Sender z.B. "Offener Radiokanal Nr. 1" nennt und dafür eine gemeinsame Domain anlegt, dann könnten schon unterschiedliche Leute/Gruppen/Projekte/Sendungen über diese Domain/Sender senden - zu unterschiedlichen Zeiten natürlich bzw. sogar gleichzeitig, weil ja mehrere Kanäle erlaubt sind!

    Das Projekt A nennt seine "Sendung" dann eben "Dingsbums, eine Sendung im Offenen Radiokanal Nr. 1". Und dieses Projekt wechselt zum Streamen eben von Ihrer eigenen Domain auf die des "Senders". Der User merkt davon eigentlich nichts.

    (Sendungen von TV-Sendungen haben ja auch oft eigene Domains).

    Das ganze ist eigentlich nichts anderes als das, was viele Internetradios schon machen. Dort senden auch externe DJs/Studios Ihre Sendungen/Programm/Projekte im Namen des Senders.

    Ein Beispiel:

    Wer z.B. nur 1-2 mal pro Woche eine Sendungen machen will und das nicht regelmäßig, für den wäre das schon sehr interessant. Ich kenne z.B. ein Projekt das wenig sendet, mit sehr geringen Musikanteil (weniger als 10%) und das nur wenige Stunden pro Woche, aber viele Hörer hat und als eigenständiges Projekt auftreten will. (Ja sowas gibt es, will aber hier keinen Namen nennen.) Für solche Projekte sind die Tarife, vorallem die der GVL, einfach zu hoch - zumal man die GVL ja nur jahresweise buchen/kündigen kann. Wenn also ein Sender pro Jahr 3 Monate aktiv ist, dann eine Pause macht, zahlt er fürs ganze Jahr. Die GEMA-Tarif sind kein Problem, fair, sehr flexibel, aber die GVL ist genau das Gegenteil.

    Also ein Projekt für so einen Offenen-Radiosender hätte ich schon.
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Lern doch endlich mal lesen.
    Der OP hatte gefragt, ob mehrere Radios mit einer Lizenz senden dürfen und nicht ob mehrere Leute eigene Sendungen auf einem einzelnen Radio anbieten.
     
  6. doener

    doener Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Nene Pegasus, ich glaube er spielt eher auf das an was eh einige Radios schon machen, bsp. Shouted haben ja verschiedene Streams, trotzdem läuft alles unter dem Namen Shouted, die einzelnen Streams (Main, Club, Electro etc) sind aber größtenteils eigenständig. Das sollte schon gehen, denke ich ma.
     
  7. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Es ist doch eigentlich gar nicht so schwer, also warum immer nach irgendwelchen "Hintertürchen" suchen, wo gar keine sind.

    1.) Anmelden kann einen Sender nur EINE natürliche oder juristische Person, insofern schliesst es sich also aus, daß mehrere Sender gemeinsam eine Lizenz nutzen.

    2.) Melde ich mich als juristische Person (z.B. Verein) an, dann habe ich die Möglichkeit (jetzt nur auf GEMA bezogen) bis zu 9 KANÄLE unter meiner Leitung in diese Lizenz aufzunehmen. Das und nichts anderes passiert z.B. bei Konstrukten wie Shouted u.a. die als Multikanalsender agieren, jedoch unter einer "Verantwortung" stehen.

    Gruß,
    Croydon
     
  8. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    @doener

    Hab ich verstanden, das sich mehrere eigenständige Radios zusammentun. Bei Shoutet ist es ja ein einzelnes Radio mit mehreren STreams. Wie die interne Verwaltung läuft, ist ja dann nicht relevant ;)

    Ansonsten dürfte die Ausgangsfrage erschöpfend beantwortet sein und ich wende mich wieder der Programmierung zu.
     
  9. MasterofFlames

    MasterofFlames Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Und ich danke euch, das war ein präzise Antwort auf meine Frage.

    Habt dank und einen schönen sonntag noch :)

    Gruß
     
  10. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Schade das die Diskussion mal wieder abgewürgt wird. So wird man es nicht schaffen mehr kleine Internetradios auf den Markt zu bringen, aber das wollen eigene ja vielleicht gar nicht. Sowas könnte ja eine Konkurrenz sein.
     
  11. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Sorry, aber was willste denn mit mehreren kleinen Internetradios, wenn jedes einzelne Radio es net schaffen würde.

    Im Klartext, was wird das für ein Radio, wenn der Verantwortliche oder die Verantwortlichen nicht bereit sind was zu investieren?

    In Bildern gesprochen, wenn Du Modelleisenbahn als Hobby hast, dann frage ich mich, wie das vollzogen wird um Gleise oder Züge zu bekommen, oder gar ne nette Landschaft.

    Aufs Radio bezogen: Gleise = Genehmigung GVL und GEMA, Züge = Musik im Orginal, Landschaft = Website!

    Der Hammer hängt nämlich darin begraben, das jeder meint, das Internet ist umsonst und jeder meint, das Webradio umsonst sein müsste weil ja auch eine E-Mail umsonst ist, denkste alles kostet was und wenn einer der Meinung ist das etwas nicht kostet, der meldet sich bei mir per PN, dann folgt die Liste derer Dinge ich gerne umsonst hätte, Auto, Haus und Pferd ... wer da mal sein Hirn einschaltet, der wird feststellen, das es nichts umsonst gibt und wer dann über sein Hobby nachdenkt, der wird feststellen, das wenn man Internetradio plant, des alles net so schwer ist und wer sich Zeit lässt, der bekommt auch was anständiges hin, legal und gut!

    Gruß
     
  12. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    @Flugsaurier:
    Du solltest meine Beiträge besser lesen. Ich kenne ein sehr erfolgreiches Radio, doch das sendet nicht 12 Monate im Jahr und hat nur sehr wenig Musik. Die aktuellen GVL-Regeln sind für so ein Radio ungeeignet.
     
  13. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Also ich habe ein richtig fettes Problem das zu verstehen, sorry! Ich begreife nicht wie ein Radio erfolgreich sein kann, wenn es nicht 12 Monate sendet, denn erfolgreich heißt für mich, das sich mindestens die Ausgaben mit Einnahmen decken!

    Gruß
     
  14. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Ich habs dirv doch gesagt, lern endlich lesen.

    Der OP hat eine befriedigende Antwort bekommen, somit ist dieser Thread abgeschlossen. Wenn du ein anderes Problem hast, mach einen eigenen Thread zu deinem Problem auf und versuch nicht ständig, andere Threads in deine Richtung zu biegen.
     
  15. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Warum spamed ihr hier noch, owohl das Thema lange beendet ist?
    [x] close
     
  16. bobbe

    bobbe Benutzer

    AW: Eine Lizenz – mehrere Radios?

    Erfolgreich sein kann aber auch heißen, dass man 1000 Hörer auf dem Stream hat. Zu den "nicht 12 Monate senden": Es gibt eben auch Internetradios die nicht nur wie alle anderen die gleiche Musik runterdudeln, sondern z.B. eventorientiert sind, Talkshows machen, oder gar keine Musiksender sind usw.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen