1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einstellung Eins Live Kunst

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von PaulN, 25. Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PaulN

    PaulN Gesperrter Benutzer

    Hallo!

    Warum wird EINS LIVE KUNST zum Ende der Woche eingestellt? Haben die zumindestens selber gesagt am Beginn der heutigen Sendung ... finde auf deren Homepage und hier nichts dazu.

    LG
     
  2. Flooo

    Flooo Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Das gibt's doch nicht ...
     
  3. djs

    djs Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Stand schon mal in diesem Wust von Moderationspärchen-Spekulationen in dem anderen Thread ;) http://radioforen.de/showpost.php?p=468063&postcount=1345

    Dieser Vermerk unter der Playlist wurde natürlich inzwischen gelöscht...

    Tja eigentlich schade, aber als reines Webradio, das man selbst auf der Startseite von www.einslive.de nur irgendwo ganz rechts unten versteckt hat, wird es wohl eine entsprechend geringe Akzeptanz bei den Hörern gehabt haben.
     
  4. PaulN

    PaulN Gesperrter Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Hi!

    Mir kam das auch vor wie "Wir verstecken die Qualität besser, nicht das die Leute anspruchsvoll werden." Das hätten die echt weiter ausbauen können zu einer Jugend-Kultur-Welle ...

    Wenn hier keiner was weiss, frag ich halt mal nach ...
     
  5. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Hab gerade die Verabschiedung von Mike Litt gehört.

    Warum bitte denn wird denn dieses einzigartige Jugendprogramm mit Anspruch (aber ohne große Kosten, da die Inhalte ohnehin vorliegen und nur "remixed" werden) eingestellt? Und warum so ein unwürdiges Ende, ohne jeglichen Hinweis auf der Webseite, ohne PM, ohne alles? Will man testen, wie viele Menschen die Einstellung überhaupt feststellen werden?

    Welche schöne Zeit war es, als ich letztes Jahr stundenlang im Auto 1LK gehört habe. Zum Glück habe ich noch etliche Stunden 1LK auf Festplatte; nur werden die mit ihren Inhalten leicht altern.

    Lieber WDR, wenn dieser Smilie für irgendeine Situation geschaffen wurde, dann für diese: :wall:

    Aber trotzdem danke für die knapp drei schönen Jahre.
     
  6. AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Sehr bedauerlich und eigentlich kaum verständlich, denn das Projekt dürfte nur marginale Kosten verursacht haben, da die Mehrzahl der Beiträge ja wohl recycled wurde (WDR III etc.).
     
  7. mino

    mino Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Witzigerweise hat der VPRT letzten Monat noch das von sich gegeben:

    "Der WDR kann sechs analoge und zwei digitale Hörfunkprogramme anbieten, § 3 Abs. 2, 3 WDR-G-E. Die analog zu übertragenden Programme werden nun nach dem Entwurf in den Ziff. 1 bis 6 nach ihren spezifischen Schwerpunkten aufgelistet/konkretisiert. Die beiden originär digital-terrestrisch zu verbreitenden Programme(„1Live diggi“, „WDR 2 Klassik“) scheinen noch nicht festzustehen. Im Antwortschreiben der Staatskanzlei NRW vom 25. März 2008 auf eine Rechtsaufsichtsbeschwerde des VPRT (November 2007) hinsichtlich einer Einordnung der Digitalkanäle des WDR kündigte die Staatskanzlei an, dass es sich bei den beiden digitalen Programmen zukünftig um „1Live Kunst“ und „Kiraka“ handeln wird. „WDR 2 Klassik“ würde eingestellt. Der VPRT bittet hier um eine möglichst eng gefasste Konkretisierung der zulässigen Programmangebote. Wird hier der Weg über eine gesetzliche Beauftragung gewählt, muss die programminhaltliche Gestaltung hinreichend deutlich werden."

    Wer will kann sich seine Verschwörungstheorie selber basteln.
     
  8. Hörbub

    Hörbub Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Dann würde ich aber noch weiter zitieren:

    Diese müssten dann ja auch eingestellt werden, oder.

    Desweiteren verstehe ich das Papier in der Hinsicht nicht, das es eine Entscheidung erzwingen will 6 Analoge und 2 Digitale Kanäle zuzulassen und nicht mehr. Die aktuelle Lage deutet noch immer auf das Digitalradio (bitte keine Diskussion jetzt um DAB); d.h., es wird irgendwann 8 Radiosender des WDR auf DAB bzw. Dab+ geben?:confused:

    Außerdem haben Sie WDR VERA vergessen, der sendet auch Digital.;)

    Das damit wieder ein anspruchsvolles Pop/Info Modell abgeschaltet wird ist eigentlich nur zu bedauern und bestätigt die These, das man entweder Klassik und Info hört oder gleich nur Wort. 1Live Kunst speiste sich ja aus Beiträgen von WDR 3 und WDR5.
     
  9. StudioB

    StudioB Gesperrter Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Dann sollten zumindest einige der Moderatoren (Rebecca Link etc.) und die bei "Kunst" gespielten Tracks, mit in das normale Einslive Tagesprogramm genommen werden. Wenn der WDR die Traute dazu hat.
     
  10. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Wegen meiner hätte man Eins Live Kunst gern auf die 107,9 MHz packen können anstatt des ursprünglichen Eins Live.

    Aber das hat sich ja damit wohl erledigt. Wieder ein gutes Programm weniger. :mad:
     
  11. Keek

    Keek Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Wer will, kann sich ja beim VPRT und all den anderen Anti-ÖR-Lobbyisten bedanken. Die Begrenzung und jetzt Einstellung solcher Programme wie 1LIVE Kunst oder anderer Webchannels ist ja u.a. das erklärte Ziel der Verlage und privaten Medienanbieter gewesen. Interessant ist, dass jetzt auch noch dem WDR dafür die Sch... in die Schuhe geschaufelt wird.
     
  12. Henry-cow

    Henry-cow Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Wer jetzt schuld ist ist so klar auch nicht. Der WDR hatte ja Zeit sich auf die Situation einzustellen. Ein Affront den Hörern gegenüber ist jedenfalls, dass auf der Homepage von 1live noch freudig der bisherige Zusatnd verkündet wird und nirgends ein vernünftiger Hinweis auf die Einstellung von 1LK existiert. Das gibts doch gar nicht, dass man ohne die geringste Ankündigung des Senders einfach so ein Programm abschaltet? Geschweige denn eine Pressemitteilung herausgibt mit den Hintergründen? Da drängt sich der Verdacht auf, dass der WDR doch was auf dem Kerbholz hat! Sonst könnte man ja locker an die Öffentlichkeit gehen und sagen, wo die Verantwortlichen sitzen.

    Also, ich bin schon sauer, ich habe 1LK gerne gehört und glaube da war ich nicht allein. Ich hab gestern schon dem WDR eine entsetzte Mail geschrieben und kann nur alle Interessierten aufrufen dasselbe zu tun. Wenn der Sender dann wirklich nichts dafür kann dann sind diese Mails zumindest ein Faustpfand für den Sender, wenn es zu weiteren Verhandlungen über die Internet-Radios kommt.

    Wer sich nicht rührt, verliert! Gruß Robert
     
  13. mino

    mino Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Bereits 2004 hat man mit dem 8. Rundfunkstaatsvertrag die Zahl der Hörfunkprogramme auf den aktuellen Stand begrenzt. Damals hat man 6 analoge und 2 rein digitale für den WDR gezählt, warum auch immer ohne VERA.

    Mit dem neuen WDR Gesetz will man wohl eher die Europäische Kommission glücklich zu machen und den einzelnen Sendern einen genauer definierten Auftrag verpassen.

    Wer auch immer vor einem Jahr noch die Idee hatte 1live Kunst in Richtung Digitalradio aufzuwerten… Ausgetrickst… Verloren…
     
  14. freiwild

    freiwild Benutzer

  15. Keek

    Keek Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Ich vermute mal die Maddie-Entführung, JFK und Schwarzgeldzahlungen an Helmut Kohl...
     
  16. wineandradio

    wineandradio Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Keek hat wie viele andere in diesem Thread recht und den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Die VPRT kämpft gegen WDR-Angebote wie 1LiveKunst nicht etwa, um ein ähnliches gehaltsvolles Programm anzubieten. Da könnte man ja vielleicht noch sagen: Hut ab - da will ein Privater mal was Gutes machen.
    Nein, es ist ein Vernichtungsfeldzug der Privatveranstalter. Die Lücken werden entweder als Brachland liegengelassen oder mit einem anderen bla-bla-Dudelfunk besetzt.
    Und natürlich ist auch die Einlassung in Bezug auf das WDR-Gesetz "(Geschichts-)"Klitterung.
    Nichts steht, wie freiwild richtig, aber in einer veralteten Ausgabe des WDR Gesetzes recherchiert hat (das wäre die aktuelle Fassung) über die konkrete Zulassung der WDR-Hörfunk-Angebote drin, sondern allenfalls der Bezug auf § 10 des Landesmediengestzes NRW.
    Und auch der schließt 1LiveKunst keineswegs aus.

    Honni soit qui mal y pense!

    Es ist der Krieg der ewig Unterlegenen gegen die Qualitätsveranstalter à la WDR.
     
  17. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Bevor wir durcheinander kommen: Du hast das aktuell gültige WDR-Gesetz (vom November 2004) verlinkt; ich habe einen Gesetzesentwurf für ein geändertes WDR-Gesetz der gegenwärtigen Regierung vom April 2009 verlinkt. Die Obergrenze für die Veranstaltung von Programmen finde ich keiner der beider Versionen. Und dem VPRT-Papier zufolge ist selbst in der Entwurfsfassung, die dem VPRT zugrundelag (aber die wir offenbar nicht online auftreiben können) zwar eine Deckelung der WDR-Programme auf terrestrischen Verbreitungswegen vorgesehen. Die Verbreitung von weiteren Programmen über das Internet ist aber ausdrücklich nicht vorgesehen, weswegen sich der VPRT gerade darüber beklagt. Das bedeutet, dass sich weder so oder so oder so eine Verpflichtung des WDR zur Einstellung von 1LK ableiten lässt. Und selbst wenn es eine vierte Version gäbe, die den WDR zur Einstellung von 1LK verpflichtete (worauf aber nichts hindeutet), so wäre das lediglich ein Entwurf und noch lange kein gültiges Recht, an das sich der WDR zu halten hätte.

    Natürlich ist es richtig, dass die Privatfunker im letzten Jahr massiv Lobbyarbeit gemacht haben, und ist eine Schande, dass die Politik, vor allem die CDU/CSU, sich zum Büttel derer Privatinteressen gemacht hat; und die Auswirkungen werden massiv sein: Gerade hat ja das ZDF angekündigt, aufgrund der neuen Rechtslage 4/5 seines Internetangebots einzustellen. Speziell auf 1LK angewendet kann ich aber weder im RStV noch im WDR-G (oder dessen Neuentwürfen) noch im LMG (das in Bezug auf den WDR lediglich die Übertragungskapazitäten regelt) etwas erkennen, was den WDR zur Einstellung von 1LK verpflichtete.

    Deshalb bleibt die Frage: Warum wird 1Live Kunst eingestellt?
     
  18. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Kaum habe ich etwas geschrieben, kann ich es auch schon wieder einsammeln, denn wie ich gerade sah, verweist man bei den Hellgrau-Blaßblauen auf dieses hier:

    http://www.wdr.de/radio/wdr2klassik/wochenende/abschaltung.phtml


    Bliebe noch, sich den Gesamtüberblick zu dieser „Neuordnung“ zu verschaffen ...
     
  19. mino

    mino Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    ARD Digital zeigt KIRAKA in der Programmvorschau für WDR 2 Klassik. Während 1Live digi sein Qualitätsprogramm fortsetzt.

    Ansonsten findet sich bei WDR 2 Klassik noch…

    "Ab 29. Mai bieten wir Ihnen die Möglichkeit, klassische Musik mit aktuellen Beiträgen zum Beispiel aus Politik und Wirtschaft oder mit Wissenschafts- und Bildungsthemen zu kombinieren – ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack."

    "Wir machen aus der Vielfalt der WDR-Hörfunkprogramme noch mehr. Sie hören nur das, was Sie wirklich interessiert – nach thematischen Schwerpunkten. Davon aber bekommen Sie alles, was der WDR zu bieten hat: Die gesamte Kompetenz von sechs Radiowellen, kombiniert mit Ihrer bevorzugten Musik. Den Anfang machen wir mit klassischer Musik und wissenschaftlichen Themen."



    @freiwild
    Stimmt auffallend… :confused:
    Aber die Antwort aus der Staatskanzlei stimmte wenigstens teilweise. ;)
     
  20. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    @freiwild: Knackpunkt ist nicht das WDR-Gesetz, sondern der zum 1. Juni geänderte Rundfunkstaatsvertrag und die erheblichen Einschränkungen, die die Privatlobby den Öffis für ihre Internet-Aktivitäten aufgedrückt hat. Über die Einschränkung des ZDF-Internet-Angebotes wurde in den vergangenen Tagen schon berichtet. Ab 1. Juni müssen die Sender alle Sendungen und Podcasts, die länger als eine Woche nach der Ausstrahlung liegen, aus dem Netz nehmen.

    Der Staatsvertrag schreibt zum einen in §11c die Anzahl der analog bzw. terrestrisch verbreiteten Sender auf die Anzahl vom 1. Januar 2004 fest. Zusätzliche Webchannels müssen nach §11f (4) dem sogenannten Drei-Stufen-Test unterzogen werden, wie es z.B. der SR für seine Webchannels gerade macht.


    Ich bin mal gespannt was am Montag noch so alles still bleibt. Bei SWR3 gibt es z.B. auch seit Anbeginn des Internetauftritts diverse zusätzliche Musikkanäle.
     
  21. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Kreise: am 1.6. kommt auch das Aus für die Streams von Sputnik, SWR 3, Dasding, Fritz, You FM etc.

    Der WDR wird Kiraka und 1LIVE Diggi als Zusatzprogramme weiter ausstrahlen, alle anderen Zusatz-Sender werden dicht gemacht. (Kritikpunkt: warum bleibt dieser Nonstop-Player Eins Live Diggi mit Musik, die auch bei EinsLive läuft on Air, während das Qualitätsprogramm Kunst eingestellt wird?)

    Dafür startet mit "Mein WDR" ein neues Internet-Zusatzangebot, wo sich die User künftig aus dem gesamten Musik- und Wortpool des WDR bedienen können und nach Last FM-Manier ihr eigenes personalisiertes Radio starten können. Okay, dann kann sich ja jeder "sein" 1LIVE Kunst zusammen stellen...
     
  22. rezzler

    rezzler Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Wehe!

    Kann man das so verstehen das alle ÖR ihre Internet-Streams abschalten (müssen)? Hoffentlich nicht, on3 & Sputnik sind (neben FM4 & egoFM) meine Favoriten im Internet-Radio.
    :wall:
     
  23. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Da hört sich ja interessant an, allerdings versteh ich nicht so ganz wieso man auf der einen Seite alles einstellt und dann wieder was neues an den Start bringt.
     
  24. black2white

    black2white Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    Dem gesamten Pool von 7 Tagen, oder? Ansonsten verstehe ich das nicht...
     
  25. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Einstellung Eins Live Kunst

    @BlueKo danke!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen