1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elmi irrt!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Rösselmann, 13. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    Wenn man "Kultmodulator" ist, so wie das hier auch schon E. Hörig nachgesagt wurde, scheint Showprep nicht mehr so wichtig zu sein. Da spielt man dann für den "armen" Curtis Mayfield, der "seit 60 Jahren im Rollstuhl" sitzt einen schönen Titel zur "Aufmunterung". So wie eben bei Radio Regenbogen geschehen.

    Curtis Mayfield aber, hätte er´s hören können, würde sich wohl jetzt zu Dr. Fangerau gesellen und -trotz Ganzkörperlähmung- mit ihm um die Wette rotieren. Er kann´s aber nicht hören, ist er doch bereits am 26. Dezember 1999 von seinen Leiden erlöst worden. Ein Blick in die eine oder andere Suchmaschine hätte Elmi Klarheit verschafft. Aber er hat wohl kein Internet. Oder ist zu faul, sich vorzubereiten.
     
  2. Pegel

    Pegel Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    wieder mal ein beweis dafür, dass emli ein völlig überschätzter moderator ist der i.m.h.o. ins altersheim gehört aber bitte nicht mehr ins sendestudio.
     
  3. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Sorry Leute, man kann nicht gleichzeitig Rudi Carrell nachweinen und Elmi verteufeln. Beide haben die Medienlandschaft geprägt, wie auch Gottschalk.

    Elmi wird fahrig und macht Fehler? Knüpft ihn auf und vergisst die geile Zeit mit ihm!? Hab ihn lange in Bestform bei SWF3 miterlebt und im Gegensatz zu den jungen Formatschubsen von heute hat dieser Mann Charakter bewiesen, indem er sich immer wieder mit den Chefs anlegte, um den seiner Meinung für den Sender besten Stil durchzusetzen. Elmi war Kult und keiner von euch masst sich ohne Nachmachen an, ihn als überschätzt abzukanzeln. Ihr wisst nicht, wovon ihr sprecht.
     
  4. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Ach du dickes Ei, jetzt gehen die Lobgesänge der verhinderten Radiostars auf ihre Idole wieder los (siehe auch Patrick Lynen). Leute, seht endlich ein, dass das auch nur Menschen sind und hört auf, sie so zu vergöttern. So ein Geseier ist echt lächerlich. Fast so schlimm wie 72jährige Omis, die das Goldene Blatt lesen und heulen, weil an irgendeinem Königshof ne inszenierte Tragödie vorgefallen ist. Und Leuchtkeks, mach dich mal besser mit der neuen Rechtschreibung vertraut, du hast da was maßßßßßßgebliches missssssssverstanden.
     
  5. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Natürlich sind es Menschen, deshalb ja der Lobgesang. Gibts heute noch Ikonen? Der Mann hat was bewegt. Mit oder ohne sz.
     
  6. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Wer keine Fehler macht ist kein Mensch sondern ein Voicetracking und das darf dann auch den ersten Stein werfen. ;)
    Es ist nicht der erste und wird auch nicht der letzte Fehler (auf Rösselmanns Strichliste?) sein, sofern er sich die Mühe macht und weiter zuhört.
    Außerdem kann man es interpretieren wie man will - senil ist Elmi noch lange nicht und mit der "Wahrheit" nimmt er es manchmal nicht so genau, was dann meist nur den jeweiligen Experten auffällt. Vermutlich hat er sich in diesem Fall wirklich nicht geupdatet und munter das erzählt, was vor 10 Jahren noch gestimmt hätte.
    Wie hat meine Mutter immer gesagt: "Wer vill schwätzt - schwätzt och vill domm Zeuch!" und da es ja immer Besserwisser und Korinthenkacker gibt, die gerne die Finger in die Wunden anderer legen, muss ich dazu wohl nicht mehr viel sagen. Überschätzen kann man nur etwas, wo ein Wert vorhanden ist und dieser ist sehr vom Schätzer abhängig und äußerst subjektiv.
    Der Splitter im Auge des Gegenübers ist immer leichter zu entdecken, als das Brett vorm eigenen Kopf! :p

    ISI
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Lieber einen Elmar Hörig der sich mal irrt, als alle BB-Radio-Claim-Aufsager auf einmal!
     
  8. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Wenn schon nach einem Fehler Konsequenzen zu ziehen sind, könnte NDR 2 ganze Sendestunden auf Komplettautomation umstellen, nachdem die "Formatschubsen" aus dem Funkhaus gejagt worden wären.

    Ausserdem will doch wohl niemand ernsthaft behaupten, Elmi wäre zum Tattergreis mutiert und sei der Selbstkontrolle verlustig geworden?

    Mit den Gags aus einer Stunde Elmi aus den achzigern könnte man eine ganze Morning Show füllen.
     
  9. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Wieder ein toller PR Gag von Elmi :wow: :D

    Teddy

    P.S: Und wenn ein Elmi mal so alt wird wie J. Heesters, ist er besser als alle anderen Clowne :p
     
  10. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Lieber Leuchtkeks,

    mag ja sein, daß E. Hörig in seinem Leben etwas bewegt hat. Die meisten Menschen bewegen etwas in ihrem Leben, und sei es nur ein Auto.
    Auch Curtis Mayfield hat zu Lebzeiten eine Menge bewegt, da kannst Du ganz sicher sein Und da finde ich es einfach unverschämt, wenn ein Radio-DJ, mithin ein Fachmann und Kenner, wie man vorausetzen sollte, dermaßen kaltschnäuzig und fahrlässig mit der Vita eines Musikers umgeht, der sicher dem ein- oder anderen Musikfan viele Stunden des Hörgenusses beschert hat. Da ist es mir als Radiohörer ziemlich schnurz, ob der Mann am Mikro dann Oliver Holmen-Olmen-Dolmen heißt, oder E. Hörig.
     
  11. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Da hast Du ja recht.

    Allerdings nehmen hier einige Forumsteilnehmer diese berechtigte Beanstandung zum Anlass Elmi niederzuschreiben bzw. ihn auf Altenteil abzuschieben. Das ist daneben.
     
  12. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    @alle: Wenn sich einer der von euch hier ständig inkriminierten Claimaufsager einen dermaßen groben Schnitzer erlaubt hätte, wäre hier die heilige Inquisition über ihn gefahren. Bei einer sog. Ikone geht es hingegen als menschlicher Fehler oder gar toller PR-Gag durch. Ihr dreht´s euch immer so, das es in eure Ideologie paßt.

    @isiman: Ich mache bestimmt keine Strichlisten. Diesen Break habe ich rein zufällig beim Zappen im Auto gehört. Mehr hat mich danach, ehrlich gesagt, nicht mehr interessiert.
     
  13. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Lieber Rüsselmann,

    du kennst doch sicherlich Bild, und als Gegenmittel Bildblog.de. Elmi macht selten Fehler, Bild regelmässig. Mal fahrlässig, mitunter absichtlich, könnte man meinen. Täglich. Willst Du Elmi nun dieselbe Arglistigkeit andichten?
     
  14. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Häääää?:confused:
     
  15. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Was verstehst du nicht?
     
  16. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Daß Du mir diese merkwürdige Frage stellst, wo die Antwort darauf meinem ersten beiden Beiträgen doch bereits innewohnt.
     
  17. Pegel

    Pegel Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    also ich für meinen teil mochte elmi noch nie, und dass er sich mit seinen chefs angelegt hat, macht ihn nicht zwangsläufig sympathisch. das tun andere auch, aber sie hypen sich deswegen nicht selber.
     
  18. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    @Rösselmann
    Mit Sicherheit hat er seinen Rollstuhl viel bewegt (bekommen), aber als Radiohörer muss ich das nicht wissen, damit mir seine Musik gefällt.
    Was wäre denn, wenn er im Rollstuhl beerdigt worden wäre? Dann hätte Elmi recht und wer war schon bei der Beerdigung dabei, um das so genau wissen zu können? Außerdem frage ich mich, woher Du weißt, dass er durch den Tod von seinen Leiden erlöst wurde - ist das verbrieft oder nur eine Floskel? ;)
    @Leuchtkeks
    Arglistig ist Elmi sicherlich nicht und das dürfte Rösselmann ihm auch nicht unterstellt haben - lediglich Fahrlässigkeit bis Schlamperei.

    ISI
     
  19. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Die meistgelesene Zeitung Europas darf sich also täglich Schnitzer erlauben und ein verdienter DJ nicht, an dessen Abstieg die erstgenannte nach einem harmlosen Schwulenwitz ganz und gar nicht unschuldig ist. Willst du das damit sagen?

    Du blendest schlicht die Vergangenheit aus, vielleicht nicht miterlebt, weiss ja nicht wie alt du bist. Vor den Zeiten von Sat und Kabel fuhren Fans hundert Kilometer, um die Elmi-Show im Auto zu hören. Es gab damals nix vergleichbares - und heute auch nicht.
     
  20. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Wem antwortest Du? Pegel? Rösselmann?

    ISI
     
  21. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    @isiman. Ich weiß Deinen morbiden Humor zu schätzen, möchte aber jetzt ncht in einen Disput über Esotherik und Glaubensfragen eintreten.
    Da Du den in Rede stehenden Break nicht gehört hast: Elmi war es offensichtlich sehr ernst mit seinem Anliegen ("...das ist nicht zum Lachen!") und natürlich macht jeder Fehler. Aber Curtis Mayfield ist ja nicht erst seit gestern tot, ein kurzer Blick, z.B. in Wikipedia hätte doch genügt. Und übrigens: Ich möchte das als Hörer schon gerne wissen, denn neue Musik kann ich nur von jemandem genießen, der noch in diesem Jammertal weilt.
     
  22. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Meinst Du mich? :D Dem Rüsselmann..
     
  23. Mermel

    Mermel Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Wenn Elmi diesen Thread zu Gesicht bekommt wird er in seiner nächsten Sendung ein LIVE-interview mit Kurt Cobain ankündigen...
     
  24. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Nur weil jemand man viele Hörer hatte und vielleicht auch heute noch den ein oder anderen vors Radio zieht, darf er nicht kritisiert werden, sich alles erlauben, und, wenn's denn sein muss, den allergrößten Stuss erzählen? Wer ihn kritisiert, und sei es konstruktiv, ist einfach zu jung? Das passt wieder mal zum Grundtenor, der hier herrscht...

    Ich bin der Meinung, das ist ein Fehler, der durchaus mal passieren kann, aber nicht regelmäßig. Wie es bei Elmi ist, kann ich nicht sagen, da ich ihn schon lange nicht mehr gehöt habe. Wenn man aber, wie du, Rösselmann, beim sporadischen Hören gleich auf eine derart grobe Falschinformation stößt, bleibt selbstverständlich ein fahler Nachgeschmack.
     
  25. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Elmi irrt!

    Das fürchte ich auch bzw. vermutlich wird es sogar eine "Dinner for Elmi - Die großen 9"-Sendung werden, wo Kurt dann von den Platten erzählen darf, die ihm viel bedeuten oder ihn auf seinem Weg beeinflusst haben. ;)

    ISI

    Soll ich mal mit dem Zaunpfahl winken?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen