1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EMT 981 CD-Spieler: Erbitte Reparaturhinweis

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von ohrenschrauben, 22. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ohrenschrauben

    ohrenschrauben Benutzer

    Hallo zusammen! Ich komme aus dem Bereich der professionellen Studiotechnik(Tonstudio), denke aber hier im Forum eventuell Hilfe zu erhalten. Einer unserer beiden EMT 981 hat vor nicht allzulanger Zeit den Geist aufgegeben und müsste repariert werden. Die wiederauferstandene Firma EMT, sowie die Herren Fabritius und Dusch sind mir bekannt; leider auch ihre exorbitanten Reparaturpreise. Ist hier jemand im Forum, der noch aus seiner täglichen Arbeit mit den EMT CD-Spielern einen fähigen Techniker kennt, der in der Lage ist, diese Geräte zu reparieren. Für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich schon mal im voraus! Thomas
     
  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: EMT 981 CD Spieler: Erbitte Reparaturhinweis

    Es beschleunigte die potentielle Hilfe nicht unwesentlich wenn Du schriebest, was an der Maschine defekt ist.

    Trotzdem würde ich Dir uneingeschränkt empfehlen, Dich an Herrn Fabritius zu wenden. Schildere ihm doch mal freundlich die Symptome, vielleicht bringt er Dich ja auf den richtigen Weg.


    Gruß TSD
     
  3. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    AW: EMT 981 CD-Spieler: Erbitte Reparaturhinweis

    Herr Fabritius ist mir auch noch aus alten Zeiten bekannt, und zwar als sozusagen "politisch überkorrekt". Insofern kann ich es durchaus nachvollziehen, wenn jemand Alternativen sucht.
    Vielleicht ist das Bandmaschinenforum eine geeignete Anlaufstelle.
    Eine detaillierte Fehlerbeschreibung wäre allerdings wirklich sinnvoll.
     
  4. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    AW: EMT 981 CD-Spieler: Erbitte Reparaturhinweis

    Hi!

    Ich hatte dieses Problem auch mal....

    Habe mich einen Sonntagnachmittag mal hingesetzt, und alle (!!!) Lötstellen nachgelötet! Bei mir war es eine kalte Lötstelle...und siehe da, der EMT funkionierte wieder supergut!

    Viele Grüße,

    Tim
     
  5. joerg.limberg

    joerg.limberg Benutzer

    AW: EMT 981 CD-Spieler: Erbitte Reparaturhinweis

    :eek:

    das war ja ein Glueckstreffer. Aber davon ist dringend abzuraten!

    Dabei besteht die Gefahr, noch weitere Fehler zu verursachen.

    Zumindest verkuerzt man durch die zusatzliche Erhitzung den Lebenszyklus der Bauelemente, insbesondere der Halbleiter. Oder es aendern sich durch die Erhitzung Parameter der Bauelemente mehr oder weniger geringfuegig, sodass erneutes Einmessen des Geraetes erforderlich werden kann. Kann auch bei fachgerechter Ausfuehrung passieren.

    So wird die Fehlersuche noch schwieriger, da es auf einmal mehrere Fehlerursachen geben kann.

    Natuerlich schadet es nicht, die Loetstelllen zu sichten. Zu Produktionszeiten der EMTs wurde noch Loetzinn verwendet, dessen Loetpunkte glaenzen muessen. Das laesst sich nach Reinigung der Loetseite der Platinen erkennen. Eine sogenannte 'kalte Loetstelle' kann man dann gezielt nachloeten - aber bitte nur gezielt.

    Am besten mal bei Schaltungsdienst Lange nach der Schaltung fragen - das Geraet dann vom qualifierten lokalen Radio- und Fernsehtechniker durchmessen lassen.

    Bei den Kosten ist man dann spaetestens, wenn man ein EMT-spezifisches Ersatzteil braucht (z.B. einen programmierten integrierten Schaltkreis) ...
     
  6. ohrenschrauben

    ohrenschrauben Benutzer

    AW: EMT 981 CD-Spieler: Erbitte Reparaturhinweis

    Also die originale Betriebsanleitung ist vorhanden; besteht zu 2/3 sowieso nur aus Schaltplänen.
    Kennt jemand einen versierten Radio- und Fernsehtechniker aus dem Frankfurter Raum, der sich soetwas zutrauen würde? Bin da momentan überfragt.....Möchte das gute Stück ja nicht zu Saturn, Media Markt usw. bringen :(
    Das mit den horrenden Ersatzteilpreisen bezieht sich soweit ich weis auf die nicht mehr von Philips hergestellten IC's auf der Hauptplatine.
     
  7. joerg.limberg

    joerg.limberg Benutzer

    AW: EMT 981 CD-Spieler: Erbitte Reparaturhinweis

    Ja, ein krankes Haustier gehoert zum Tierarzt, nicht zum Metzger! Versuch mal bei Unterholzer in Muenchen. Kostet dann zwar Porto - aber wir haben gute Erfahrung dort gemacht vor ein paar Jahren. Er erklaerte damals auch, fuer den BR taetig zu sein (Wartung von Studiogeraeten). Deinen 981er muesste er demnach gut kennen.

    Aktuelle Kontaktdaten (Keine Werbung, war selbst nur CpD-Kunde):
    Unterholzer Herbert
    Hermann-Lingg-Str. 9
    80336 München
    Tel: (089) 5328858

    Gruesse
    joerg.limberg
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen