1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernsehsender fürs Internet?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von WAZmann, 23. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Beim Betrachten einer Webcam eines Senders in, sagen wir Westdeutschland, kam für mich die Frage auf : Wie wird eigentlich "Fernsehen" im Netz gemacht, was braucht man dazu ?
    Für einen Hobbysender (Radio) ist es einfach :
    Winamp
    Shoutcast
    Und nach wenigen Stunden hat man "sein Radio" weltweit im Netz, abrufbar über shoucast, oder hullimulliradio:8000 und so weiter.

    Gibt es entsprechende Freeware - in ähnlicher Kombination - auch für Fernsehsenderprojekte, sei es, dass man den Papagei mit einer Webcam ablichtet und rund um die Uhr mit "Papagei-TV" ins Netz stellt ?
    Vielleicht hat jemand von euch da etwas mehr Ahnung, also : welche Software, welche Streamadressen ala shoutcast.
     
  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Fernsehsender für's Internet ?

    Hm? Na wie soll das wohl gehen? Genauso wie beim Radio auch.
    Siehste ja auch bei Lokalsendern, wie z.B. center.tv oder nrw.tv.

    Das Fernsehstudio nutzt herkömmliche TV-Technik und wird dann über Windows Media Encoder Server oder REAL-Media (bääääh) ins Web gestreamt.

    Fernsehsender mit viel Geld streamen ihren Stream dann zu einem Load-Balancer wie AKAMAI die dann das Delivery übernehmen.
     
  3. Dude

    Dude Benutzer

    AW: Fernsehsender für's Internet ?

    Das hat nicht wirklich viel mit (Radio-) Studio- und Sendertechnik zutun, aber...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Streaming_Media

    Ich frage mich, warum es ein Live-Stream sein soll. Selbst die Profis senden heute meist vorab aufgezeichnet, da wird ein Amateur erst recht so verfahren. Auch manche lokale TV-Projekte schieben ihre fertigen Sendungen auf einen Playout-Server beim Kabelnetzbetreiber, von wo aus dann gesendet wird. Unter diesen Umständen wäre dann wohl ein Video-Podcast das Mittel der Wahl.
     
  4. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    >> www.ustream.tv (wie Youtube, nur halt eben live)


    Gruß
    Tim
     
  5. Simon269

    Simon269 Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    www.mogulus.com ist relativ einfach um einen TV-Stream zu erstellen. Dort bindet man Videos für den Automaten von Youtube ein oder sendet gleich direkt live mit Webcam oder eben mit mehr Technik ;)
     
  6. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    Mir fehlt da noch so recht das Verständnis.
    Das Playout-System nennen wir einfach mal "Winamp", der macht das sehr gut.
    Beim Shoutcast ist es einfach: man stellt die möglichen Nutzer ein, die gleichzeitig auf den eigenen Server zugreifen können, z.B. 20.
    Bei dem o.e. Livewebstream habe ich nun gesehen, dass man dort die "windows-media-stream"-Geschichte nutzt. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit der Cam.
    Wenn man dem Sender einen Tritt gibt und sich an frischer Musik erfreut, zugleich europafreundlich eingestellt ist, dann wißt ihr, welchen Sender und welchen Webcam-Stream ich meine.
     
  7. rezzler

    rezzler Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    Letztenendes läuft es echt wie beim Radio, nur die benötigte Bandbreite ist höher :)

    Das Video/Programm zu produzieren ist ja überall gleich, beim Internetstreaming wird dieses Video eben dann durch einen Encoder (eben z.B. Windows Media) gejagt und an jeden, der anfragt, geschickt. Eine gewisse Obergrenze kann man bestimmt auch hier einstellen.
     
  8. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    Hat der Sender ein grün/blaues Logo?


    Gruß
    Tim
     
  9. dea

    dea Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    Sowas kannst du sogar zu hause verzapfen mit Webcam XP.
    Es beinhaltet Server, Encoder und so weiter.
     
  10. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    Aaah, nee, WebcamXP ist zwar gut, aber für sowas dann doch lieber den
    Windows-Media-Encoder. Der ist übrigens kostenlos und hat auch Encoder
    und Server drin...

    @WAZmann: Nun sag doch mal, hat der Sender dieses grün/blaue Logo?


    Gruß
    Tim
     
  11. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    Nein, das ist nicht das Logo ;)

    Der Windows-Media-Encoder - bevor ich suche : von der microsoft-Seite, oder woanders her ? Das wird ja doch noch interessant.
     
  12. timmeyy

    timmeyy Benutzer

  13. sandschi

    sandschi Benutzer

    AW: Fernsehsender fürs Internet?

    Kannst ja mal bei http://make.tv vorbeischauen spart man viel technik haben auch gute angebote für privat also hobby.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen