1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

F.A.Z. 93.6 beendet Programm

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Wolfi, 30. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wolfi

    Wolfi Benutzer

    Hallo!

    Vor den 14 Uhr Nachrichten gab es die letzte Live-Moderation beim F.A.Z.-Businessradio. Die Nachrichten sind aber noch live bis heute Abend, wie der Moderator sagte. Um 0 Uhr wird dann der Stecker gezogen.
     
  2. OlafBenz

    OlafBenz Benutzer

    Da war schon hart. zu hören wie Andreas Heizgen mit den Tränen kämpfen mußte.
    Hoffe sehr, dass die Macher woanders unterkommen.
     
  3. Fley

    Fley Benutzer

    habe den Schluss auf Cassette Aufgenommen...Andreas Heinzgen hat wie gesagt ganz schön mit den Tränen gekämpft....Mehr als 5000 Sendestunden hatte er in den letzten 7Jahren...Da würde ich bestimmt auch mit den Tränen kämpfen...
    Aber damit wird ab Morgen (gilt fuer Hessen)dass FBR das Ruder übernehmen und FAZ RADIO ist Geschichte....Leider,denn ich gönne keinem der vielen Mitarbeiter das sie arbeitslos werden....
    Danke fuer die Aufmerksamkeit!
    Fley
     
  4. JAKE

    JAKE Benutzer

    @Fley: Kannst du die letzten Sendeminuten mal in deinen Computer überspielen und mir schicken? Hast du eine Möglichkeit? Wäre wirklich nett. Danke im Voraus!

    Gruß, JAKE
     
  5. Hitradio

    Hitradio Benutzer

    Hi Fley!

    die gleiche Idee hatte ich auch wie mein Vorgänger. Kannst du mir das bitte auch per E-Mail schicken, wenn es dir nichts aus macht??
    Ich biete auch einige Sachen zum Tausch an, frag mich einfach was du gerne haben möchtest.

    ciao
    hitradio@myskoda.de
     
  6. N!Cool

    N!Cool Benutzer

    Hallo!
    Eigentlich müsste das heute kurz vor 0 Uhr nochmal wiederholt werden, weil das die Sendung "Computer und Service" war, und die wird immer nochmal wiederholt!
    MfG
    NiCool
     
  7. Radioactive

    Radioactive Benutzer

    Achtung!

    Unbedingt die 23.30-Nachrichten hören!
     
  8. StoreMedia

    StoreMedia Benutzer

    Sorry, könntest du mir auch den Sendeschluss per Mail zusenden??

    Was wird denn nun aus 93,6 in Berlin .. ?

    mfg Media
     
  9. Cheesenonions

    Cheesenonions Benutzer

    Hallo,
    zugegeben: Um einige FAZ-Leute ist es schon schade, waren talentierte Menschen darunter (Herr Heinzgen gehört meines Erachtens absolut nicht dazu - war übrigens nicht sieben Jahre auf Sendung, sondern gut fünf, denn vor sieben Jahren funkte auf der 93,6 noch RFI aus Paris). Aber was Berlin betrifft, so muss man doch eines mal festhalten: Seit April 1996, dem Newstalkstart, haben teilweise die gleichen Programmmacher in drei Sendern gewirkt und alle drei sehenden Auges an die Wand gebrettert. Und so hätte denn einigen Menschen ein wenig öffentliche Selbstkritik auch gut zu Gesicht gestanden. Und schließlich: Ist es nicht wirklich peinlich für alle Beteiligten: Da geht ein Sender zu ende, der Mediengeschichte schreiben wollte, indem er 10 Stunden lang alte Sendungen wiederholt? Ist das ein Profi, der sich so was ausdenkt?
    CO
     
  10. HeinzSchenk

    HeinzSchenk Benutzer

    Mailt doch am besten den Schluss an JB - er stellt es bestimmt hier ins Internet. (Oder? Bitte bitte!)
     
  11. breakingnews

    breakingnews Benutzer

    Das ist ein ganz großer Vorschlag. Ich bin dafür!
     
  12. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    @Cheesenonions:
    Deine Einschätzung bzgl. Heinzgen teile ich absolut. Meines Erachtens fehlt ihm jede Art der Selbstkritik. Deshalb konnte er sich nicht weiter entwickeln. Heinzgen wirkte on-air immer unerträglich zickig und unsympathisch.
    Deine Kritik an den Programmmachern teile ich, soweit Thielen angesprochen werden sollte, nicht. Der Mann hat sehr viel kreatives Potenzial. Nur haben ihn die FAZ Dilettanten in Frankfurt/M. nicht machen lassen. Was Häutemann angeht, so hat er meiner Meinung nach 0 kreative Fähigkeiten. Das ist ein Mann dessen Stärken in der Nachrichten-Aufbereitung liegen. Allerdings hätte er seinen Leuten mal sagen sollen, daß die Präsentation manchmal etwas an den Ton des "Oberkommandos der Wehrmacht" erinnert. Ein zivilerer Ton hätte hier ganz gut getan.
    Aber was solls, das FAZ-Radio-Ding ist durch.
     
  13. Fley

    Fley Benutzer

    Sorry Leute aber ich glaube das wird ned gehen...Ich weiss ned wie ich euch meine Cassette über E-mail senden kann...Bin kein Technikfreak!JEdenfalls habe ich die Schlussminuten des FAZ RADIOS auf ganz normaler Cassette aufgenommen...
    Also geht wahrscheinlich ned..
    Danke fuer die Aufmerksamkeit!
    Fleyyyyy
     
  14. tete

    tete Benutzer

    Hallo,

    wo nun leider das FAZ Business Radio
    eingestellt ist, weiß jemand, ob zumindest
    die beiden call-in Sendungen am Wochenende:
    - "Auto und Technik" (10-12 Uhr) und
    - "Computer und Co." (12-14 Uhr)
    irgendwo eine neue Sender-Heimat finden?

    Es gab neben redaktionellen Berichten einen
    "Hörer fragen Experten"-Teil mit zumeist
    reger Hörerbeteiligung und sehr guten Tipps -
    speziell vom Super-Autoexperten, der hiermit
    nochmal ausdrücklich gelobt werden soll!

    Wäre doch sehr Schade, wenn solche IMHO sehr
    informativen Service-Sendungen einfach sang-
    und klanglos verschwinden würden! <img border="0" title="" alt="[Entt&auml;scht]" src="frown.gif" />
     
  15. Zonendödel

    Zonendödel Benutzer

    Abgesehen davon, daß nach Info 101, News aktuell nun auch FAZ abschmiert, ist es generell bedauerlich, daß sich kein weiteres Nachrichtenradio in Berlin neben Inforadio profilieren kann. Hundert,6 ist ja in dieser Hinsicht auch irgendwie gescheitert.
    Wenn es der FAZ-Presse nicht so mies gehen würde, hätten die Herrschaften aus der Hellerhofstraße vielleicht auch einen etwas längeren Atem bewiesen. Aber nun ist das gnaze Gecschichte. Bin gepannt, wer sich nach diesem neuerlichen Debakel nochmals an ein Nachrichtenradio in Berlin heranwagt.
     
  16. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    Ja, Zoni, da bin ich auch gespannt - aber in einem muss ich Dir (ein bisschen) widersprechen: 100,6 ist nicht irgendwie gescheitert, sondern wurde durch den Versuch der politischen Meinungsmache vor die Wand gefahren und durch geldverschwenderische Personbal- und Materialpolitik - ich denke, das ist ein Unterschied. Denn ansonsten ist es genau dieses Format, was derzeit fehlt - vergleichbar mit der klassischen Servicewelle wie sie die ÖRs hatten - und teilweise noch haben, allerdings nicht in Berlin. Und dass dieses Format viel versprechend ist, beweist ja die Tatsache, dass zwei direkte Konkurrenten von 100,6, nämlich Berliner Rundfunk und Spreeradio so langsam in diese Richtung umzusteuern scheinen - wieder ein wenig mehr Information und Nutzwert für den Hörer, besonders für die Zielgruppe oberhalb der 35 Jahre. Wenn man es gleichzeitig noch versponsort bekommt, sind doch Alle zufrieden.
     
  17. Zurück in Szene

    Zurück in Szene Benutzer

    Das war von Anfang an eine Totgeburt!
     
  18. Stinger

    Stinger Benutzer

    Hi!
    Also, ich habe alles mitgeschnitten. Die letzten Worte von Heinzgen, die Verabschiedung kurz vor 0 Uhr. Dann hab ich alles zusammen geschnitten, was wichtig ist, wollte es dann in meinen Computer überspielen, um es euch und JB zu mailen und was ist: Die Kack-Kiste will nicht!!!
    Also, wenn noch Bedarf am Mitschnitt ist, last es mal verlauten, dann kümmere ich mich nochmal intensiv drum!
    Greetz,
    Stinger

    <small>[ 27-05-2003, 17:52: Beitrag editiert von Stinger ]</small>
     
  19. oops

    oops Benutzer

    ICH würds gerne hören...

    Da mir das Programm wenn ich jetzt mal wieder in meiner "alten"Heimat bin fehlen wird
    Gruß und thx im Voraus
    oops
     
  20. Stinger

    Stinger Benutzer

    Ja, ich habe es vor ein paar Tagen schon an JB gesendet, schade, dass nix passiert bzw. er sich nicht bei mir meldet.
    Also:

    Jeder, der es haben möchte, posted bitte seine Mail-Addy

    Ich schicke es euch zu! :cool:
    Greetz,
    Stinger

    <small>[ 27-05-2003, 17:52: Beitrag editiert von Stinger ]</small>
     
  21. Schulze

    Schulze Benutzer

    Herdamit..

    dennis.schulz@t-online.de

    Danke <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    Gruß Dennis
     
  22. Johnny

    Johnny Benutzer

    Bitte auch an mich:
    johnny@netzministerium.de

    Danke, danke!
     
  23. JAKE

    JAKE Benutzer

    Da kann ich nicht "nein!" sagen.

    Bitte an kasperow@gmx.de

    Kleine Änderung -- ich hoffe mal, GMX ist im Zweifelsfall bei der Mailgröße kulanter als web.de <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

    <small>[ 09-12-2002, 20:46: Beitrag editiert von JAKE ]</small>
     
  24. DrSound

    DrSound Benutzer

    Wie groß ist diese Datei denn??
     
  25. Stinger

    Stinger Benutzer

    Öähm, es ist eine mp3-Datei und sie ist ca. 2,5 MB groß.
    Ach ja: Bitte nicht wundern, dass ich noch nicht gesendet hab, ich warte erst, bis sich ein paar gemeldet haben, damit ich eine Gruppenmail schicken kann!
    MfG
    Stinger

    <small>[ 27-05-2003, 17:53: Beitrag editiert von Stinger ]</small>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen