1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einspieler "Schade drum!"

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von grün, 24. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grün

    grün Benutzer

    Hallo in die Runde!

    Hat diesen Einspieler vielleicht noch einer, und vor allem, in welcher Sendung kam der vor? Müsste bei irgend einem Gewinnspiel gewesen sein.

    Ich erinnere mich nur noch an den Ausschnitt: "Schade drum", dann "Geplimper", dann nochmals "Schade drum!" Kam immer dann, wenn der Anrufer verloren hatte.

    Naja, vielleicht kann mir ja einer helfen, thanks!

    Worauf man immer so alles kommt....:)

    Gruß in die Runde!
     
  2. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    Es wäre sicher sehr hilfreich, wenn du den Sender nennen würdest.
     
  3. grün

    grün Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    Hallo Thomas!

    Meiner Meinung nach könnte es RTL Radio Luxemburg gewesen sein, bin mir aber nicht ganz sicher.

    Vielleicht noch ein Hinweis zur zeitlichen Einordnung, müsste so Mitte der 19(Achtziger) gewesen sein.

    lg
     
  4. grün

    grün Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    Und noch einer: Es war definitiv Gesang, vorgetragen von einer Frau bzw. einem Frauenchor (???).:)
     
  5. westsound

    westsound Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    Hmmm, schwere Nuss, das...

    Bei RTL gab es in den 70ern den "Musiktresor". Da wurde ein gesungener Einspieler verwendet, der aber nur aus dem Wort "schade" (ohne drum) bestand. Den meinst Du wohl nicht?
     
  6. grün

    grün Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    "Musiktresor" sagt mir jetzt in Ansätzen was, bist Du Dir sicher, daß es nur das Wort "Schade" war, das dort gesungen wurde?

    Dann fällt mir noch in meinem "hintersten" Hirn das gesungene "Oh wie schade" ein, daß auch auf irgendeinem Sender in NRW lief, aber es sind leider nur Fragmente, an die ich mich erinnere, ich habe RTL Radio Luxemburg, wie der vollständige Name hieß, damals fast nie gehört.
     
  7. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    Dieses "Schade drum" lief auf Radio Luxemburg in der Endphase der 80er sehr oft, irgendwann nachmittags in einer der Sendungen. So meine ich es auch in Erinnerung zu haben. Nimm doch mal Kontakt mit einigen alten Moderatoren von damals auf. Metti, oder Jochen oder so.
     
  8. peschmi

    peschmi Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    ÄÄHHHMMM.... Dicht daneben und doch vorbei. Dieses "Oh wie schade" wurde damals bei SAT.1 im Frühstücksfernsehen beim dem Spiel "Superball" eingesetzt, wenn der Anrufer verloren hatte.

    Hier der Link dazu, wie das Spiel damals ablief: http://www.youtube.com/watch?v=DLULaFJpGbY
     
  9. grün

    grün Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    Sagt mir was...

    WAZmann und Geschmi: Vielen Dank.:)
     
  10. Papelbon

    Papelbon Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    Die Sendung war RTL Musikduell. 16 Uhr - 17.50 Uhr mit Tommi Ohrner.
     
  11. grün

    grün Benutzer

    AW: Einspieler "Schade drum!"

    Genau. Diese Sendung ist es! Danke. Problem gelöst.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen