1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erteilte lokale Frequenzen in Niedersachen: Wo waren die "Großen"?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von koelnjetzt2005, 08. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. koelnjetzt2005

    koelnjetzt2005 Benutzer

    Vor kurzem hat die NLM die Zulassungen für Lokalsender via UKW in Hannover und Braunschweig / Wolfsburg erteilt.
    Radio Hannover und Radio 38 haben das Rennen gemacht. Das heißt für Hannover, dass es nun den x-ten AC-Format-Sender geben wird, der die gleiche Soße wie die anderen spielt (NDR2, ffn, Antenne, 106,5LeineHertz usw. sind schon in diesem Segment). Na toll.
    Hier weitere Infos:
    http://www.radioszene.de/39907/loka...g-gemischte-gefuhle-gemischte-aussichten.html
    Dabei gab es für das Gebiet Hannover und das Gebiet Brauschweig jeweils nur zwei Bewerber!
    Was ist da denn passiert? Gerade bei Hannover ist das absolut verwunderlich, die Stadt hat immerhin mehr als 500.000 Einwohner.
    Ok, die Ausschreibung schrieb vor, dass die Sender wohl die betroffene Frequenz selber finden und betreiben müssen. Aber für Hannover scheint sich ja laut Artikel die 95,0 oder die 87,9 anzubieten. Es ist also noch möglich, was im UKW-Band vor Ort zu finden. Also meine Frage ist:
    Warum haben sich die üblichen "großen" Sender nicht bewoben? Ich denke da gerade an die NRJ Group, die wollten doch schon länger nach Hannover. Oder Flux FM, oder Sunshine Live (bei denen schwieriger, da sie ein lokales Programm hätten starten sollen). Nur zwei Bewerber bei so einem attraktiven Standort?
    Was ist da passiert?
     
  2. Pfui!

    Pfui! Gesperrter Benutzer

    Die Frage ist doch eher, warum die diversen Dauernörgler in diesem Forum sich nicht mit einem tragfähigen Geschäftsmodell beworben haben. Ja, Hannover mag nicht Düsseldorf sein, aber hier hätte man doch endlich beweisen können, was man drauf hat und wie man Werbezeiten wie geschnitten Brot verkauft, weil das Programm ja so toll ist.
     
    TS2010, xack007 und BSF gefällt das.
  3. Hallenser78

    Hallenser78 Benutzer

    Sunshine-live ist in dem Gebiet schon prima via DAB+ zu empfangen und eine Funzel auf UKW bringt eh nichts.Man hat schon die Funzel in Brandenburg wieder vom Netz genommen.Zumal zahlreiche Bewerbungen in anderen Bundesländern seitens Sunshine-live ins leere gingen.
     
  4. chapri

    chapri Benutzer

    In Hannover war vielleicht die Geldfrage einer der Gründe für die wenigen Anbieter?
     
  5. TS2010

    TS2010 Benutzer

    Du willst doch jetzt wohl nicht Hannover mit Templin vergleichen, oder?
     
  6. Sally

    Sally Benutzer

    @[COLOR=#000000]koelnjetzt2005[/COLOR]: Die Ausschreibung schrieb nicht vor, dass die Anbieter die Sender selbst betreiben müssen. Das steht nach dem neuen TKG in ihrer eigenen Entscheidung, sie können sich einen Sendernetzbetreiber ihrer Wahl (nicht mehr durch die BNetzA vorgegeben !) suchen oder den Senderbetrieb selbst machen. Die Ausschreibung forderte aber von den Antragstellern ein technisches Konzept zur Frequenzplanung. Das dürfte man nicht kostenlos bekommen haben und daher hat das sicher den einen oder anderen Bewerber abgeschreckt. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass sich eine große Kette, wenn sie denn Interesse gehabt hätte, von den 5 - 10 k EUR hätte abschrecken lassen. Und - man beachte - es waren ja nicht nur in Braunschweig und Hannover Frequenzen ausgeschrieben, sondern auch in Oldenburg, und da gab es NULL (!) Bewerber. Für mich ein absolutes Rätsel.
     
  7. Hallenser78

    Hallenser78 Benutzer

    Nein,aber SSL kriegt in solchen Städten eh keine Frequenz...Zumal alles was aktuell noch koordiniert wird,der allerletzte Schrott ist.Genau wie die Funzeln in Braunschweig und Wolfsburg.
     
  8. waldi24

    waldi24 Gesperrter Benutzer

    Das ist auch der Grund das NRJ nicht mit an Board war.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen