1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Faderstart = Pegelsteuerung?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von firefly, 20. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. firefly

    firefly Benutzer

    Halli hallo,

    auf die Gefahr hin, dass euch beim Durchlesen der Frage die Augen ausfallen, stelle ich sie trotzdem...

    Das Grundproblem: Ich verstehe noch nicht so recht die Steuerung einer Automationssoftware (z. B. mAirList) über ein (analoges) Mischpult. Dass das Mischpult ein Signal beim Hochziehen eines Faders an den PC senden muss (mit Hilfe der Game-Pad-Methode) weiß ich mittlerweile :cool:. Nun fällt da ja ständig wieder das Wort "Faderstart".

    Deshalb meine Frage: Heißt Faderstart, dass lediglich der Player bei mAirList gestartet wird oder kann mittels des Faders auch der Lautstärkepegel des Players gesteuert werden? Irgendwie würde es wenig Sinn machen, ein Mischpult zu nutzen, nur um die Player zu starten :rolleyes:...

    Macht mir den Lehrer ;)! Danke vorab.

    LG,
    Timo
     
  2. theoneANDonlyMAN

    theoneANDonlyMAN Benutzer

    AW: Faderstart = Pegelsteuerung?

    Ich mach dir erstmal ganz was anderes ----> SUCHFUNKTION und meinetwegen auch bei Wiki "faderstart" eintippen. Deine Frage war ja hoffentlich nicht ernst gemeint, oder ?? Also, denk mal scharf nach, was passiert wenn man einen Fader hochzieht?? Richtig, es wird lauter...was passiert wenn man Fader nach unten zieht??ß ganz genau.... es wird leider.... Und Faderstart ist nix anderes als ein "kurzschluß" am jeweiligen extra angelegten ausgang der was weis ich alles schalten kann... von mir aus auch deinen Toaster wenn du gerade nach der Moderation die Musik an machst.
    Wenn du jetzt geschrieben hättest, dass du 12 Jahre oder so bist hätte ich sicher freundlicher geantwortet. Aber der Name "faderSTART" sagt doch schon alles, oder?



    Ach ja, kann jemand diesen Thread schließen ?*g*
     
  3. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Faderstart = Pegelsteuerung?

    Du startest mit dem Schaltkontakt am Fader (der bei Hochziehen aus der Stellung am unteren Anschlag aktiv wird) bzw. mit einer alternativen Starttaste nur den Software-Player des diesem Fader zugeordneten Kanals. Eine Pegeleinstellung macht MAirlist überhaupt nicht. Das spielt also immer mit vollem Pegel aus und ins Mischpult rein. Die Pegeleinstellung machst Du ja dann, indem Du den Mischpult-Fader entsprechend einstellst.
     
  4. firefly

    firefly Benutzer

    AW: Faderstart = Pegelsteuerung?

    Oh! es geht doch im anderen Ton. Danke :)!

    Ich schreib dir mal 'ne PN, damit ich hier nicht weiter für dumm verkauft werde ;).
     
  5. theoneANDonlyMAN

    theoneANDonlyMAN Benutzer

    AW: Faderstart = Pegelsteuerung?

    Genau, mit solchen antworten muss man rechnen, wenn man einfach zu faul ist nach x-mal durchgekauten Themen zu suchen. Allerdings scheinst du ja nicht anders zu sein...auf eine Patzigkeit ebenfalls so zu reagieren ist keine Spur besser. Aber nun gut... mit deinen drei beiträgen scheinst du dich hier schon sehr gut auszukennen... will das aber nicht verurteilen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen