1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freiwild, 13. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freiwild

    freiwild Benutzer

    Wie Horizont.net heute berichtet, findet in Bad Vilbel gerade ein großes Stühlerücken statt. Außerdem soll sich das Programm des Hauptsenders ab Herbst deutlich ändern, um "auch im 20. Jahr unseres Bestehens unsere Marktführerschaft weiter aus[zu]bauen" (GF Hillmoth).

    In welche Richtung wird FFH gehen? Noch mehr 08/15-Gedudel, noch weniger Information? Bisher war FFH, man traut es sich kaum zu sagen, unter den großen Privatsendern noch eines der besseren Programme.

    Nachtrag: die FFH-Pressemitteilung
     
  2. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

    Das wird Dir keiner sagen können, solange hier niemand die genaue Analyse der sog. Viertelstundenreichweiten zur Hand hat.

    FFH ist sicherlich immer noch das Programm mit den meisten Hörern in Hessen, aber sie verlieren jetzt schon eine ganze Weile Hörer. Sicherlich weiß man in Bad Vilbel mittlerweile, welche Programmstrecken gut laufen und welche nicht. Und da wird dann der Hebel angesetzt.
     
  3. Spezi

    Spezi Benutzer

    AW: FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

    Das ist ja echt ein Ding. Also muss nun Andreas Schulz den Kopf hinhalten, genauso wie vor ihm Klaus Becker. Und wie immer findet die Degradierung "sozial verträglich" statt. Man wird in der Hierachie einfach ein Stockwerk nach unten geschickt.

    Was die "deutlichen Veränderungen" (Presse-Info) betrifft, würde ich gern Mäuschen in Bad Vilbel spielen ...
     
  4. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

    Ich auch, aber ich denke, da werden noch eine ganze Weile die Köpfe rauchen.

    Wenn FFH sich auf einmal als "hipper" Sender aufstellen will, vergrätzt er am Ende seine Stammhörerschaft. Die ist nämlich nicht "hip". Interessant wäre zu wissen, wohin die FFH-Hörer abwandern.

    Letztendlich wird man sich aber daran messen müssen, was die Werbekunden wollen. Und da stellt sich halt die Frage, welche Werbekunden eigentlich bei FFH (oder überhaupt im Radio) Werbezeiten buchen.

    Ehrlich gesagt rätsele ich häufig, warum Werbung im Radio am Ende nur aus Werbung für Fahrradgeschäfte, Autohändler, Möbelhäuser und dem unermüdlichen Müsli-Mann besteht.
     
  5. Georg Bush

    Georg Bush Benutzer

    AW: FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

    Das wird nicht die letzte personelle Veränderung sein bei ffh. Wie man hört wandern immer mehr Redakteure und Nachrichtenleute ab zum HR und Richtung Bayern. Und auch einige Mods sind vielleicht nicht mehr lange da, Scherer soll aus dem Norden ein Angebot haben und an Moese ist angeblich der bayerische Marktführer interessiert.
     
  6. Alpharadio

    Alpharadio Benutzer

    AW: FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

    Naja, bei Moese wäre es nicht traurig drum. Schaut man sich die Zahlen an, sieht man, das besonders in seiner Sendezeit verloren wurde. Siehe auch davor Hit Radio Antenne. Sorry, aber der Typ hat ne grausame Stimme. Geht gar nicht....
     
  7. Georg Bush

    Georg Bush Benutzer

    AW: FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

    @ radioMUC
    Danke für deine mail! Leider kann ich dir zu Scherer nicht mehr sagen. Aber es ist ein ziemlich großer Sender :)

    @Alpharadio
    Scheinbar hast du ein persönliches Problem mit Moese, aber du solltest dich dennoch an die Fakten halten: soweit ich das richtig sehe, moderiert er den Nachmittag am Wochenende: Samstag -2,8%, Sonntag +4,5%. Unter der Woche sendet er im wöchentlichen Wechsel, laut homepage mit Andrea Weber.
     
  8. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

    Von mir gefühlt sendet Felix Moese ständig... bei meiner Süßen dudelt grundsätzlich FFH im Auto und wenn ich mal bei Ihr mitfahre, dann ist das meistens zu seiner Sendezeit - selten, daß ich mal wen anders 'erwische'. Unangenehm finde ich ihn nicht, halt austauschbar, wie die meisten Dudelfunker - der Name bleibt halt im Hirn kleben, weil man so böse drauf reimen kann ;)

    LG

    McCavity
     
  9. dasNeueRadio

    dasNeueRadio Benutzer

    AW: FFH: große Veränderungen ab Herbst, Oosthout neuer PD

    wer ist in diesem fall mit bayersicher marktfüher gemeint, der an moese interessiert sein soll? ja wohl nicht bayern1 ??
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen