1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Englischer Radiosender mit Musik und Nachrichten

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Rainer Juser, 10. Mai 2015.

  1. Rainer Juser

    Rainer Juser Benutzer

    Hallo,
    ich suche einen gescheiten englischen und/oder irischen Radiosender, der ähnlich wie WDR2, HR3, NDR2 usw. einen guten Mix aus Information, stündlichen Nachrichten und Musik sendet, wobei die Musikrichtung auch ähnlich von WDR2 usw. sein sollte, also kein reines Klassik oder Oldie-Programm.

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Den Begriff "gescheiten Radiosender" in einen Atemzug mit WDR 2 & NDR 2 zu nennen ist, mit Verlaub, schon sehr abenteuerlich! :eek:
     
    iro, T.FROST, Avox und 3 anderen gefällt das.
  3. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    @Rainer: Ich würde mich hier umsehen bzw. umhören: http://radiofeeds.co.uk

    Es handelt sich um eine Übersicht der Streamadressen der terrestrisch verbreiteten Radioprogramme im Vereinigten Königreich und der Republik Irland.
     
  4. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    "Gescheiterter Radiosender" würde es eher treffen.
     
  5. Rainer Juser

    Rainer Juser Benutzer

    was sind denn für Euch gescheite Radiosender?
     
  6. westsound

    westsound Benutzer

    BBC Radio 2 trifft es wohl an besten.
     
  7. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    chapri gefällt das.
  8. Rainer Juser

    Rainer Juser Benutzer

    Klar, ein niederländischer Sender hilft mir so richtig weiter ...


    Danke an Internetradiofan für den Link und an westsound
     
    westsound gefällt das.
  9. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Du fragtest, was für uns gescheite Radiosender seien - und darauf bekamst Du eine Antwort!

    Hast doch selbst nicht englische Programme beispielhaft genannt.
    Aber Hauptsache gemotzt! [​IMG]
     
  10. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Gescheit ist schon mal ein Radiosender, der keine fadenscheinige Gewinnspiele veranstaltet, auf das permanente Runterbeten von Claims verzichtet, und keine megalustige Mornigshow im Programm hat.
    Und gerade NDR 2 ist da in meinen Augen kein gescheiter Sender.
     
  11. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    BBC Radio 2 würde ich empfehlen. Info, Talk, Hörerkontakt, DJs, vielseitige Musik. Oder, wenn es musikalisch progressiver sein soll, Radio 1. Die BBC-Lokalradios sind auch nicht schlecht. Gute Wortprogramme bringt Radio 4 und Musik abseits des Mainstreams gibt es bei 6Music (eher Gitarre) oder 1Xtra (eher Beats).
    Die Kommerzsender in UK sind zumeist kommerziell bis aufs Blut (mindestens so durchformatiert wie unsere), es gibt aber einige Formate, die man bei uns nicht bekommt. Sehr gut ist Absolut Radio, allerdings durch unsinniges Geoblocking nur über Umwege zu hören, XFM aus London bringt interessante neuere Musik, Smooth Radio ist für relaxtere, ältere Sachen zuständig.
     
  12. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Oder wenn man eine Mischung aus BBC R1 und BBC R2 haben möchte hilft RTÉ2fm möglicherweise aus.
    Eine "Musik" wie WDR 2, hr3 oder das gar kaum zu unterbietende NDR 2 hat jedoch keines dieser Programme, deutsche (S)-Hitradios dürften jedoch ohnehin einzigartig sein!
     
    westsound gefällt das.
  13. Tweety

    Tweety Benutzer

    Also 2FM klingt eher wie ein deutsches Energy oder am ehesten noch wie N-Joy. Sehr viel aktuelle Chartmusik halt. Der Informationsanteil ist auch eher gering. Tatsächlich ist aber 2FM noch am ehesten mit WDR 2 vergleichbar. RTE 1 ist eher WDR 5 und RTEnaG ist das gälsiche Programm was auch meist irische/gälische Musik spielt. RTE Lyric entspricht WDR 3 und RTE Gold ist ein moderneres WDR 4 ohne Moderation. Die Privaten kann man in Irland komplett vergessen. Die sind genauso schlimm wie die dt. Pendants. Gewinnspiele, Mainstreammusik und sehr viel Werbung. Lohnen das Einschalten nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2015
  14. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Was denn nun, wie N-Joy oder wie WDR 2? In meinen Augen ist 2fm einfach ein massenkompatibler Dualer, der aber im Gegensatz zu WDR 2 oder gar N-Joy (etwas so Schlechtes, vergleichbares gibt es in meinen Augen gar nicht!) auf aktuelle Chart- und Mainstreammusik setzt.

    An meinem Wohnort vor Ort gibt es dann wenigstens hin und wieder ein paar irische Piraten, sonst sähe es hier wirklich duster aus! Empfehlen würde ich aber auch generell einfach BBC Radio 1 und Radio 2, da kann man nicht viel verkehrt machen, die sind massenkompatibel, dabei vielfältig und haben einen hohen Wortanteil, ergänzend dazu noch BBC 1Xtra und BBC 6Music.
     
  15. Tweety

    Tweety Benutzer

    Von der Präsentation eher wie N-Joy oder 1Live und auch die Musik ist m.E. deutlich chartlastiger als bei WDR 2 und vor allem mit kleinerer Playlist als bei WDR 2. Wobei natürlich mittlerweile auch bei WDR 2 sehr viele aktuelle Titel dauerrotieren. 2FM klingt insgesamt mehr nach Privatsender von der Aufmachung und Musik her. Daher auch der Vergleich mit den Energy-Sendern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. Juni 2015
  16. dramaking

    dramaking Benutzer

    In den BBC-Mix aus #14 kann man aber auch ohne weiteres die Regionalradios einbeziehen. Dort gibt es auch eine sehr allgemeine Musikauswahl. Die einzelnen Sender haben jedoch auch (meist abends) reine Wortsendungen im Programm.

    Und wenn man schon mal auf den Inseln ist, könnte man auch einen Blick auf RTE 2 FM werfen.
     
    westsound gefällt das.
  17. westsound

    westsound Benutzer

    Ich höre schon mal BBC Jersey, so als anhaltende Urlaubserinnerung. Sie haben neben viel lokaler Information auch spezielle Musiksendungen im Programm wie z.B die Rock and Roll Party.
     

Diese Seite empfehlen