1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es gibt kein Cool Edit mehr!

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von c.rothe, 15. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    Hi,

    habe gerade festgestellt (Webseite), dass Syntrillium, der Hersteller von Cool Edit von Adobe aufgekauft wurde.

    Und die haben nichts besseres zu tun, als alles zu discontinuen und nur Cool Edit Pro leben zu lassen... heisst jetzt aber anders...

    Hat vielleicht jemand ein Cool Edit 2000 Lizenz für mich übrig ? Möchte mir das Programm doch eigentlich ganz gern auch privat zulegen...

    Christoph
     
  2. Johnny

    Johnny Benutzer

    Adobe hat Cool Edit ja schon vor ner ganzen Weile aufgekauft. Die Software heisst jetzt Adobe Audition. Warum legst Du dir nicht diese Version zu?
     
  3. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    Cool Edit 2000 hat ja nur 69$ und im Studio-Bundle (Mehrspurmontage) 99 $ gekostet.
    Die Audition kostet ca. 300 €, wie CoolPro vorher auch.

    Mich würde aber interessieren, was z.B. Zenon jetzt macht. Da ist ja immer Cool 2000 dabei! Nehmen die jetzt WaveLab? Weil CoolPro 2.0 geht ja leider nicht (wegen dem mpg-Filter)
     
  4. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    @RadioTim

    Genau das mit dem Preis wollte ich auch anmerken. Es ist ja nicht so, dass ich als Privat-Mensch ca. 300 Euro übrig hätte... 100 Euro da schon eher...

    Christoph
     
  5. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    CoolEditPro heißt jetzt "Adobe Audition" und kostet ca. 299 Euro, Cool2000 wird es nicht mehr geben......
     
  6. Ruderer

    Ruderer Benutzer

    Vielleicht kapiert Zenon Media es ja und programmiert endlich einen neuen Filter für CoolPro bzw. Adobe Audition. Zeit wärs ja...
     
  7. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Ratlos

    Sagt mal kann es sein das mein Beitrag zum Thema "Cool Edit" gelöscht wurde weil ich gesagt habe das man sich das Teil bei gewissen Tauschbörsen im Internet "kostenlos" saugen kann???

    Das verstehe ich nicht wenn es so ist! Darf man das nicht sagen ohne gleich verbannt zu werden?

    MfG
     
  8. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    @Doppelfreak:

    §111 Abs.1 StGB: Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) zu einer rechtswidrigen Tat auffordert, wird wie ein Anstifter (§ 26) bestraft.
     
  9. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Ui!

    @ berlinreporter

    Ahh ja - interessant! :D :D :D

    Danke auch für den konkreten Hinweis!

    MfG

    FreakFreak
     
  10. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    ...natürlich weiss ich, dass ich das Teil raubkopieren könnte. Aber genau das habe ich eben nicht vor...

    Christoph
     
  11. zenon

    zenon Benutzer

    cool edit / Zenon

    @RadioTim / Ruderer
    mit Adobe Audition is das Problem des Filter gelöst, und die Integration mit Zenon ist gewährleistet. Das Problem lag in Cool Pro 2.0 , die MPG Files waren als Video erkannt, ist mit Cool Pro 2.1 (Audition) gelöst.
    Somit kann Adobe Audition eingesetzt werden.

    Alternativ empfehlen wir zur Zeit AUDACITY gutes Freeware (Ja gratis : http://sourceforge.net/projects/audacity) Mehrspur, einfach zu bedienen, Direktes Drag& Drop aus Zenon
     
  12. sendit

    sendit Benutzer

    wie zenon plugin?

    @zenon: meinst du den zenon-filter aus coll2000? oder gibts hier einen neuen?
     
  13. zenon

    zenon Benutzer

    ja den vom cool 2000 evtl als aktuelle Version
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen