1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine Mio. Digital Radios bis 2006?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Preetz, 27. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Preetz

    Preetz Benutzer

    Was meint Ihr? Ist das zu schaffen? Micha.

    ---------------------------------------------


    Eine Million Digitalradios bis 2006 im Markt
    Erster deutscher Shopping Radiosender liefert Frankfurter Zukunftssymposium neue Impulse
    [26.11.2003 - 10:00 Uhr]
    Frankfurt (ots) - Zum ersten Mal stellt kaufradio-Geschäftsführer
    Oliver Dunk heute auf dem Frankfurter Zukunftssymposium Digitaler
    Rundfunk sein Konzept vor. "Die Zukunft des Radios ist digital, der
    Grundstein für neue Technologien wird jetzt gelegt", sagt Dunk. Auf
    der Fachtagung treffen sich Manager verschiedener Branchen, die ihre
    Erfahrungen mit der digitalen terrestrischen Rundfunkübertragung
    austauschen. Eingeladen hat der hessische Sendernetzbetreiber Hessen
    Digital Radio, in Zusammenarbeit mit Digital Radio Nord.

    "Das Zukunftssymposium präsentiert das innovativste, was der
    digitale Radiomarkt zu bieten hat", unterstreicht Dunk. Schon heute
    gebe es neue Sender mit völlig neuen Angeboten, weitere Ideen seien
    jetzt gefragt. "Der Vorteil von DAB ist die Möglichkeit, dem Hörer
    Mehrwerte bieten zu können." Der erfahrene Radiomacher schöpft mit
    seinem Sender die digitalen Anwendungen voll aus. Schon heute macht
    der Verbraucher- und Servicesender Shopping über das Radio möglich.
    Der Hörer bekommt vom Moderator aktuelle Einkaufstipps. Ob DVD
    Player, Dresdner Christstollen oder Spielzeug - fast alles gibt es
    bei kaufradio. Dunk: "Wenn eine Hose beworben wird, ist sie
    zeitgleich auf dem Display des digitalen Radiogerätes sichtbar."
    Möglich ist das nur mit dem Digital Radio DAB.

    Die Produkte können über die Internetseite www.kaufradio.de,
    demnächst per Telefon und später auf dem UMTS-Handy direkt bestellt
    werden. "Bei verstärkten Marketingaktivitäten der
    Programmveranstalter und Gerätehersteller gehen wir davon aus, dass
    in Deutschland bis im Jahr 2006 über eine Million Geräte im Markt
    sein werden", sagt Dunk und fordert eine konzertierte Aktion von
    Programmveranstaltern und Geräteherstellern: "Nur so kann aus DAB
    eine Erfolgsgeschichte werden!"

    Auf kaufradio laufen neben Verbraucherinformationen auch aktuelle
    Deutschland- und Weltnachrichten sowie populäre internationale Hits
    aus fünf Jahrzehnten. Gesendet wird kaufradio über Digital Audio
    Broadcast (DAB) im Großraum Berlin, ausschnittsweise auf UKW 104,1
    und deutschlandweit in CD-Qualität über das Internet.
     
  2. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    Du hättest ja auch einfach auf dieses Posting antworten können.
     
  3. Preetz

    Preetz Benutzer

    Sorry, hab ich nicht gesehen. was meinste, sind 1.Mio zu schaffen?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen