1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ffn-Werbejingles aus den Anfangsjahren

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Stefan_HH, 22. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefan_HH

    Stefan_HH Benutzer

    Ich würde gerne mal wieder die alten Werbejingles aus den Anfangsjahren von radio ffn hören. Das war immer ein ziemlich langer am Anfang und ein etwas kürzerer am Ende des Werbeblocks. Von der Komposition her waren sie sehr besonders, wie ich finde. Hat die noch jemand?
     
  2. Philieb

    Philieb Benutzer

    Okay, dazu habe ich mal eine grundsätzliche Frage und ich hoffe, Auskünfte zu erhalten.
    Wir (ein Freund und ich) haben noch tonnenweise Mitschnitte und Jingles von ffn, aber auch anderen norddeutschen Programmen der 80er und frühen 90er Jahre. Es ist schon länger eine Idee von uns, das ganze Mal halbwegs liebevoll zu digitalisieren und dann kategorisiert zu veröffentlichen. Da wir auf Webstream-Mieten und Seitenpflege weniger Lust haben, würden wir zum Beispiel eine YouTube-Gruppe gründen, da kann man sich sowas so oft anhören und gleichzeitig noch kommentieren, bis...

    Ja, bis der Sender oder ein Anwalt anrufen und die YouTube-Seiten stilllegen oder uns gleich was an den Hals drohen?
    Wie bitte ist da die Rechtslage? Alte Fernsehsendungen und Imager trailern zu zehntausend herum auf YouTube.
    Es handelt sich um zeitgeschichtliche Tondokumente. Musik würden wir natürlich nicht online stellen, aber eben alte Opener - Nachrichten - Moderationen - Jingles - Betten - Trenner - Trailer - und all sowas halt, für Fans und Liebhaber.

    Könnte uns, würde uns - hier am Beispiel ffn, wo wir mit Abstand am meisten (und auch die größte Leidenschaft dafür) haben, ein Sender am Ende dafür Schwierigkeiten machen?
    Wir waren nichts als große Fans und würden damit eben tolle Tondokumente und fast vergessene Erinnerungen (die der Sender womöglich selbst nicht mehr alle im Archiv hat) der breiteren Allgemeinheit zugänglich machen? Und: Könnten Moderatoren von damals gegen die Veröffentlichung ihrer frühen Auftritte etwas einwenden? Und uns richtig Ärger machen? Oder im schlimmsten Fall nur eine Löschung erzwingen? Zum Teil sind da schon geile Kracher bei von ungestümen jungen Wilden, die heute Wellenchefs und sonstige Korris oder Abteilungsleiter sind.

    Wie hoch ist hier eigentlich der Webspace, will heißen: Wieviel MB (oder GB) kann ich bei Radioforen hier verlinken bzw. hochladen?

    Den angehängten Nightline - Opener zu Ehren von Jochen Krause (so 1993, 1994).
    Werbung aus den ganz frühen 90er Jahren, nicht der allererste Werbejingle.
    Bei Gefallen gibts mal mehr.
     

    Anhänge:

  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    Klasse, da klang ffn noch richtig gut, gern mehr davon! :thumpsup:
    Zur anhängenden Fragestellung: Sehr schwierig, hängt vermutlich auch davon ab, wie kooperativ ffn (Stichwort: Urheberrechte) ist.
    Von Bayern 3 etwa gibt es eine legale, offizielle History-Page, ebenso wohl von RSH.
    radiojunkie.de lebt auch weitgehend in Ruhe vor sich hin.
    Zudem weiß ich, dass auf youtube eine Zeit lang mal einige komplette Unterleger aus den Hot 100 von damals standen, die sind inzwischen weg, man findet nur noch irgendwo ein kleines Fragment. Ob da freilich wer zum Löschen gezwungen wurde, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Einigermaßen unbedenklich wäre denke ich der private Austausch solcher Sachen über Mails oder Daten-Sticks/CDs etc.
     
    rsh-history gefällt das.
  4. DelToro

    DelToro Benutzer

    Schönes Thema!
    Da hänge ich doch auch gleich noch einen dran. :)

    Ich suche übrigens auch noch alte Mitschnitte und Jingles/Verpackungen aus dem 1988er Paket. Gern auch per PN.
     

    Anhänge:

  5. Komischer Name

    Komischer Name Benutzer

    Aaaaaach, das waren schöne Zeiten damals :)
    Die Nightline war zusammen mit dem Frühstyxradio mein Lieblingsformat bei ffn, den Titel der da anfängt muss ich noch haben, auf einer der 3 Nightline CDs glaube ich.
    Der erste Werbetrenner bei denen war so ein zackiger Marsch.
    Philieb und Jingleberger, gerne mehr davon.

    Heute höre ich auch noch viel Radio aber mein ffn Konsum liegt seit Jahren bei null. Schade, dass der Sender so platt gemacht wurde.
     
    Maschi und rsh-history gefällt das.
  6. Varian500

    Varian500 Benutzer

    Frag am besten mal die Macher von www.rsh-history.de
    Die haben anscheinend Steinhöfel mit an Bord, der wirds wissen.
    Und in dem Forum da stand dass hunderte von Tapes digitalisiert werden von denen. Inwiefern das allerdings online zugängig ist entzieht sich meiner Kenntnis.
    Denke die Musiktitel dürfen keineswegs online. Zudem kommt dass R.SH wohl sehr kooperativ ist und mit rsh-history zusammenarbeitet, bei FFN und Radio Hamburg war es allerdings so dass nicht mal der Geburtstag erwähnt wurde.

    Zu den Hot-100 Unterlegern: Der Betreiber von rsh-history hatte mir mal ein Hot-100 Unterleger im Original zugeschickt, der hat wohl auch sehr viel Radio Hamburg und Radio FFN Zeugs. Teilweise von Moderatoren direkt bekommen etc. Die rücken aber nicht immer alles raus.

    Beste Grüße aus Lübeck
     
    kAggro Black, rsh-history und Maschi gefällt das.
  7. Philieb

    Philieb Benutzer

    Ist das hier der gesuchte Werbejingle? Den Opener hab ich auch irgendwo, vermutlich noch nicht digitalisiert.
     

    Anhänge:

    Maschi, kAggro Black, Lance DK und 4 anderen gefällt das.
  8. Stefan_HH

    Stefan_HH Benutzer

    Nein, nach meiner Erinnerung hört sich der allererste Closer Werbung (also aus dem Jahr 1987) noch anders an. Dieser hier kommt dem aber von der Melodie her schon sehr nahe (könnte der unmittelbare Nachfolger sein).
     
    rsh-history gefällt das.
  9. Komischer Name

    Komischer Name Benutzer

    Ja, Melodie stimmt. Der erste war nur penetranter instrumentiert. Also völlig unflauschig. Wie gesagt, in Erinnerung habe ich einen richtigen Marsch.
     
  10. DelToro

    DelToro Benutzer

    Marsch? Kannste haben! :D
     

    Anhänge:

    kAggro Black, Lance DK, Maschi und 3 anderen gefällt das.
  11. Philieb

    Philieb Benutzer

    Was ich ja früher so liebte an ffn - die haben wahnsinnig viel (und) gut herumexperimentiert. Da liefen die abgefahrensten Nachtsendungen (Schlafstörungen...).
    Hier mal ein Opener für eine solche Sendung. Die haben da Themen und Zusammenhänge diskutiert...vergleichbar mit manchen Feature oder anderweitigen Hörexperimenten auf den Kulturwellen heute.
     

    Anhänge:

    kAggro Black, Lance DK, Maschi und 5 anderen gefällt das.
  12. DelToro

    DelToro Benutzer

    Sehr schön! Den 3er-Jingle habe ich heute zum ersten Mal gehört.
    Übrigens, nur für die Akten: die Kollegin aus der ffn 4 Abmod (Beitrag #7) heißt Sabine Korsukéwitz. ;)

    Hier noch ein paar kleine Häppchen, u.a. mit der heutigen RTL Promibeauftragten. Viel Spaß damit!
     

    Anhänge:

    kAggro Black, Lance DK, Maschi und 3 anderen gefällt das.
  13. damon400r

    damon400r Benutzer

    hallo Philieb scheints ja alles zu haben - hast du auch opener von powerstation oder soundcheck insbesondere mir eckie stieg oder den jingle fisch der woche und könntest die hier hochladen?
     
  14. European

    European Benutzer

    Oh ja, an Radio ffn aus den Anfangstagen erinnere ich mich auch noch sehr gerne . Die spielten wirklich gute Musik , jenseits von Mainstream und Charts . Die Jingles waren ausgefallen und markant . Habt Ihr da auch noch den Jingle , der tagsüber zu Beginn einer neuen Stunde gespielt wurde . Ähnlich wie der Opener 5 , nur etwas härter . In den ersten Monaten des 1987 er Jahres wurden Gewinne ausgelobt und man hörte zu dem Gewinnspiel die Synchronstimmen von Spok und Captain Kirk aus Raumschiff Enterprise
     
  15. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Das älteste, was ich derzeit bieten kann, ist vom November 1991. Ist das noch das erste Jinglepaket?
     
  16. DelToro

    DelToro Benutzer

    @Andi

    Nein, das ist quasi schon das 3. Paket!
    Nr. 1 von 1986 war überwiegend selbstgebastelt,
    Nr. 2 kam 1988 von Top Format.
    Nr. 3 müsste dann so gegen 1990/91 gekommen sein, wenn ich mich recht erinnere.
     
    DigiAndi gefällt das.
  17. European

    European Benutzer

    @Jingleberger : Genau !!! Das erste Jinglepaket müsste es sein . Der Opener war schon recht schräg zum Einstieg , wurde dann aber etwas abgemildert . Gefiel mir aber trotzdem ! Der Opener war ähnlich wie der Opener ffn 5 nur halt ohne die "Popspezialitäten"
     
  18. patxx

    patxx Benutzer

    Wow, wirklich schön:
    das absolut "geile" FFN Shotgun und der Opener der Nachtschicht von Jinglberger sind auch ein Teil aus dem 2. Jinglepaket von Top Format mit dem typischen Dallas Sound von Jam (87/88). Die letzten beiden Songs der Stunde nach der Werbung wurden durch "Doppelgold-Radio-FFN" als Oldies angejingelt. Dieses Paket wurde nur für ca. ein Jahr eingesetzt. Die gesungenen Elemente verschwanden zugunsten des 3. Paketes, welches wieder FFN-typischer rüberkam. Zeitgleich wurden die Nummern aus den Sendungen gestrichen und z.B. die FFN-Siesta durch die Sendung "Dynamo" ersetzt.

    Die ersten Werbetrenner aus dem 1. Paket bestanden aus 2 verschiedenen Elementen. Am Anfang des Werbeblocks hatte das FFN-Signet einen Gong als Schlusston. Das Ende des Werbeblocks wurde mit dem "Vogelgezwitscher-Signet" ausgeleitet. Hat das jemand?

    Das 3. Paket war also schon 1989 on Air, als die Mauer fiel.

    Beim 2. Paket wurden später die beiden ewig langen Werbetrenner durch einen deutlich Kürzeren ersetzt. Der Hinztrillerpiep wurde durch den Verkehrsjingle ersetzt, der weiter oben bei "Philiebs" Jingle vom alten Ami "Rik" zu hören ist. Es bestand bei diesem Element klanglich eine sehr hohe Ähnlichkeit gegenüber dem zeitgleich ausgestrahlten Werbetrenner von "SDR3".
     
    DelToro gefällt das.
  19. Lance DK

    Lance DK Benutzer

    Jingle Nummer 1 lief auch 1987. Nur so am Rande.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen