1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

„Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiomarkt, 25. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomarkt

    radiomarkt Benutzer

  2. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    AW: Schon wieder MA???

    wie bescheuert muss man eigentlich sein, die radiohörer an dieser "evakuierung" nicht live teilhaben zu lassen?
    also an alle die das nachmachen werden: macht das zum programmbestandteil!
     
  3. Drivetimer

    Drivetimer Benutzer

    AW: Schon wieder MA???

    Nette Idee .... :D

    /weg *rauchmelder suchen*
     
  4. FrauSabine

    FrauSabine Benutzer

  5. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Schon wieder MA???

    Wie oft finden in mittleren und größeren Unternehmen Feueralarme statt? Fehlalarme, irrtümmlich ausgelöst, alle für 20 Minuten raus, dann wieder rein?

    Und wie oft stehen diese Fälle in der Zeitung, - wohlgemerkt, nicht in der Lokalzeitung, sondern in der Bildzeitung?

    Aha! Merkt ihr was?
    Und jetzt nochmal die Frage: Was hat dieser Fehlalarm mit der nächsten MA zu tun?
     
  6. Unterstützer

    Unterstützer Benutzer

    AW: Schon wieder MA???

    Nicht ohne Ironie ist ja die Stelle:

    "Die Radiohörer hätten von der Evakuierung jedoch nichts gemerkt. Die laufenden Programme der Sender seien vor der Räumung noch auf Automatik geschaltet worden"

    Vielleicht war das gar kein Feueralarm, sondern Kündigungstestalarm?
    Beim nächsten Mal werden nach der Evakuierung dann wahrscheinlich gleich die Türen abgeschlossen.
     
  7. FrauSabine

    FrauSabine Benutzer

    AW: Schon wieder MA?

    Man kann's auch übertreiben. Natürlich hat für das "gemeine Volk" in Hamburg ein Feueralarm bei Radio HH einen größeren Gesprächswert als der Feueralarm bei der Werkstatt XY. Deshalb schreibt die Zeitung was dazu. Aber darum schalte ich doch nicht nen Sender ein, nur weil die BILD über den Feueralarm dort berichtet. Und die Feuerwehr Hamburg wird sich sicherlich nicht für so eine "MA-Aktion" hergeben. Also ma schön die Kirche im Dorf lassen.
     
  8. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: Schon wieder MA?

    Darf man mal fragen, warum? Was unterscheidet einen Radiosender von einem anderen bekannten Unternehmen? Wenn Du geschrieben hättest "Ein Feueralarm im Großklinikum Eppendorf ist für die Hörer nun mal interessanter als in der Zahnarztpraxis Dr. Klusenbreuker" - d'accord. Hättest Du den Fehlalarm in einer bekannten Großbäckerei auch dann gemeldet, wenn trotz Alarms kein einziges Brötchen weniger vom Band gerollt wäre?

    Das ist aber der Effekt, den sich Radio HH von der Nummer mit Sicherheit erhofft...
     
  9. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Schon wieder MA?

    Ich glaube gar nicht einmal, dass der Sender sich mehr Einschalter erhofft. Er will nur, dass sein Name prominent in der Zeitung steht und schön kleben bleibt, damit der duselige Leser, falls er Opfer eines Telefoninterviews wird, schön brav auch diesen Sendernamen nennt, wenn man ihn nach seinen Radiogewohnheiten fragt.
     
  10. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Wenn ich Sender wäre, würde ich auch PMen. Ist doch klar. Und dass keiner den Fehlalarm mit bekommt, ist auch klar, so lange es nicht die Moshow betrifft. Beim NDR wäre das schon eine andere Sache. Mehr gibt es doch dazu nicht zu sagen.
     
  11. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: Schon wieder MA?

    Richtig. Ich vergaß, wir müssen ja gar nicht mehr einschalten, sondern nur noch sagen, dass wir einschalten. Womit wir bei der Eingangsfrage wären: "Ist denn schon wieder MA?"

    Antwort: "Ja, weil nach der MA ist vor der MA!"

    Ach so, aber da ist nicht nur
    sondern auch der nüchterne... :D
     
  12. Bennie

    Bennie Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Ich hab da mal ne technische Frage:
    Wenn das bei uns passieren würde und wir stumpf auf Automatik schalten würden, würde spätestens nach ein paar Minuten irgendein Musikbett o.ä. einfach mal stumpf durch laufen (wetter, verkehr, news etc). ich wage mal zu bezweifeln, dass es bei irgendeinem Sendesystem einen "Muss übereilt ausm Studio bitte sende nur Musik"- Knopf hat.......
     
  13. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    ...außer die Marketingabteilung hat den Feuerwehrfehlalarm schon drei tage vorher minutiös vorbereitet. Dann liegt auch die Datei mit der "automatischen Stunde" abdrückbereit vor.:D
     
  14. Drivetimer

    Drivetimer Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Bennie: Stimmt - weil Automation ja auch erstmal "eingebucht" werden muss... aber es gibt ja auch noch das traditionelle "Notband" - wenn gar nix mehr geht...
     
  15. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    ...gleich neben der dito minutiös vorbereiteten PM...
     
  16. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Hat man als Sender nicht immer ein Notprogramm bereit stehen, wenn mal die Rechner abstürzen? DAT oder in ähnlicher Form?

    Das mit dem Fehlalarm halte ich auch für nicht erwähnenswert. Wenn ein Sender nur Fehlalarme vorzuweisen hat, statt gutem Programm, dann gute Nacht...
     
  17. dasNeueRadio

    dasNeueRadio Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Also bei meinem Sender ist es so, dass beim Feueralarm alle raus müssen sofort, bis auf den Moderator. Er ist im Prinzip der letzte Mann im Haus. Sobald der aber auch alles auf AUTO gestellt und irgendwelche Betten rausgekickt hat, gehts für ihn auch vr die Tür. Immerhin kommt jedes Jahr mindestens einmal ein Feueralarm..
     
  18. Cocorita

    Cocorita Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Hier nochmal weil's einfach so schön ist der tapfere Moderator aus dem flammenden Inferno:

    http://www.youtube.com/watch?v=e7Ia0OSPDds

    Ja, ich WEISS, das Video kursierte hier schon, und ich bekenne mich zur Nein-das-ist-doch-ganz-bestimmt-kein-Fake-Fraktion!!!
     
  19. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Ich befürchte, einige hier leiden unter MA-Paranoia im Endstadium.:rolleyes:
     
  20. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Für mich liest es sich so wie einer dieser "ganz normalen" Unglücksfälle, die sich eben ereignen. Sehe da keinen gewollten Zusammenhang mit irgendeiner MA... :rolleyes:
    Viel interessanter wäre es geworden, wenn man die Ein/Ausgangstür so abgesperrt (zugemauert?) hätte, daß es niemand mehr zurück in die Studios geschafft hätte. Von wegen Asbestverseuchung oder Einsturzgefahr :D.
    Was hätten wir dann zu hören bekommen (oder auch nicht) :D ?
     
  21. MAXX

    MAXX Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Es gibt keinen Unterschied ob in einer Werkstatt Feueralarm ausbricht oder bei einem Radiosender? Das sehe ich anders!
    Wenn im Radio beim absoluten Marktführer einer Millionenstadt "durchgesagt" wird, dass jetzt alle aus dem Studio müssen, weil es angeblich brennt, dann ist es natürlich ein Gesprächsthema und wer weiß, vielleicht hat RHH ja gar keine Pressemitteilung rausgegeben sondern ein BILD-Redakteur hat's gehört und recherchiert...?!
    Auf radiohamburg.de gibts sogar ein Video, auf dem man sieht, dass auch andere Firmen das Haus verlassen! Dies als MA-Kampagne hinzustellen, finde ich ehrlich gesagt ne Frechheit!
     
  22. cultchr

    cultchr Benutzer

    AW: „Fehlalarm bei Oldie 95 und Radio Hamburg“: Schon wieder MA?

    Aber das hier wegen einem 'nicht abgeschalteten Feuermelder' schon wieder über 20 Beiträge geschrieben wurden, zeigt doch, dass RHH und Oldie 95 ihr Ziel erreicht haben, ein wenig Aufmerksamkeit zu bekommen...

    Von anderen Radiosendern höre ich solche Ereignisse Gott sei Dank nie, die verlassen sich auf das Können ihrer Moderatoren, um interessant zu bleiben.
    In den gesamten 90er Jahren hab ich solche Vorfälle bei RHH nie wahrgenommen, und nun innerhalb von einem Jahr gleich 2x ?!?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen