1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flirt-Shows im Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von 1446-903, 29. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1446-903

    1446-903 Benutzer

    Hallo zusammen, bei welchem Sender gibt es denn Flirt-Shows oder Verkuppelungs-Aktionen?
    Wie wird das on air umgesetzt?
    Und natürlich: Welche findet ihr besonders gelungen, welche nicht? Ich freue mich auf eure Infos und Meinungen.
     
  2. Henrik Schön

    Henrik Schön Benutzer

    AW: Flirt-Shows im Radio

    Hallo,

    bei RTL Radio soll jetzt mit Neu.de eine Aktion starten. Wie diese läuft bleibt abzuwarten.

    Henrik
     
  3. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Flirt-Shows im Radio

    Flirtshows waren doch vor einigen Jahren mal landauf landab der Renner am Samstagnachmittag vor dem Sport. Einslive hat immer noch eine und auf hr3 läuft sie auch noch. Der Sinn dieser Flirtshows jedoch geht tutti kompletti an mir vorbei.
     
  4. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Flirt-Shows im Radio

    Oder Sonntagsabends, z.B. früher "Der heiße Draht" bei NDR 2. Exakt zu dieser Zeit (21.00-24.00) läuft bei den NRW Lokalradios noch immer eine
    http://www.herzflimmern.de/
     
  5. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Flirt-Shows im Radio

    Flirtshows finde ich zum kotz**. Wozu brauch man diese Shows, wenn sie ein völlig langweiliges Konzept haben (das haben die meisten)?
     
  6. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Flirt-Shows im Radio

    Nun, wir sind ja immer noch in Radiodeutschland. "Ui, die anderen haben so eine Flirtshow. Und schon seit fast zwei MA-Wellen. Dann ist es zumindest nicht schlecht für die Quote." und ganz schnell pflanzt sich sowas fort. Günstiges Konzept, leicht umzusetzen und so lange genug Spacken anrufen...
     
  7. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Flirt-Shows im Radio

    Ein gänzlich unlangweiliges Kuppelformat wird auf FM4 in der Sendung "Chez Hermes" (Di. auf Mi., 0-1 Uhr) gefahren. Die "Göttin" der Nacht sitzt im Studio und wird von zuweilen gerne mal zweifelhaften männlichen Anrufern umworben. Wird nun nach langer Pause wieder jeden ersten Dienstag im Monat zelebriert.
     
  8. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Flirt-Shows im Radio

    Da gabs früher tatsächlich mehr:

    Die CHARIVARIs in Nürnberg und Regensburg hatten täglich das "Herzflimmern" on air:

    Charivari 98,6 Nürnberg noch vor den Festplattenzeiten täglich live von 20 bis 04 Uhr !!! früh, danach ne Stunde nonstop-Musik die Mitte der 90er garantiert auch noch ein Mod live aufgelegt hat. Später wurde aus der Sendung wochentags weiterhin das "Herzflimmern" und wochenend(s) das Herzflimmern-Weekend. Montags mit Liveübertragung aus der Singlekneipe "Pflaumenbaum" (gibts nimmer). Die Sendung hat man dann mit jeder Programmreform umbenannt und gekürzt. Mal zu "Feierabendradio", "Call Center" und zuletzt wieder "Herzflimmern", anfangs wieder live von 20 bis 00 Uhr und dann musste man plötzlich ne gebührenpflichtige (?) Nummer anrufen und sich tagsüber auf Tonband aufzeichnen lassen. War nimmer so der Renner und der Charme ging auch verloren. Wenn man anrief, konnte man auf jeden Fall live seine Telefonnummer durchgeben. Mit Geburt des Handys warens dann meistens Handynummern. War wahrscheinlich auch nervig, wenn man von einigen notgeilen Jungs oder Mädels ver...worden ist..... *G*.

    Bei Charivari Ostbayern (Regensburg) gabs auch ein Herzflimmern, auch täglich von 19 bis 23 Uhr. Lief eigentlich noch relativ lang und wurde dann erst mit der vorletzten Programmreform - mit Abschaffung der Schlager und Umstellung auf Oldie-Based-AC durch die Jukebox ersetzt.

    Bei Charivari Regensburg wars aber ausschließlich eine Grußsendung "Ich grüß meinen Schatz mit den Wildecker Herzbuben und Herzilein" blablabla. Bestandteil bei beiden Sendern war zumindest Anfangs der "Charivari Liebesbrief", eine ca. 3minütige Aktion mit Musikuntermalung, bei dem ein Hörer seinen Schatz ganz ausführlich grüßte; der Liebesbrief hat bei Charivari bis zum Schluss des "Herzflimmern" überlebt.

    Beim Schlagerradio RPR2 (jetzt Jugendradio Bigfm RP) gabs auch "Gruß und Kuss", eine Dating Show fürs ältere Semster. Dort wurde aber "aus Datenschutzgründen??" die Nummer nur bei RPR2 hinterlegt. Könnte ja einer nerven *G*.

    Bei Radio 7 gabs die "Liebesbriefe" mit Ingo Paternoster und einem unheimlich coolen Briefvorleser (müßte eine Synchronstimme sein).

    Bei Arabella München auch ein "Herzflimmern".

    Und bei Radio 2Day München die Spätausgabe der "Openline". Die openline gibts immer noch als Allerlei: Tauschbörse, Grüße, Tiersuchmeldungen,... und gabs vor ca. 10 Jahren auch als "ab 23" Uhr Nachtausgabe, in welcher man One-Night-Stands ausmachen konnte.

    Und dann gabs da noch bei Antenne Bayern " 'hab Dich gern" am Sonntagabend mit Susanne Holzmayer (die, die in den Bayern3-threads immer so kritisiert wurde *G*) und abwechselnd mit Martin Kunze.

    Mehr fällt mir momentan nicht ein. Ich habe diese Sendungen immer als recht nett und entspannend empfunden. Wurde leider alles eingestellt und durch modernere Formate ersetzt...
     
  9. The Mailman

    The Mailman Benutzer

    AW: Flirt-Shows im Radio

    Bei Bremen 4 gab oder gibt es immer noch "Gefühlsecht". Meiner Meinung nach sehr gut gemacht. Ich habe mich schon köstlich amüsiert.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen