1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Erfahrungen mit Messen

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Gelb, 08. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gelb

    Gelb Benutzer

    Gerade blättere ich meinen Terminkalender durch, da fällt mir auf, daß nächste Woche die IAA losgeht. Leider dieses Jahr ohne mich, weil anderweitig eingespannt bin. Ich war vor ein paar Jahren mal als Reporter auf der IAA und fand das sehr cool: schönes Pressezentrum, fetter Umhängeausweis, AAA.

    Die CeBit dagegen habe ich bisher immer als sehr nervig und stressig empfunden, die Süßwarenmesse ist zu lange her.

    Gibt's denn Messen oder andere regelmäßige öffentliche Veranstaltungen, die ihr empfehlen oder von denen ihr abraten könnt? Muß ja nicht immer mit einer Akkreditierung zusammenhängen, der Presseausweis macht's ja auch so mal möglich, auf irgendeine Messe zu gehen.

    Empfehlungen?
     
  2. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    Öhm... spielt da nicht in erster Linie das Interesse eine Rolle? Gibt ja nun x Messen für so gut wie alle wichtigen und weniger wichtigen Belange des Lebens ;) aber nachdem Du CeBIT explizit nennst: ich habe da immer die Systems in München genossen (war allerdings auch vor ca. 5 Jahren das letzte mal dort). Die ist wesentlich kleiner und familiärer als die CeBIT und mehr an Fachpublikum ausgerichtet (sprich: die nervigen Kinder, die nur Kugelschreiber sammeln oder wie Motten um's Licht um die "coolen" Stände herumschwirren, fehlen weitestgehend ;))

    LG

    McCavity
     
  3. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    Die Systems kenne ich nicht, nur halt die CeBit, aber die muß ich auch nicht unbedingt jedes Jahr haben.

    Sicherlich spielt das Interesse eine Rolle, aber es kann ja auch vorkommen, daß man auf eine Messe geschickt wird, die einen inhaltlich überhaupt nicht interessiert. Die Buchmesse zum Beispiel oder die IAA. Nächstes Jahr im April ist in Frankfurt die IFFA, die "Internationale Leitmesse der Fleischwirtschaft: Verarbeiten, Verpacken, Verkaufen". Interessiert mich fachlich eher weniger bis gar nicht, würde ich mir trotzdem mal ansehen. Ist halt die Frage, ob ich das glaubhaft erklärt kriege, daß ich als Journalist für meinen Sender ausgerechnet von dieser Messe berichten will, weil sich die Breite Masse (die Hörer) wohl kaum für dieses Thema interessieren dürfte - ganz im Gegensatz zu Masse-Messen wie eben CeBit, IAA, IFA.

    Aber vielleicht gibt's ja Tips für Messen, die sich aus irgendwelchen Gründen ganz besonders lohnen oder spannende Geschichten, die jemand mal erlebt hat.
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    In Zeiten von Fleischskandalen, Schweinepest etc. pp. glaube ich schon das sich da ein Aspekt findet, der auch beim Durschnittshörer von Interesse sein könnte. ;)
     
  5. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    Stimmt, ist eigentlich auch eine Idee und ein interssanter Aspekt. War schonmal jemand da?
    Für eine Akkreditierung isses noch zu früh, die Messe geht erst im Mai. Aber ich hab's mir mal aufgeschrieben. Für irgendwas muß dieser (sauteure) Presseausweis ja gut sein.
     
  6. dira

    dira Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    Letztens hatten wir einen Beitrag über Etiketten, die optisch anzeigen wenn die Kühlkette unterbrochen wurde. Die neueste Generation kann diese Information wohl schon über einen RFID Chip ausgeben.
    Die Themen sind da, sie zu finden ist die Aufgabe des Journalisten :cool:
     
  7. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    Frankfurter Buchmesse!
    Jetzt nach dem Literatur-Nobelpreis sicher mit noch mehr Hype. Ich war im vergangenen Jahr dienstlich dort - vielleicht erinnert sich jemand an den Bohlen-Auftritt - und werde in diesem Jahr auf jeden Fall privat hingehen.
     
  8. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    Wie könnte ich den vergessen! Ich war dabei und habe die PK noch auf MD. Meine Presse-Eintrittskarte hängt an der Wand und trägt Bohlens Autogramm.

    Leider schaffe ich es dieses Jahr zeitlich nicht, aber das ist sicherlich auch eine von denen, die auf der Liste der Premium-Messen ganz oben steht. Vielleicht klappt's nächstes Jahr.
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    Bin regelmässiger Besucher der IFA in Berlin. Messen sind immer sehr interessant, weil man bestimmte Sachen schon vorab sehen kann, die es so noch gar nicht zu kaufen gibt. Ist aber auch sehr anstregend sich da durch dutzende Messehallen zu schleppen. Meist bekommt man gar nicht alles mit, weil es einfach zu viel ist und man vom Angebot schlicht erschlagen wird. Man muss sich punktuelle Dinge rausssuchen, die man persönlich interessant findet und dann ganz bewusst die Stände ansteuern. Anders geht es einfach nicht.
     
  10. 4db

    4db Benutzer

    AW: Eure Erfahrungen mit Messen

    Zurzeit die Möbelmesse "imm" in Köln ist auch interessanter, als viele denken.
    1000 Themen zu Wohnen, Leben, Alltag...

    Was mir nur bei dieser Gelegenheit auffällt...
    ...die Messeakkreditierung enthält neuerdings nicht mehr die Fahrt mit Bahn und Bus (VRS/KVB): böse Falle, denn das war ja bisher ganz selbstverständlich. Bin auch zuerst (folgenlos) schwarz gefahren, bis ich es zufällig gemerkt habe.

    Wer weiß mehr?
    Ist das eine Ausnahme oder gibt es neue Regeln?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen