1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von ToWa, 26. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    Das war denn doch eher Negativ-Werbung.

    Der FFH-Ölscheich beschenkte heute morgen in Fulda die Autofahrer und ermöglichte es ihnen, kostenlos zu tanken.

    Leider endete die Sache in einem Verkehrschaos.


    http://www.fuldaerzeitung.de/newsroom/regional/dezentral/fulda/art5879,693917

    Und auf dieser Seite schreibt ein Autofahrer:
    http://www.osthessen-news.de/beitrag_C.php?id=1155625
     
  2. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Ich finde auch, dass ein Ölscheich nach Saudi-Arabien gehört und nicht nach Fulda.
     
  3. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Also wenn jemand behaupten würde, dass man den Andrang net vorhersehen konnte.....:confused:
    Vor geraumer Zeit gabs dieses "Gewinnspiel" beim Privaten Sender Antenne1 aus Ba.-Wü. auch. Die Berichte über Verkehrschaos bei den Aktionen gleichen sich. An einer Heilbronner Jet -Tankstelle war das Chaos ebenfalls im Berufsverkehr. Der Stadtrat gab danach zu verstehen, dass er so eine Aktion nie wieder genehmigen werde....
    Also alles schon dagewesen!
     
  4. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Das ist alles schon mal dagewesen.

    Negativwerbung ist das nie im Leben. Manche mögen der Meinung sein, "Any promotion is good promotion". Aber FFH hat hier weder die guten Sitten verletzt noch sich selbst durch mangelndes Organisationstalent zum Gespött gemacht. Ganz im Gegenteil seht der Radiosender jetzt als edler Gönner und Benzinverschenker dar, was nun dank Fuldaer Zeitung auch bei manchem hr4-Hörer angekommen ist. Geschimpft wird, wie der von ToWa zitierte Leserkommentar zeigt, auf die öffentliche Verwaltung, die das Verkehrschaos hätte vorhersehen und die Aktion untersagen müssen. Bei FFH konnte doch keiner wissen, dass die B 27 innerhalb kurzer Zeit wegen ein paar Litern Freibenzin verstopft. Es sei denn: siehe den ersten Satz dieses Postings. Dem hessischen Durchschnittshörer dürfte das aber ebenso unbekannt wie egal sein.
     
  5. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Auch wenn ich diese Art "Gewinnspiele" etwas lächerlich finde, den Andrang aber durchaus verstehen kann, bleibt anzumerken, daß z.B. in Österreich die Spritpreise längst wieder dem fallenden Rohölpreis folgen. In DE bezahlt man momentan um die 1,35 Euro/l Diesel, in Österreich (Vorarlberg) um die 1,22 Euro/l (Minimum in A um 1,16; siehe oemtc.at).

    Ich nenne das einfach "Abzocke" und der deutsche Staat sieht auch keine "Kartelle & Preisabsprachen" und somit auch keine Veranlassung einzugreifen, denn die Mehrwertsteuerquelle sprudelt bei hohen Preisen (auch durch "normale" Inflation) ja besonders kräftig.

    Deutschland, einig Abzockerland. Und dem Normalbürger geht es noch zu gut. Aber nicht mehr lange. Frei nach dem alten Sprichwort: "Der Kanister geht so lange zur Tankstelle, bist er bricht."

    vg Zwerg#8
     
  6. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    :D :wow:

    Ich verstehe in diesem Land sowieso nichts mehr.

    Vorhin haben Sie bei N-TV gemeldet, dass der gesuchte bald Terrorist Erich .... wohl sein ganzes Geld in Offenbach abgehoben hat und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst hat.

    Da frage ich mich doch, warum man solche Gelder nicht gleich einfriert!

    Wenn ich mit meiner Bullettenbude nicht gleich meine Steuer zahle, ist mein Konto schneller dicht als ein Windhund rennen kann:wall:

    Ohne Worte:confused:
     
  7. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Nun, hier geht es wohl unterschwellig um etwas ganz anderes - nämlich dem Privatsender ffh mal eines "zu geben". (durch VÖ dieser Meldung). Was ja auch nicht verwerflich ist ...
    Allerdings : Bei DEN Preisen im Moment war ein Chaos zu DER Uhrzeit in den relativ nicht "üppig breiten" Strassen Fuldas wohl voraussehbar. Hätte ffh auch klar sein müssen. Der Grundsatz "any promotion is good promotion" könnte hier nicht greifen, da es durch den Rückstau / die Verkehrsbehinderung vielleicht jetzt mehr Hörer gibt, die gar nicht gut auf ffh zu sprechen sind....
     
  8. Frank Fischer

    Frank Fischer Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    jedenfalls ist es traurig, dass ffh in diesem zusammenhang bloss wegen dieser "innovativen" aktion genannt wird und nicht wegen des programmes. da sollte man mal ansetzen.
     
  9. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    So eine Aktion muss man auf einer Autobahntankstelle einer auch im Berufsverkehr wenig befahrenen Strecke machen, damit es "Stauraum" gibt.

    In Hessen wäre das beispielsweise die Tankstelle "Holzhausen" an der A 49 in der Nähe von Kassel. Wenn man die Fahrtrichtung Süd nimmt, kollidiert man nicht mit den Berufsverkehr, dennoch ist die Örtlichkeit gut zu erreichen.
     
  10. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Gibt es eigentlich auch Staus, bei denen es nach vorne staut...? :cool::p
     
  11. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Müsste ich mal drüber nachdenken (philosophieren), werter Kollege (....). Das Wort ist ja sozusagen "usus". Und wenn es - rein theoretisch- ein Stau von/auf beiden Seiten der Tankstelle war (durchaus drin bei dem Vorfall), dann war der eine der RÜCK- und der andere der VOR-Stau (jeweils aus dem Blickwinkel des Betrachters). Und schon haben wir ein neues Wort für die nächste Ausgabe des Dudens.... Trinke jetzt erst mal einen Kaffee. Wir weichen vom Thema ab!
     
  12. Zaph

    Zaph Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Also ich komme aus der besagten Stadt und kenne die Tanke (eigentlich nur ein Katzensprung von mir entfernt)... davon mitbekommen habe ich nichts (was wohl auch daran liegt, das ich den Sender nicht höre). Man sollte aber bedenken, dass im Gebäude der Fuldaer Zeitung (übrigens in der gleichen Straße) auch das Regionalstudio Osthessen von FFH liegt (nicht umsonst sind auf deren Webseite FFH-Podcast aufgeführt). Da gehe ich von Synergieeffekten aus, zumal in der Zeitung auch regelmäßig die FFH-Charts (neben Planet) sowie das Radioprogramm abgedruckt wird ;)

    Osthessennews ist ein Konkurrenzprodukt freier Journalisten, die sehr oft im Clinch mit den Platzhirschen der FZ liegt...

    alles im einem eine eigentlich nicht erwähnenswerte Marketingaktion, die natürlich künstlich von einigen Medien (und leider auch hier) künstlich aufgebläht wird... (auch Negativmeldungen bringen die Marke FFH ins Gespräch und Gedächtnis, ergo Ziel erfüllt)

    Hoffentlich sind die MA-Befragungen bald wieder vorbei


    PS: Der Fuldaer Zeitung lagen auch schon FFH-Aufkleber bei
     
  13. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    @ zaph : Dann freust Du Dich ja hoffentlich auf das erfrischend neue Programm von Domradio auf 99,2 - mehr Vielfalt im Äther. Welcher Verlag in Hessen (außer dem Haus der GNZ in Gelnhausen und kleine(re)n Werbeblättchen) ist eigentlich nicht an ffh beteiligt ? Aber ich teile nicht ganz die Meinung, das "any promotion good promotion" ist. Nicht in dem Fall... Aber wahrscheinlich haben alle Beteiligten die unverhoffte Wartezeit an der Tanke in maximal vier Wochen sowieso vergessen. Warum regen wir uns eigentlich auf ?
     
  14. Zaph

    Zaph Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    jaja läster nur ;)

    aber so etwas ist in der Tat schnell vergessen, wenn sich jemand als Samariter darstellt, so ist es ja auch (meist) in der Politik... mal sehen wie es in Bayern sonntags ausgeht (Wahlkampfthema: Pendlerpauschale) *g*
     
  15. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Für eine Tankfüllung höre ich noch lange kein FFH, ich bin weder bestechlich noch in irgendeiner Weise masochistisch veranlagt.
     
  16. Simon269

    Simon269 Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Bei uns in Gießen war der Ölscheich auch vor ein paar Wochen. Es stand von der Autobahn her alles und die Stadt war auch komplett zu. Es ging nichts mehr und die Autofahrer waren alle ziemlich sauer.
     
  17. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Seit wann gibt es bei FFH Charts?
     
  18. LunaLuna_Fan

    LunaLuna_Fan Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Ich bin neulich zufällig am Ölscheich in Frankfurt Eschersheim vorbeigegangen. Ich kenne das Spiel nicht, weil ich kein FFH höre. Das Chaos war jedenfalls ziemlich komplett.

    Ich hoffe, dass FFH wenigstens den notwendigen Polizeieinsatz aus eigener Tasche bezahlt.
     
  19. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    iwo.... Das ist so wie bei den Fußballspielen...
     
  20. Zaph

    Zaph Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    die gab es zumindest unter FFHits als Hörercharts, hmm auf der Webseite finde ich dazu aber nichts (mehr) und wenn ich die Suche bemühe (unter genanntem Stichwort), finde ich nur verwaistes (ohne aktuelle Hitliste), bin da evtl nicht mehr auf den laufenden. Ist ja auch weniger mein Sender:cool:

    In der Fuldaer Zeitung werden sie aber heute noch wöchentlich abgedruckt (neben Planet Hottest), abonniert habe ich sie zwar nicht, aber meine Eltern lesen sie, die ich so alle zwei Wochen besuche ;)
     
  21. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    Diese Aktionen sind immer die gleichen: Ein Radio- oder TV-Sender veranstaltet ein Chaos und wenn sich daraufhin beschwert wird, gibt es ein ahnungsloses Achselzucken ala "Wir konnten nicht ahnen, dass es so endet!"

    Der Sender hat seine Publicity ohne Kosten, da in dem Tankstellenfall vermutlich der Sprit gesponsert wird.

    Mir ist dieser Blödsinn eh egal, ich tanke für 1,20€ in Luxemburg :D

    Man kann die Menschen immer damit ködern, wenn teure Gebrauchsartikel spottbillig oder umsonst angeboten werden.
     
  22. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: FFH-Ölscheich verärgert Autofahrer

    [OT]
    Siehe die ganzen "Wir schenken Ihnen die Mehrwertsteuer"-Aktionen bei der letzten Erhöhung derselbigen... viele Läden hatten lange vorher schon klammheimlich die Preise erhöht, so daß trotz vermeintlich großzügiger Rabatte immer noch genug Gewinn hängenblieb, weil plötzlich jeder meinte, jetzt unbedingt zuschlagen zu müssen... :rolleyes:

    LG

    McCavity
    [/OT]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen