1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einstellung von "Hier ist Brüssel"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Ghuzdan1, 20. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ghuzdan1

    Ghuzdan1 Benutzer

    Hallo,

    die VRT plant anscheinend zum 26.3. die deutschsprachige Auslandssendung "Hier ist Brüssel" auf RVi einzustellen.

    Mehr Infos unter http://www.rvi.be/rvi_master/du/detail_1657_968001.uri/index.html

    Ich persönlich finde das sehr schade, hab die Sendung doch recht gern gehört. Und besonders unterwegs ist sie eine Bereicherung, da hat man Internet halt meistens nicht zur Verfügung wenn man mal woanders übernachtet oder im Urlaub oder so.

    Was haltet ihr von der Einstellung?
    Ghuzdan1
     
  2. Infomaniac

    Infomaniac Benutzer

    AW: Einstellung von "Hier ist Brüssel"

    Wie immer hat die Medaille zwei Seiten:

    Ich habe "Hier ist Brüssel" immer sehr gerne gehört qua Themenauswahl und der Möglichkeit, auch die belgische Perspektive zu bestimmten Themen zu hören. Dazu gehört auch die emotionale Seite. Ich habe mal dort gearbeitet - mit Kollegen wie Martina Luxen, Klaus Haas etc. Ächz, lang ist es her...

    Auf der anderen Seite: Deutsche Auslandsdienste sterben "einfach" weg. Siehe etwa BBC Deutscher Dienst (es ist schon interessant, dass sich immer mal wieder ein Kollege im Gespräch als "auch BBCler" des Deutschen Dienstes entpuppt) - da fehlte einfach der "Feind". Gerade weil die BBC mit ihrem Dienst vielleicht noch einen etwas anderen Stellenwert ist es umso schöner gewesen, dass Brüssel sein Programm bisher gehalten hat - auch wenn es jetzt zu diesem traurigen Ende kommen sollte...

    Let the spirit never die!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen