1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Energy 93,3

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von ENERGY FANTASY, 24. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    Beim Durchschaun von alten Themen bin ich auch auf Energy Postings gestoßen die jetzt schon wieder 2 Jahre alt sind, damals gings auch um die Qualität des Programms. Hat sich was verbessert oder ists eher schlechter geworden, der Abstand zu Gong wurde ja in den 2 Jahren größer! Und hat Abendmann Offenberg Matti Klemm schon erreicht?
     
  2. jtrumpy

    jtrumpy Benutzer

    AW: Energy 93,3

    na gut, Abstand zu Gong ist jetzt grösser--aber energy 93,3 hat in den letzten FABs deutlich an hörer gewonnen:

    FAB 2002: energy 10,1 %
    FAB 2003: energy 13,4 %
    FAB 2004: energy 14,8 % (Gong 17,8%)

    Das sind ja gar nicht schlechte Zahlen von den Jungs und Mädels in der Liebherrstrasse.. Wo sonst in Deutschland hat energy oder ähnliche CHR-sender fast 15% Hörer pro Tag? Ich würde sagen, die Sender sind beide gewinner! ;)
     
  3. Dan_84

    Dan_84 Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Meiner Meinung nach ist das Programm von Energy Muc mittlerweile etwas besser als noch z.B. vor zwei Jahren. Vor allem Most Wanted, abends unter der Woche, bringt etwas mehr Abwechslung ins Programm.
    Allerdings besonders loben würde ich den Sender auch nicht gerade. Ist und bleibt halt NRJ und die Rotation ist mir persönlich zu klein, weswegen ich dann meistens zu Gong, Charivari, 2Day, Arabella, M94.5 etc. wechsle.


    Sorry etwas off topic: Weiss jemand hier ob und wann Rock Antenne eine FM frequenz für München bekommt?! Das zieht sich ja jetzt schon Jahre hin. Was ist denn da so schwierig daran, oder hängt es mal wieder von der BLM ab?

    Gruss,
    Dan
     
  4. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Das wird wohl nix, zunächst dachte man an die 101,3 vom Muttersender der auf die 107,5 wechselt!

    Auszug aus Telepolis vom 8.9.04:
    Allerdings ist das Rockantenne-Konzept in der jetzigen Größe erst finanziell tragfähig, wenn die Station neben Satellit, DAB, Webstream und dem UKW-Sender in Ausgsburg noch eine UKW-Frequenz in einer Großstadt wie München bekommt. Ende 2004 soll in München die Frequenz 101,3 MHz neu ausgeschrieben werden, welche der Rockantenne sehr gelegen käme. Klappt es mit UKW in München dagegen nicht, was angesichts des üblicherweise großen Interesses ( Frequenzpoker auf UKW) ohne weiteres passieren kann, werden Ralf Schülzke vermutlich noch einige Mitarbeiter zu Radio Gong folgen und das Programm wird wieder mit weniger Live-Moderation aus dem PC gefahren.
     
  5. Labim

    Labim Benutzer

    AW: Energy 93,3

    hm... ich weiss zwar nicht, wo ihr in den Zahlen eine Vergrösserung des Abstandes zu Gong rauslest...

    ..........................Gong.................Energy.........Dif.
    FAB 2002..............53....................35...............18
    FAB 2003..............78....................45...............33
    FAB 2004..............66....................56...............10

    (FAB DStd. Mo-Sa 6-18)

    Schaut euch mal die Zahlen an.... nur MMMThiel ist noch vor Energy, ab 10:00 haben die "Jungs und Mädels aus der Liebherrstrasse" in vielen Stunden Gong schon hinter sich gelassen...
    ... und wie man hört, soll der GF von München auch Nürnberg übernehmen. Da bin ich mal gespannt, ob ihm da die gleiche Reichweitensteigerung gelingt...

    RockAntenne ist nur noch eine Frage der Zeit in München (und gesammt Bayern), wenn der Beschluss des Medienrates, für DAB "UKW-Promotionfrequenzen" zur Verfügung zu stellen umgesetzt wird. Dann haben wir in Bayern nicht nur die RockAntenne, sondern plötzlich eine ungeahnte Vielfalt auf UKW (Gong mobil, Fantasy, etc...)
     
  6. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Das wäre ja toll aber die RadioWoche schreibt das diese Promotionfrequenzen nur in Ballungsräumen umgesetzt werden und nicht in ganz Bayern!
     
  7. jtrumpy

    jtrumpy Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Echt komisch! Von 10h-15h und 20h- hat Energy 93,3 mehr Hörer in der Ø-Stunde als Gong. Klingt ja auch logisch, dieser Carsten und der Co-Moderator Örik kann ich überhaubt nicht anhören, besonders wegen der nervigen Stimme von Örik. Wieso findet Energy kein richtiger Herausforderer zu MMMMM als Morgen-Mod? Sollte ja möglich sein :confused:
     
  8. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Stimmt Energy hatte mal gute Morningshows mit der sie auch mehr Hörer hatten als Gong am Morgen (Langenmann,Blendel&Co,Morgenmacher(sogar mit Bully) WachmeisterNick) mann sollte die Morgencrew wirklich mal austauschen!
     
  9. Dr. Ben

    Dr. Ben Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Da pflichte ich dir vollkommen bei!

    Aber bitte chronologisch und mit den korrekten Namen :mad:

    "Langemann und die Morgencrew" 07/1995 - 07/1997
    (Markus Langemann mit Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz)

    "Die Morgenmacher" 08/1997 - 09/1997
    (Marius Zekri und Holgi, Bully machte hier nur "Die Männer von Isar 3")

    "Bendel & Co" 11/1997 - 09/1998
    (Jochen Bendel und Mike Hager)

    "Wachmeister Nick & seine Wachmannschaft" 10/1998 - 12/2002
    (Nick Breiden, Melanie Vogel, Erik "Örik" Hentschel und Stephan Ibelshäuser)

    "Carsten & die Morgencrew" seit 01/2003
    (Carsten Michel, Erik "Örik" Hentschel und anfangs Clarissa Meditz)

    Ca. ab dem Jahr 2000 kannst du die Morgenshow auf Energy 93.3 komplett vergessen! Das ist meine Meinung...
     
  10. Dan_84

    Dan_84 Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Dabei sollte man nicht vergessen, dass Energy Muc hauptsächlich durch Langemann bekannt geworden ist, den sie ja von Gong "gekauft" hatten und damit Gong damals einige Hörer verloren hatte.
    Heute ist es eben wieder umgekehrt, und da Gong nun mal Mike Thiel als Morgenmoderator hat, haben sie auch im durschnitt mehr hörer, was zeigt wie wichtig eine gute Morgenshow ist. Das was morgens bei Energy läuft ist ja nicht auszuhalten (vor allem wegem dem Pratikanten).

    Dan
     
  11. jtrumpy

    jtrumpy Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Na wie lange wird es Carsten und Örik on air überhaubt noch geben? Weil sonst im Programm haben die Radiomacher in der Liebherrstrasse schon etwas geschmack. :D
    Was wäre die ideale Morningshow bei Energy 93,3 - damit der Energy-Sender auch am Morgen vorne liegt!?
     
  12. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Ja kann man so sagen die Abendshow ist OK, Jerry Gstöttner sowieso und mit den 2 Mädels am Vormittag und Mittag kann man auch noch überleben! Die Morningshow muss endlich was werden, wenn man die beiden hört könnte man meinen man ist beim letzten Provinzsender gelandet!
     
  13. Dr. Ben

    Dr. Ben Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Die beiden wird es wohl noch länger geben. Erstens, weil sie ja in der Funkanalyse gegenüber den Vorjahren ja doch nicht so schlecht abgeschnitten haben, zweitens, weil Energy nicht alle 2 Jahre die PrimeTime ändern kann und wird und drittens, weil wir endlich kapieren müssen, dass die Zeiten mit schönen guten Morgenshows vorbei ist. Radio ist zum absoluten Wirtschaftsprodukt geworden, und solange Energy seine Werbung am Morgen verkaufen kann, bleiben die beiden, auch wenn sie noch schlecht wären. Um's Geld gehts, nicht um den Inhalt. Ist übrigens beim Fernsehen genauso...

    Zur Frage wer die Idealbesetzung wäre: Der größte Fehler, den Energy je gemacht hat vor 2 Jahren, war den Jan Herold zu Gong ziehen zu lassen. Den guten Herrn in der Morgenshow, und Energy wäre auf gutem Wege. Ansonsten müssen neben einem ordentlichen Frontmann (wie damals Langemann) wieder richtig viele Sidekicks eingeführt werden (siehe Bully, Holgi, und ganz viele spätere Bullyparade Figuren). Einer wäre zum Bene Gutjan, aka Olli K., der ja sowieso schon am Morgen mitmischt. Jerry und Chico sollen da bleiben, wo sie sind, da sind sie auch gut. Nein, in die Morgenshow gehört ne dunkle Stimme, mit Erfahrung, und auf gar keinen Fall eine Frau... Aber wie auch immer gegen MikeThiel auf Gong wirds schwer, aber es ist möglich, irgendwann sind auch seine Zeiten vorbei... Aber mit Carsten und Örik wird man immer nur Nummer 2 bleiben...
     
  14. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Ja an Bene Gutjan hab ich auch schon gedacht, zur Zeit ist er bei NRJ "Springer" d.h er hilft immer da aus wo man ihn braucht letzte Woche z.B bei Edith Mittendrin vor 2 Wochen bei der Morgencrew und regelmäßig jedes Wochenende!
     
  15. rwiesinger

    rwiesinger Benutzer

    AW: Energy 93,3

    um bei alten nrj-münchen-zeiten zu bleiben: was ist eigentlich aus stefan schneider geworden?
     
  16. matze86

    matze86 Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Stefan Schneider ist noch ganz ganz selten auf Radio Gong zu hören. Dort macht er immer die "Weihnachtswette" in der Adventszeit!

    matze
     
  17. jtrumpy

    jtrumpy Benutzer

    AW: Energy 93,3

    ich suche auch was: Wieso gibt es kein "roter Couch" im Programm von Chico@Night mehr?
    Hier im Tread ist das neue Programm am Abend mit "Münchens Most Wanted" schon gelobt. Ein Hitlist am Abend gibt es fast bei jedem Hitradio, der rote Couch am Abend war eine neue Art von Radio in München.. Das hat auch Chico gepasst, er ist sehr spontan und magt bestimmt Besuch im Studio.
    Also, zwei bitte an das Programmdirektion: neue Morningshow und der rote Couch wieder :cool:
     
  18. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Die Besucherchouc gibts doch hin und wieder noch allerdings nur mit Stars ab 21 Uhr, im Studio kann man sie nicht mehr sehn! Ist auch seit dem Umzug in die Liebherrstraße weg!
     
  19. Dr. Ben

    Dr. Ben Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Mir ist gerade etwas aufgefallen:
    Jede Morgenshow, die bisher gut war, hatte ihr eigenes Logo! Seit Wachmeister Nick ist das nicht mehr der Fall gewesen. Langemann hatte eins, Bendel + Co, ja sogar die Morgenmacher für die kurze Zeit. Das ist echt zutreffend. Vielleicht hat man früher doch mehr in den Wiedererkennungswert einer Show investiert. Übrigens: MorningManMike Thiel hat zumindest seinen eigenen Schriftzug, also letztendlich doch sein eigenes Logo...
     
  20. Dan_84

    Dan_84 Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Ich glaube das auch das allerbeste Logo, die Morningshow die bei Nrj Muc zur Zeit läuft in irgendeinerweise verbessern könnte. Sie ist einfach schlecht und dieser Praktikant ist das letzte was ich morgens hören möchte.

    Man bräuchte in München schon so eine Art Chris Moyels von Radio 1 in England, um Mike Thiel vom Tron zu stossen (also praktisch: "the saviour of Energy Muc" :) ).

    Mit dem was die Energy im Moment morgens bietet haben die da keine Chance.

    Dan
     
  21. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Im Gerüchteticker findet man jetzt, dass NRJ Muc an einer neuen Morningshow arbeitet! Vielleicht hat das mit Carsten und Örik doch bald ein ende!
     
  22. ameisenbaer

    ameisenbaer Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Wie man aus dem Hause Energy hört ist Carsten wohl wirklich raus aus dem Morgen und macht in Zukunft das Wochenende. Bene wird wohl der neue Morning Host. Was mit dem Ossi passiert - keine Ahnung. Aber da er ja ein gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz dicker Freund vom PD ist, wird da wohl nicht viel passieren.... Aber Wunder gibt es ja immer wieder.
     
  23. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Ja ist wohl ein erster schritt!
    Aber eine andere Sendung für den Ossi ist wirklich nicht zu finden!
     
  24. NRJler

    NRJler Benutzer

    AW: Energy 93,3

    Die beste Entscheidung, die Papa Strehle und Bruder (B)Ibelshäuser seit langem getroffen haben... Aber dann bitte ganz neu - ohne Örik!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen