1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flashplayer für Shoutcast

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Emskopp, 03. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Emskopp

    Emskopp Benutzer

    Hallo Community,

    ich hoffe mal dass einige von euch evt. gleiche Erfahrungen gemacht haben und zwar folgendes:

    Bei Sendungsübergaben oder umschalten auf Auto-DJ läuft bei mir mittlerweile nun alles ohne zu buffern, jedoch ist z.B. das kicken des Auto-DJs immer damit verbunden dass ich meinen Flash Player neustarten muss, was ich z.B. bei Winamp oder den Media Player nicht brauche...

    Deswegen frage ich mal wie es bei euch ist, oder was für FlashPlayer ihr empfehlen könnt, die dieses Verhalten vielleicht unterbinden.
     
  2. dea

    dea Benutzer

    AW: Flashplayer für Shoutcast

    Das dürfte systembedingt ein allgemeines Problem sein. Zumindest mit dem EMFF lässt sich das aber wenigstens kompromisshaft umgehen. Dieser Player wird über eine XSPF-Playlist bedient und in dieser trägt man einfach dreist den URL des Streams als x-beliebig viele Tracks ein. Bei jedem Wechsel springt der Player dann eins weiter und spielt so durch, allerdings gestattet er auf die Art nur so viele Wechsel des Streams, wie "Tracks" in die Playlist eingetragen sind.
    Mit 12 mal
    Code:
    ...
    <track>
     <location>http://wurschtel.radio:0815/</location>
    </track>
    ...
    könnte man also 24 h hören, wenn alle 2 h der Stream unterbrochen wird, vorrausgesetzt, er läuft sonst durch. Aber wer hört schon 7 d/w 24 h AutoDJ? ;)
     
  3. Emskopp

    Emskopp Benutzer

    AW: Flashplayer für Shoutcast

    Das ist das schöne an diesem Forum, dass man für jedes Problem eine Lösung findet...
    Ist echt eine super alternative, leider sind die Skins für den EMFF Player etwas klein, nun steht ich vor der Qual der Wahl nach einer alternative zu suchen oder mir das gerade fertig erstellte Template nochmals neu zu konstruieren.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen