1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ffn-Morgenmän Franky: Zeit vorbei?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von fedder, 07. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fedder

    fedder Benutzer

    ich habe das gefühl die zeit für franky bei ffn ist vorbei. so oft wie der morgens gefehlt hat scheint es mir als würde ffn endlich auf timo close zählen. habt ihr mal franky und stefanie giese gehört ? das grauen pur !!! susan und timo hören sich zusammen super an... was meint ihr ? grüße aus hamburg, fedder.
     
  2. radiofanfan

    radiofanfan Benutzer

    AW: ffn-Morgenmän Franky: Zeit vorbei ???

    Butter bei die Fische! Unter "GRAUEN PUR" versteh ich was anderes! Finde das ffn programm noch immer eines der bestgemachten in Deutschland. Die Zahlen geben dem wohl recht. Muss dir aber recht geben, im Vergleich hören sich Timo und Susan besser an. Die Geschmäcker sind aber verschieden!
     
  3. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: ffn-Morgenmän Franky: Zeit vorbei ???

    Ach so, FFN ist eines der besten Programme Deutschlands!
    Und ich hab mich gerade schon gewundert, warum es in jedem zweiten Theard um FFN geht, Sachen gibts.
     
  4. Josey Wales

    Josey Wales Gesperrter Benutzer

    AW: ffn-Morgenmän Franky: Zeit vorbei ???

    Eines der bestgemachten Programme Deutschlands?
    Naja, im Vollrausch käme ich wohl auch zu der Erkenntis!
     
  5. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: ffn-Morgenmän Franky: Zeit vorbei ???

    Na eines fällt aber schon auf-auch wenn Tmo Close Backup ist hat Timm Busche auch schon oft vertreten wie auch heute und das kommt am besten rüber-viel besser als Franky
     
  6. dee-jott

    dee-jott Benutzer

    AW: ffn-Morgenmän Franky: Zeit vorbei ???

    @ fedder

    schade, dass hier jetzt schon ffn-mitarbeiter die eigenen kollegen torpedieren...

    ich wär da vorsichtig! ...

    v.a., wenn ich selber nur fahrerschichten machen dürfte und mich nur durch offensichtliches eigenlob in diesem forum ins gespräch bringen könnte.
     
  7. Radionoop

    Radionoop Benutzer

    AW: ffn-Morgenmän Franky: Zeit vorbei ???

    naja..das ist doch immer so, dass die eigenen Leute aus dem Sender erstmal posten, weil der Chef Ihnen mal wieder eine Idee nicht abgenommen hat, etc. pp.
    Da wird dann erstmal Stimmung verbreitet: der Franky hört sich mit der Susan kacke an. Als Berliner kann ich leider kaum dazu Stellung nehmen. Ich weiß nur, die wenigen Male, die ich FFN hören durfte, waren cool - auch die Mosho...kenne allerdings nur Franky und nicht die Vertretung!
    Also, hated Euch nicht zu sehr - irgendwann dürfen auch mal die kleinen die Mosho richtig übernehmen :) ...so wie ich...und dann wird die Weltherrschaft übernommen :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen