1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Soundtrack Pro?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von HoT-Rotation, 09. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HoT-Rotation

    HoT-Rotation Benutzer

    Moin zusammen,
    ich suche für mein Powerbook (Mac Os X) noch eine brauchbare Schnittsoftware, um unterwegs schnell noch Beiträge zu schneiden und ggf. abzumischen, d.h. eine Editfunktion und mehrere Spuren sollte die Software schon haben. Und mp3 sollte sie auch unterstützen.
    Auf meinem Rechner daheim (Windows XP) arbeite ich mit Cool Edit, bin damit zufrieden, eine ähnliche Software wünsche ich mir auch für mein Powerbook...
    Garageband habe ich mal getestet, aber die Software finde ich nicht so toll.
    Jetzt bin ich auf Soundtrack Pro gestoßen: http://www.apple.com/de/finalcutstudio/soundtrackpro/

    Hat jemand mit der Software schon gearbeitet? Ist die gut?

    Vielen Dank schon mal
     
  2. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Soundtrack Pro?

    GarageBand sowie Soundtrack sind eigentlich Werkzeuge um Filme zu vertonen. Von diesem Standpunkt betrachtet, sind sie sicher nicht all zu gut geeignet um Beitraege etc. zu produzieren. (Obwohl ich mit Soundtrack noch nicht direkt gearbeitet habe)
    Ich wuerde Dir empfehlen, einen naeheren Blick auf die Produkte von BIAS zu werfen.
    http://www.bias-inc.de/deck_le.html
    Bevor ich zu ProTools LE gewechselt bin, habe ich mit deren Software gute Erfahrungen gemacht.

    Gruesse Joerg
     
  3. geissenpeter

    geissenpeter Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Soundtrack Pro?

    was fuer ein powerbook hast du? ich habe ein 12" und ST pro laeuft sehr langsam. mir gefaellt es auch nicht so gut wie cool edit - eben nicht wirklich fuer audio-only-sachen gemacht. aber fuers simple zusammenschieben von beitraegen duerfte es passen. macht halt nur keinen spass... :D

    adobe macht doch alles fuer mac.. gibt es da keine version von audition?
     
  4. dira

    dira Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Soundtrack Pro?

    Audacity gibt es auch für Mac.
     
  5. HoT-Rotation

    HoT-Rotation Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Soundtrack Pro?

    Hi, danke für eure Antworten...

    Geissenpeter: Laut Adobe Kundendienst gibt's Audition leider nicht für Mac :(
    Habe das 15", aber Spass soll's schneiden machen ;)

    Audacity klingt ganz interessant, auch die BIAS-Produkte sehen nicht schlecht aus :)

    Wenn alles nix hilft, muss eben Pro Tools her!

    Grüße
     
  6. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Soundtrack Pro?

    Pro Tools laeuft aber nur mit der entsprechenden Hardware. Das musst Du bedenken. D.h. immer ein entsprechendes Interface mit herumschleppen.
    Joerg
     
  7. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Soundtrack Pro?

    Nicht zwangsläufig. Gibt's die freie Version von Pro-Tools nicht mehr?

    Gruß TSD
     
  8. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    AW: Erfahrungen mit Soundtrack Pro?

    Die freie Version laeuft meines Wissens nur unter OS 9 bzw. Win 98/Me.
    Also eigentlich keine wirkliche Alternative.
    Gruesse
    Joerg
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen