1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fantasy Dance FM 96.7 ins Rampenlicht gerückt?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Chartbreaker2002, 06. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chartbreaker2002

    Chartbreaker2002 Gesperrter Benutzer

    Der Artikel HIER:
    http://www.fmradio.be/new/nieuws.php?id=15495


    Fantasy Dance FM 96.7 ins Rampenlicht gerückt ?

    Es sollte natürlich bereits überall angekommen sein,
    das Fantasy Dance FM 96.7 aus dem belgischen Raeren-Petergensfeld
    ins Rampenlicht gerückt ist. Letztes Jahr ist der Eigentümer dieser Radiostation gestorben und keiner weiß präzise, wie es nun weitergehen soll.
    Der Eigentümer des Senders war ebenso Eigentümer
    von zwei gut laufenden Tanzschuppen (Himmerich und Starfish) im deutschen
    Raum Aachen.

    Der Sender mit seinen bescheidenen 1000 Watt lässt mit den besten Dance-Hits
    in einen erstaunlich großen Bereich rund herum die Glocken klingen,
    Freitags und Samstag wird immer live von ernstgenommenen Tanzlokalen
    übertragen.

    Auch in Holland hat man beträchtlich viele Zuhörer, da im gesamten südlichen
    Limburg
    kein vergleichbarer Sender aktiv ist.

    In der Medienszene wird geflüstert, dass die Französische LaGardere-Gruppe
    Interesse gezeigt hat.
    Diese Gruppe ist Miteigentümer von 100.5 Das Hitradio aus Eupen und Antenne
    AC aus Aachen.

    Wenn es zu den Annahmen kommt, versorgt man später den gesamten Bereich um
    Aachen
    und die ganze deutschsprachige Gemeinschaft in Ostbelgien mit drei Sendern.
    Die jetzigen Programme würden nur noch als Zeitvertreib bis zur Umstellung
    senden./Ob das mal soweit kommt, weiß man nicht, da können wir nur abwarten.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen