1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FFH wird 20 Jahre alt

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Alpharadio, 13. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alpharadio

    Alpharadio Benutzer

    Sonntag (15. November 2009) wird Hessens erster Privatsender 20 Jahre alt! Happy Birthday!
    Gibt es eigentlich einen Programmdirektor, der so lange im Amt ist wie Hans Dieter Hillmoth!
    Alles Gute allen Mitarbeitern und auch denjenigen, die mal für FFH gearbeitet haben und auch ihren Anteil am Erfolg haben.....
     
  2. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Glückwunsch nach Bad Vilbel.

    Eines der Privatradios, die nicht auf "Billigheimer" machen und stündlich selbst nachts frische Nachrichten senden.
     
  3. Spezi

    Spezi Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Ein Jubiläum, das bei mir zwiespältige Gefühle auslöst.

    FFH ist wirklich gut und aufwändig gemachtes Privatradio. Allerdings in einem sehr komfortablen Konkurrenzumfeld. Nur die hr-Programme haben dieselbe, technische Reichweite. Main FM und Bob haben nur Funzeln. Und Planet sowie Harmony sind auch noch aus dem eigenen Haus.

    Wenn ich aber daran denke, was aus ehemaligen, privaten Monopol-Sendern geworden ist (ffn, R.SH), dann finde ich das hessische Modell gar nicht mehr so schlecht. Lieber FFH von zu heftiger Konkurrenz verschonen und dafür ein besseres Programm erhalten.

    Also auch von mir herzlichen Glückwunsch!
     
  4. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

  5. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Ja? Ist mir noch nicht so aufgefallen.

    Du vergisst aber die ganzen Stationen aus Bayern, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Niedersachsen, die in weiten Teilen von Hessen noch in Ortssenderqualität empfangbar sind.
     
  6. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Ich finde auch, dass FFH noch einen kleinen Ausnahmestatus genießt.
    Zwar nicht mehr so wie Früher, aber dennoch in vielen Belangen anderen Dudlern weitaus überlegen.

    Als Hauptkonkurrent sehe ich allerdings SWR3. In sehr weiten Teilen in Hessen sehr gut empfangbar und auch schon des Öfteren auf hessischen Rasthöfen gehört.

    ABY z.B. hab ich allerdings noch nirgends im Rhein-Main Gebiet gehört.

    Gibt's dafür eigentlich auch Auswertungen was "Grenzüberschreitende" Reichweiten angeht? Hab bei den MA's immer nur angedeutete Hinweise gefunden. Dies ist allerdings auch schon ne Weile her...
     
  7. AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Schon klar, und der Hauptkonkurrent von hr3 ist RPR1. ;)

    Ich verstehe nicht, warum FFH hier so gelobt wird. Wenn ich mich an das Programm aus den frühen 90ern erinnere, ist das, was heute aus Bad Vilbel kommt, im Vergleich der totale Absturz. Damals bot der Sender nämlich eine richtig große musikalische Bandbreite. Von Oldies bis hin zu aktuellen Hits war alles verteten. Das ganze wurde garniert mit mit äußerst hörenswerten Sendungen wie der Oldieparade oder später den Euro-Hits und "Echt Hecht", um nur einige zu nennen. Heute gibt es all diese Sendungen nicht mehr, dafür gibt´s eine stark zusammengestrichene Rotation mit immer den gleichen Interpreten wie James Blunt, Queen und Madonna. Ein typischer Privatsender ohne Ecken und Kanten eben, perfekt für die anspruchslose Dauerberieselung von morgens bis abends.
     
  8. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    ...in hessischen Frisiersalons
     
  9. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    100% Zustimmung!
     
  10. naumi

    naumi Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Bei meinem Friseur läuft hr3 ;)
     
  11. twen2705

    twen2705 Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Das hast du super ausgedrückt! Genau das isses, dieses Aalglatte- einfach nur fürchterlich, genau wie hier bei uns Antenne Thüringen! Alles nur Fahrstuhlberieselungssender!!!
     
  12. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    ich überlege gerade, ob das gegen den Friseur oder für hr3 spricht?:D
     
  13. hrinsider

    hrinsider Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Hillmoth hat sich von Beginn an durchgebissen, auch gegen Kollegen vom RIAS. Er hat aber auch bewiesen dass er es drauf hat.
     
  14. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Nur leider hat er das Zepter an einen Holländer aus der Hand gegeben....
     
  15. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Ich hab doch geschrieben, dass FFH abgebaut hat,oder?
    Außerdem, wo siehst du jetzt den Unterschied zu SWR3?:confused:
    Oder dürfen Öffis keine Konkurrenz für Private sein?:confused:

    Oder wie darf ich den Satz mit den zwei R's,dem P und der Eins mit dem Punkt danach verstehen?
     
  16. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Grenzüberschreitende Analysen hat es schon mehrmals gegeben, darauf basierte mehrmals hr3 mit dem Anspruch, doch meistgehörter Sender in bzw. aus Hessen zu sein.
    Und so weit liegen die Argumente von bremen1inhessen und dudelfunk8000 nicht auseinander: Beide schrieben ja, daß ffh im Vergleich zum Sendestart und den ersten Jahren (musikladungsmässig) abgebaut hat. Das haben andere private Sender aber auch, die dem allseits und an alle verkauften Pfad des "Nebenbeimediums" gefolgt sind (es war zu erwarten).
    Trotzdem leistet sich ffh eigene Redaktionen, ist "deaußen" vor Ort, versorgt die Hörer mit den notwendigen Informationen und stellt insofern immer noch eine löbliche Ausnahme unter den Privatsendern dar.
    Und sie bringen es fast immer fertig, in den 30-50 Minuten, in denen man als "Durchschnittsnormalo-Nebenbeihörer" eingeschaltet ist, genau das an Musik zu bringen, was "ankommt". Und das besser als hr3, die jetzt -direkte Konkurrenz!- dagegengesteuert haben.
    Allerdings wäre die Zeit einer Neujustierung (mehr Vielfalt, höhere Musikladung, schnellere Rotation) jetzt für ffh gekommen....
     
  17. HAL3000

    HAL3000 Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Ist es eigentlich auch heute noch so, das der Programmchef höchstpersönlich an Heiligabend in der "Giftschicht" moderiert, also ab 16/17 Uhr bis zum späten Abend hin?
     
  18. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Letztes Jahr war das noch so!

    Im Ansatz find ich FFH auch gut, z.B. die Scherer Show!

    Nur müsste man sich hier auch mehr trauen und eine gute Abendshow in der Art von Matuschke auf Bayern 3 wäre auch nicht verkehrt.:rolleyes:
     
  19. HAL3000

    HAL3000 Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Find ich ja ehrlich klasse, und FFH ist in diesem Sinne der einzige mir bekannte Sender, wo das so läuft mit Heiligabend.
     
  20. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Antenne Bayern hat das auch früher gemacht, bis die Valerie kam:wow:
     
  21. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Das ist der Punkt, finde ich. Andere haben auch Abgebaut und waren davor schon auf nem niedrigen Niveau, vor Allem was die redaktionelle Qualität angeht.
    So bleibt FFH doch auch weiterhin ein Sender, bei dem ich mich mit Informationen versorge. Denn die haben es net nötig dramatisierende Hintergrundgeräusche, dramatische Erhöhungen der Stimme im Beitrag und Echos zu benutzen um sensationslüsterne Hörerschaft vors Radio zu bekommen. Wer echt net weiß was ich meine soll sich mal ne Nachrichtensendung von Antenne1 geben....
     
  22. AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Als Ergänzung möchte ich noch die Sendung "Cappuccino" nennen. In dieser lief ausschließlich Musik aus Italien, Spanien und Frankreich, darunter Titel, die man sonst praktisch nie im Radio hörte. Das war wirklich eine äußerst hörenswerte Sendung. Ich weiss nicht, ob irgend ein anderer Sender etwas vergleichbares im Programm hatte. Wie dem auch sei, dieses Format ist genau wie die anderen genannten ein für alle mal Geschichte.

    Ich bleibe dabei: FFH wird, wie so viele andere Sender auch, von den Hörern gnadenlos überschätzt (siehe MA). hr3 ist für mich nach wie vor die deutlich bessere Alternative. Okay, im Tagesprogramm gibt es, abgesehen von der bei hr3 etwas breiteren Rotation, keine gravierenden Unterschiede, dafür haben die 3. einige Sendungen im Programm, denen FFH absolut nichts entgegenzusetzen hat:

    madhouse Quiz-Show (Sa, 20:15-21:45h)
    madhouse-Themenstunden (Mo-Sa 22-24h)
    soundcheck (So 15-18h)
    chartshow (So 18-21h)

    Wenn ich die Reichweiten von FFH und hr3 vergleiche, kann ich daher nur mit dem Kopf schütteln.

    In Thüringen ist es übrigens ganz ähnlich:
    Antenne Thüringen ist der mit Abstand erfolgreichste Privatsender im Land. Dabei gibt es mit der Landeswelle eine meiner Meinung nach deutlich bessere Alternative. Dort wird von Oldies bis hin zu aktuellen Titeln alles mögliche gespielt. Von dieser Rotation können andere Privatfunker nur träumen. Und was ist der Dank dafür? Antenne Thüringen hat doppelt so viele Hörer wie die Landeswelle. :(
     
  23. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Ganz genau so ist es!
     
  24. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: FFH wird 20 Jahre alt

    Schunk, Radio Regenbogen!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen