1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FALCO LEBT ODER WAS?????

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Registration, 17. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Registration

    Registration Benutzer

    Hallo Zusammen, in der folgenden PM von Megaradio
    mußte ich diesen Text lesen.
    Irre ich mich jetzt, oder ist das totaler Schwachsinn, weil dieser Titel vor gut zwei Jahren veröffentlicht wurde und mitlerweile seid über einem Jahr selbst im Handel erhältlich ist.
    Meiner Meinung nach heißt das Teil "Jeanny Part 3 - Wher are you know" Ich selbst besitze diesen Titel auch. Bei Mega wollte, oder konnte man mir dazu keine Auskunft geben. Bitte laßt mich nicht böd sterben....
    Danke und Happy Weekend

    Exklusive Falco-Weltpremiere von „Jeanny Part 3“ am 16. August bei Megaradio

    Megaradio, Deutschlands erster und einziger bundesweiter Jugendsender, präsentiert erstmals und weltexklusiv am 16. August den dritten Teil von Falcos „Jeanny“. Ab 8.00 Uhr ist der bisher streng geheim gehaltene Titel posthum jeweils zweimal stündlich über den Tag verteilt bei Megaradio zu hören.

    1985 sorgte der umstrittene Titel „Jeanny“ für einen handfesten Skandal, als er aufgrund seines brisanten Inhalts indiziert wurde. Davon unbeeindruckt veröffentlichte Hans Hoelzl alias Falco kurz darauf den zweiten Teil „Coming Home (Jeanny Part 2)“. Vor seinem Tod im Februar 1998 hatte der Österreicher Teile des dritten Teils eingesungen. Streitigkeiten unter den beteiligten Plattenfirmen um die Rechte am Titel verhinderten bisher seine Veröffentlichung. Horst Bork: „Mit der exklusiven Ausstrahlung von Jeanny Part 3 unterstreichen wir einmal mehr unseren Anspruch als Trendsetter. Wir spielen brandneue, hitverdächtige Songs, bevor sie bei anderen Sendern laufen.“ Zur Frage nach dem gewählten Zeitpunkt der Weltpremiere erklärt Bork: „Der absolute Chart-Kracher passt hervorragend zum augenblicklichen Revival der Achtziger.“

    Megaradio ist der erste Jugendsender, der deutschlandweit auf Mittelwelle und über Internet, Kabel, TV (Austastlücke) und Satellit empfangbar ist. Bundesweit werden somit über 70 Millionen Hörer erreicht, was einer technischen Reichweite von 87 Prozent entspricht. Bereits 2002 erwartet der Sender etwa 140.000 Hörer pro Stunde. Megaradio sendet ein Musikprogramm für eine junge Kernzielgruppe zwischen 14 und 24 Jahren. Regionalfenster informieren täglich zwischen 20.00 und 21.00 Uhr über das Neueste aus der Szene der einzelnen Bundesländer. Im Rahmen einer umfangreichen Kooperation mit NBC GIGA, dem Fernsehen der Generation@, sendet Megaradio werktäglich live von 15.00 bis 20.00 Uhr aus dem NBC-GIGA-Studio. Caro Grove moderiert die interaktive Radioshow. Megaradio ist die konsequente Antwort auf die seit langem vorhandenen Bedürfnisse der Musik- und Werbeindustrie nach einer bundesweiten und einheitlichen Präsentationsmöglichkeit im deutschen Rundfunkmarkt. Der Sender ist in München, Berlin, Düsseldorf und Schwerin ansässig.
     
  2. NurZumSpassDa

    NurZumSpassDa Benutzer

    Du musst bestimmt nicht ´böd´ sterben, aber wenn du Pech hast vielleicht blöd?
    Ist irgendwie ein bisschen komisch bei Megaradio, aber was ist dort denn nicht komisch?!?

    MfG NzSd
     
  3. Lokalreport

    Lokalreport Benutzer

    Blablabla! Seit wann ist Megaradio der erste bundesweite Jugendsender? Was ist denn Sunshine-Live? Ist das ein Rentner-Sender, der bundesweit sendet? "Jetzt nur für Ihren Herzschrittmacher! Techno-Bässe von 180 Beats per Minute! Das freut Ihr Herz!" Trendsetter? Behauptet VIVA nicht auch sowas von sich? Behauptet das nicht jeder?
    Interessant, daß die so ne Mitteilung machen, weil sie Falco spielen. "Eine Sensation! Neu im Radio! Der Newcomer Falco aus Österreich! Er ist zwar schon tod, aber was soll's!"
    Übrigens Sunshine hat noch einen Vorteil gegenüber Kiloradio. Sie haben UKW Frequenzen. Und JAM FM ist doch sohl auch eher für Jugendliche, die senden doch auch bundesweit, gell?
     
  4. KanalratteDennis

    KanalratteDennis Benutzer

    Ist es denn nun ein neuer Teil von Jeanny, den Megaradio spielt oder nicht?
     
  5. Registration

    Registration Benutzer

    @Dennis

    Das ist ja das schlimme, das Teil ist schon uralt.
    Darum geht es ja auch nicht. Ich fand es halt nur Scheiße weil der Song schon auf einigen Sendern gelaufen ist und das schon vor Jahren. Also nix mit Ultrasupermegahituniversumpremiere.
    Der Titel selbst ist ganz nett.

    Gute Nacht
     
  6. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    Ja,

    der muss ungefaehr schon ein Jahr draussen sein...

    Wurde damals sogar kostenlos im Netz als mp3 veroeffentlicht...

    Gruss,

    Christoph
     
  7. Microman

    Microman Benutzer

    Auf der Suche nach einer MP3-Version von "Jeanny Part 3" bin ich Netz sogar auf "Jeanny Part 4" gestoßen: Falco & Peter Orloff mit dem Untertitel "Und wer fragt nach Jeanny?".

    Der Teil drei hat im Netz den Untertitel "Where are you now?" und ist angeblich schon 2000 veröffentlicht worden.

    Was hat es denn nu damit auf sich?
     
  8. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Hand aufs Herz: Welchen Popel-Song gibt es denn noch NICHT als mp3 im Netz?? Na?

    Also! Würd mich auch nicht wundern, wenn's da irgendwo "Jeanny Part 17" gäbe...
     
  9. KanalratteDennis

    KanalratteDennis Benutzer

    Hmmm, wobei ich Falco und Peter Orloff zusammen wirklich ekelig fände. Kann man mir denn mal einen Tipp geben, wo ich dieses "Duo Infernale" finde? Neugierig bin ich ja schon.
     
  10. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    @radioworld:

    Part 17 ist Nahe dran, schon in den 80ern wurde Part 13 veröffentlicht, von der österreichischen Gruppe Drahdiwaberl, bei der Falco früher Bassist war. Kommt vielleicht nächstes Monat als Neuentdeckung bei Mega?
     
  11. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Gibts alles im Netz!
    Wer wartet denn schon noch bis die CD draußen ist geschweige denn es im Radio gespielt wird?
    Nebenbei: Songs aus dem Radio aufzuzeichnen ist ja eh längst ausgestorben - bei dem Rumgeclaime! <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" /> <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" /> Fürchterlich! Also Falco als MP3 kommt da immer noch am besten! <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
     
  12. Labim

    Labim Benutzer

    Dradiwaberl war schon Kult ('schuldigen Sie... wo Thaliastrassse...) aber auch nicht wirklich (trotz allerorten von selbstberufenen Radiowissenden geforderter Deutschtextquote) für das Radio geeignet... Die Kenner werden mir zustimmen.... das aber nur am Rande

    Fakt ist, dass Falco auf MP3 immer noch geiler klingt als auf Mittelwelle... das auch nur am Rande

    Mit diesem Posting habe ich leider selbst meine ursprüngliche Argumentation ad absurdum geführt die da war... who cares...

    dann leg ich mich jetzt wieder hin....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen