1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ENERGY Zürich: Live-Moderation bis 23 Uhr. Warum nicht bei allen NRJs?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von one!, 09. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. one!

    one! Benutzer

    ENERGY Berlin und ENERGY Zürich haben bis spät am Abend Live-Moderation. ENERGY Berlin bis Mitternacht, ENERGY Zürich bis 23 Uhr. Warum aber hat ENERGY Stuttgart nur bis 20 Uhr?
    Auch andere Privatradios haben ab 20 Uhr kein moderiertes Programm. Ist es nicht DIE Chance für alle Sender sich ab 20 Uhr jüngere Hörer zu holen und sie zu binden? Warum ist es nicht Pflicht eines Radios, dass SO ODER SO bis 23 oder 24 Uhr live moderiert wird? Es ist doch Image- und Prestigesache gegenüber aussen, dass ein Radio dieses Angebot hat.
     
  2. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    Energy macht Radio um damit Geld zu verdienen. Jetzt denk mal drüber nach, wie sich die Märkte Berlin und Zürich von Stuttgart unterscheiden. Na, klingelts?

    Bestimmt, denkt sich die Jasemine.

    PS: Pflicht ist Erlösmaximierung. Nach 20 Uhr kann man nur noch Kleckerkram verdienen. Wäre es anders, gäb's da fette Sendungen. Geh mit Deiner Kritik zur werbetreibenden Industrie.
     
  3. K 6

    K 6 Benutzer

    Und ich frage mich, wo eigentlich das Problem liegt. Am Beispiel der Niederlassung Leipzig: Inwiefern sollen ein paar "Tim tonight"-Ansagen denn Image und Prestige fördern, außer damit, den Musikfluß zu unterbrechen?

    Wobei man am Rande mal schauen müßte, wann in Sachsen eigentlich der NRJ-Bürgersteig hochgeklappt wird.
     
  4. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Ab 22Uhr ist in der Nonnenstraße Schicht im Schacht, samstags schon um 20 Uhr, denn dann läuft der grottenschlecht gemixte Saturdaynightmix. Ab 22 Uhr dann Liveübertragungen aus den Discos, nun endlich auch in HoyWoy. :)
    By the way: Wo läuft noch der NRJ-Saturdaynight-Mix?
     
  5. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Liegt auch manhcmal an den Lizenzbedingungen. Kann sein, daß man in Züri bis 23 Uhr machen MUSS.

    Auf jeden Fall kann man auch nach 20 Uhr noch etwas Kohle verdienen, aber die Mühe macht man sich heutzutage meistens nicht mehr.
     
  6. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    Kuriose Frage. Da wird schlicht kein Geld mehr verdient. Und leider hat NRJ auch nicht genüg Kohle, um "Vollversorgung" zu machen. Na ja und Zürich? - Ihr wisst doch, da schleppt man ja sein Geld eh hin. (Vor allem die Moderatoren, oder?);)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen