1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Energy Sachsen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Franzose, 07. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Franzose

    Franzose Benutzer

    Was geht eigentlich in der Leipziger NRJ Bude ab?
    Wilkat ist raus und scheinbar übernimmt die ehemalige NRJ Dresden Connection in Leipzig so heimlich das Ruder.
    Anja Schulze PD, Nadine Friedel CvD, Olli Harrington Host am Nachmittag.
    Fehlt eigentlich nur noch, dass Major und Kutschke mitmachen (wär aber nicht uncool).

    Weiss jemand, wohin die Reise geht und was so hinter den Kulissen (mal wieder!) abgeht?

    Wer geht noch, wer kommt noch?
     
  2. FredBauer

    FredBauer Benutzer

    vielleicht ja ich ;) (Spaß)
     
  3. Philipp

    Philipp Benutzer

    Hi Fred Bauer,
    wo hört man dich eigentlich zur Zeit? Nachdem du bei Antenne Sachsen weg warst hab ich nichts mehr von dir gehört
     
  4. FredBauer

    FredBauer Benutzer

  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Ich denke es wird sich einiges in nächster Zeit am Programm ändern.
    Seit letztem Wochenende laufen "Freddies 40 fette Hits" nurnoch samstags zur neuen Sendezeit von 8 - 12. Bisher kamen sie ja auch sonntags.
    Die MoShow-Promos laufen auch nicht mehr so häufig und Freddies Volo müsste ja bald auslaufen. Ich tippe mal auf eine neue Moshow spätestens im Herbst.
    Außerdem werden zur Zeit jede Menge neue Volos angeworben. Ich weiß von mindestens 4 Leuten, die schon angefangen haben oder denen angeboten wurde, demnächst bei NRJ anzufangen.
    Vielleicht schmeissen sie ja die letzten Freien und Festen raus und haben an Programmmitarbeitern demnächst 90 % Volos...
    Und vielleicht klingt das Programm ja dann trotzdessen oder gerade deswegen mal endlich wie ein Jugendradio. Die Mods sind ja noch grad so jugendlich, aber die Musik!?
    Zum Beispiel kaum Blackmusic im Programm, egal ob sie in den Charts weit oben ist. Stattdessen uralte DJ-Bobo-Hits und die A-Teens usw. Da merkt man eben mal, dass die keinen Musikredakteur haben.
    Vielleicht wird das Programm ja mal wieder etwas lockerer und damit auch die Mods. Bisher klingt das Alles eher wie Krampf.
    Nicht umsonst war die letzte MA so mies für NRJ Sachsen. Es wird ja immer gesagt von seiten des Senders, dass das Programm mit Freddie steht und fällt. Wenn das so ist, hätte NRJ Freddie schon längst absetzen müssen. Ihre zahlen am Morgen sind ja nicht grad berauschend. Spitzenhörzeit ist zwischen 17 und 19 Uhr. Und da moderiert der Einzige, den man noch grad so ertragen kann, nämlich Olli Harrington.
    Ich hoffe ja immer wieder mal, dass sich dort was zum Positiven verändert. *träum*
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen