1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernsehthemen bei radioforen.de

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Pallek, 09. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pallek

    Pallek Benutzer

    Hallo liebe Leute!

    Wir sollten uns alle mal daran erinnern, dass es sich hier um ein Radio- und nicht um ein Fernsehforum handelt!

    In letzter Zeit scheinen das einige Leute vergessen zu haben.
    Es heisst nicht umsonst RADIOforen.de bzw. die Diskussionsplattform der RADIOszene.

    Nur weil bei manchen Sendern der daily Harry von SAT 1 läuft bzw. lief und es auch einen Radiosender mit dem Namen RTL gibt, ist das kein Grund, hier Fernsehthemen groß und breit zu diskutieren.

    Wir diskutieren hier ja auch nicht über das Leben der Promis aus Hollywood, nur weil bei den Sendern die News der Reichen und Schönen aus dem Amiland gesendet werden.

    Also - Immer schön beim Thema Radio bleiben! ;)
     
  2. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    Solange eine gewisse Schnittmenge mit dem Medium Radio vorhanden ist, würde ich das nicht so eng sehen!
    Für den Fall, daß es mit dem TV-Talk zu bunt wird, gibt es doch hier demnächst einen MODERATOR, der dann sicher einen Riegel vorschiebt.
    Kannst ja mal bei J.B. und Thomas diesbezgl. antichambrieren.
     
  3. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    @ pallek,

    schöne deutsche Einstellung! Schwarz ist schwarz & weiß bleibt weiß!

    Radio und Fernsehen schließen einander nicht aus!

    Gruß,
    Phil
     
  4. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    warum? weil beides medien sind?
    okay, dann wird in einem forum für hundezüchter wohl auch über katzen diskutiert, weil beides haustiere sind? tolle logik :D

    ich bin auch dafür, daß man sich in einem radioforum auf das thema radio und alles was damit zu tun hat beschränken sollte.

    ich habe allerdings auch schon vor einiger zeit angeregt, daß man hier eine extra rubrik für den bereich tv einrichtet.
     
  5. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Hm. Ja, die Zukunft gehört wohl den Moderatoren. Und die Administratoren scheinen das schon anders zu sehen als du, Pallek. Schließlich wird der eine oder andere Thread von ihnen geschlossen, HSS, RTL etc. aber bleiben. Dann kann es nicht so ganz gegen den Gedanken der radioforen sein, oder?
    Das "Missverstehen" von radiobayern von DerPhils Posting liefert auch kein zugkräftiges Argument. Denn natürlich schließen sich TV und Radio nicht aus. Nicht weil beides Medien sind, sondern weil sie aufeinander Bezug nehmen, vorzugsweise Radio auf TV.
    Und wenn wir über Inhalte des Radio reden, kann es kaum ausbleiben, auch die zu thematisieren, die aus dem TV kommen oder TV sind. Und da das HSS-Theater ein allgemeines und damit auch Radiothema war, kann man nicht so sehr dagegen sein, wenn man bei radioforen.de zukünftig weiter über das Radio diskutieren will.
    db
     
  6. Keek

    Keek Benutzer

    @debe

    Ach Beobachter,

    warum kann ich nicht anders als Dir immer beizupflichten...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen