1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elmar Gunsch ist gestorben

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von br-radio, 03. Januar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Der 1931 in Frankfurt am Main geborene österreichische Moderator, TV-Entertainer und Wetterfrosch ist in seiner Geburtstadt Frankfurt heute gestorben.

    Im Radio war er u.a.:

    Ruhe in Frieden.

    Quelle u.a.: http://www.abendblatt.de/vermischte...-und-Wetterfrosch-Elmar-Gunsch-gestorben.html
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Der Wahl-Frankfurter Elmar Gunsch ist nach einem Sturz gestorben, wie FAZ und n-tv berichten.
    Er war unter anderem für den hr, wie auch die RAI, RTL-Radio und den ORF, sowie diverse Fernsehsender tätig.

    Ruhe in Frieden.
     
  3. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Euer komischer Deutschlandfunk wähnt Elmar als Fernsehmoderator und ZDF-Wettermoderator. Mit Radio hat er demnach nichts zu tun gehabt. Peinlicher geht es kaum noch.
    UND DAFÜR ZAHLEN WIR ZWANGSGELDER !

    Elmar : Vielen Dank für die vielen Stunden, als ich als Nicht-Zielgruppe von Radio Luxemburg auch Dir lauschen durfte.
    R.I.P.
    Eines Tages sehen und hören wir uns wieder.

    Ach ja, und der Bertel verschweigt die Radiotätigkeiten wohl auch. Sieh an.
     
  4. Google mal und Du wirst feststellen, dass Gunsch fast überall nur als Fernsehmoderator und ZDF-Wetterfrosch bezeichnet wird. Das ist eben der Bedeutungsverlust des Radios.
    Bei Radio Luxemburg moderierte Gunsch übrigens (ich glaube sonntags) die Sendung "Der Kaffee ist fertig".
     
  5. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Das zeigt auch, in welchem Gleichschaltungsmechanismus die sog. Medien stecken.
    Man kann nur die Zwangssteuer zahlen und sich von Dooflandfunk und Co. verabschieden. Grade von diesem Sender aus Köln hätte ich mehr erwartet.
    Danke dennoch, Stef.
     
    Tweety gefällt das.
  6. ricochet

    ricochet Benutzer

    Hat er nicht bis zur Fusion die sonntägliche Matinée auf SWF4 moderiert?
     
  7. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    Das hr-Fernsehen bringt heute Abend ein "höchstpersönlich" um 23.30 Uhr.

    ich kann mich neben seinen Fernsehauftritten nur an seine Radiotätigkeit beim BR und hr erinnern.
     
  8. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Um Elmars Tätigkeit beim hr ein bisschen aufzufächern:
    Er war in den 70er Jahren als Redakteur und Moderator für das Zeitfunkmagazin "Passiert-Notiert" tätig, er arbeitete für die damals noch recht neue Verkehrsredaktion von hr3, er moderierte Unterhaltungssendungen in hr1 und hr4 - Wunschsendungen, Spezialsendungen an hohen Feiertagen (meist in Zusammenarbeit mit dem Redakteur Jochen Enke), außerdem war Gunsch oft als Moderator des ARD-Radioweckers zu hören - ein gestandener Hörfunkmann also, der seine Fernsehtätigkeit zunächst nur als "Hobby" betrachtete - und dann von der Glotze immer mehr einverleibt wurde. Seine Liebe galt dem Dampfradio. Elmar, mach's gut.
     
    olliver_55 und Hefeteich gefällt das.
  9. olliver_55

    olliver_55 Benutzer

    Ich erinnere mich immer noch an seine sonore Stimme in der Morgensendung von hr1. In die Sendung eingebaut das Wetter als Liveschaltung von Flughafen Frankfurt in besten südhessischen Dialekt . Das war ganz großes Dampfradio "in Farbe". Ich werde Ihn immer in Erinnerung behalten.

    Olliver 55
     
  10. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Ja, genau, Oliver, er sprach da mit "Werner Lamp, deutschä Weddädienst, retörning you tu Elmar Elmar Gunsch und Guten Morgen allerseits!" :)
     
  11. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    Ich kann man mich an seine Sendung bei Radio Luxemburg erinnern. Sein Moderationsstil war dermaßen "unaufdringlich" und "beruhigend", so daß man mit größter Lust die Decke über den Kopf zog und guten Gewissens bis zum Familientag mit Onkel Lou weiter pennte. :)
     
  12. UTZE

    UTZE Benutzer

    In Thüringen hat er auch noch moderiert bei MDR1, die ersten Jahre.
     
  13. Webster

    Webster Benutzer

    RIP. Er war der Lieblingsmoderator meiner Oma, und wenn ich in meiner Kindheit bei ihr war, habe ich ihn auch ganz gerne gehört.

    Heute höre ich allerdings etwas Anderes.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen