1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einige Fragen zu Internetradio-Planung

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Zantero, 22. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zantero

    Zantero Benutzer

    Hi, ich bin neu hier und würde gerne auch einen Intenetradio "sun hat" machen.

    Ich werde dafür Winamp und Shoutcast benutzen. Und nun meine Frage:

    1.Das hineinstellen von Liedern bekannter Sängern kostet Geld. Wenn man dann Songs von Leuten die man überhaupt nicht kennt die sie selber geschrieben haben geschickt bekommt und diese dann im Radio stellt kostet dies etwas?

    2. Brauche ich zuhause ein kanzes Studio oder reicht mein Pc mit speziellen Programmen aus? Es müssen ja nur Moderatoren etwas sagen und sind diese Leicht zu finden wenn sie nichts bekommen oder zahlen müssen?

    3. In einem anderen Forum habe ich gelesen dass man die Dateien auch auf einen FTP-Server legen kann wo normalerweise Hompages drauf sind. Stimmt dies oder gibt es gratis Stellplätze?

    Meine Fragen sind zwar lang aber würde mich freuen wenn sie jemand beantworten kann.

    mfg:)
     
  2. joerg.limberg

    joerg.limberg Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    Klingt nach Arbeitsmarktreform, naechste Stufe. Jawoll - bezahlen muessen, damit man moderieren darf. :wall:

    Ich bin mir sicher - selbst da wuerden sich Leute finden, nur um erzaehlen zu koennen: 'ich bin beim Radio'. Und wenn es kein Deutscher macht - auch kein Problem bei der Einwanderungspolitik der BRD.
     
  3. Zantero

    Zantero Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    ok dann wäre also alles kostenlos was ich machen will?

    Bitte auch auf meine anteren Fragen antworten:cool:

    und Danke für die bisherigen Antworten:)

    mfg
     
  4. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    Zantero Hallo,

    als erstes solltest Du folgende Seiten besuchen und Dich über die Kosten informieren:

    www.gema.de und www.gvl.de

    dort wirst Du alles erfahren, was Du spielen darfst und was nicht!

    Zum Radio machen mittels Internet brauchst Du nicht unbedingt eine Studioeinrichtung es würde auch mit den kostenlosen Mitteln gehen, allerdings wird es um ein erhebliches konfortabler, wenn Du Programme nutzt wie SAM, DRS2006 und eine Menge mehr, natürlich wird es noch besser, wenn Du Dir ein kleines Studio einrichtest, was natürlich auch entsprechend kostet.

    Empfehlen würde ich Dir erstmal bei einem kleinen Sender anzufangen und zu üben, insofern es da Bedarf gibt, dazu kannst Du gerne mal dort schauen: www.dirv.de dort dürfen Sender Moderatoren oder auch DJs suchen, was hier verständlicherweise nicht erwünscht ist.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen, wenn Du weitere Fragen hast immer gerne!

    Gruß Drache
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    Vielleicht wäre die Lektüre der FAQ erstmal hilfreich. Dann kann ich auch die Suche empfehlen.
    Deine Fragen wurden bereits zigmal beantwortet.
     
  6. Zantero

    Zantero Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    Also laut GVL denke ich das dies kostenlos ist. Bei GEMMA finde ich nichts wo dies steht? Und ich will auch nicht selber in Radio, ich will einen betreiben und Motaradoren für 0,0€ suchen. Könnten sie mir noch mal erläutern was ich bei www.dirv.de suchen soll ich kapiere die antwort nicht!

    noch eine Frage muss man ein bestimmtes alter erreicht haben um einen Radio zu führen?

    mfg
     
  7. Toffi

    Toffi Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    Ne, aber man sollte sich erstmal gewisse grammatikalische und orthographische Grundkenntnisse aneignen.

    Wie sagte mein Lehrer doch immer? "Herr, schmeiß Hirn vom Himmel - aber triff bitte nicht den Nachbarn!"

    Eieiei... Ist das wirklich ernst gemeint? :rolleyes:
     
  8. Zantero

    Zantero Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    nö des war bloß ein mal als Spaß um zu schauen ob es sowas gibt!

    Aber beantwortet ihr netten Leute!

    MFG
     
  9. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    Sorry, aber wenn ich schon sowas wie "und würde gerne auch einen Intenetradio "sun hat" machen." lese, denke ich mir, dass Du es lieber sein lassen solltest.
     
  10. Zantero

    Zantero Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    sry aber ich hab halt aweng a schreibschwäche und sitz net stunden lang am pc um das genau zu formelieren!

    mfg
     
  11. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    Na, des glab i dir net! A weng mehra vo d'Sorgfalt auf d'Hochdeitsche Ortografie g'legt und 's sah glei' a g'rittlt Maß wenger g'schert aus!

    Was glaubst Du eigentlich, für wen Du Radio irgendwelcher Art machst? Für Dich, weil's eben so pfundig ist?! Weit gefehlt! Radio machst Du für Deine Hörer (so Du denn welche haben solltest) - für niemand anderen! Und es wäre nachgerade eine Rücksichtslosigkeit, mit solch einem Stil an die Öffentlichkeit zu gehen und damit Leute zu belästigen.

    Entweder Du hast wirklich eine Schreibschwäche, dann such Dir jemanden, der es kann und für Dich auf die Reihe bringt. Oder Du bist zu faul, vernünftig Deutsch zu schreiben, dann setz Dich gefälligst auf den Hosenboden und lerne es!

    Oder laß das mit dem Radio ganz.


    Gruß TSD, dem auffällt, daß sich in jüngerer Zeit viele angeblich schreibschwache im Forum tummeln.
     
  12. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Einige Fragen zu Internetradio-Planung

    @ Tondose, wir sollten mal telefonieren, dann glaube ich bekommste sehr schnell mit, das eine Schreibschwäche nicht sehr viel mit Redegewandheit und Ausdrucksstärke zu tun hat.

    Sehe es so, auch wenn Du vermagst beides zu haben und so gar aweg´n bayrisch versuchst zu schreiben, wird aus Dir maximal ein Anhänger des FC Bayern München, denn Deine bayrische Schreibweise ist unter aller ..., was ich mir trotz Schreibschwäche anmaße zu beurteilen, denn ich bin gebürtiger Bayer :D .

    Da Du ja weißt, das ich schwer von Begriff bin, sollteste vielleicht mal erklären, was so ein Radiomoderator haben sollte, um nach Deinen Maßstäben als solcher zu gelten, auch wenn er nicht bei einem Radiosender der herkömmlichen Art beschäftigt ist.

    Solltest Du dann beim erörtern dieser Punkte auf das Wort Charakterstärke und Anstand stoßen, dann setze bitte dahinter, das dies Eigenschaften sind, die man sehr wohl benötigt und hier ist dann mal Deine Schwäche aufgezeigt, also ab ins Studio und üben ;)

    @ Zantero wir sind hier übrigens alle versammelt, weil es nichts kostet, wir lieben auch die Regeln der GVL bzw. der Gema und sonstiger Verwertungsgesellschaften. Also sollteste Dir das dort sehr genau durchlesen, weil das kann sehr schnell sehr teuer werden. Da Du offensichtlich arge Probleme mit der deutschen Sprache hast, kannst Du natürlich auch bei der Gema bzw. GVL anfragen, wo es die Richtlienien in Deiner Muttersprache gibt.

    Was Du beim DIRV sollst, ließt sich eigentlich einwandfrei aus meinen Zeilen, von daher bedarf es nicht weiterer Hinweise, weil ich nicht zu den Menschen gehöre, die irgendwelche Leute abwerben wollen oder was sonst noch alles!

    Gruß
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen