1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flut in Bayern

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mehr-privatradio, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    Sind auch einige Radiosender in Bayern von diesem Unwetter betroffen?

    Wie berichten die lokalen Radiosender in Bayern über die Flut?
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Wieder die Standardfrage bei solchen Ereignissen wie Flut oder Terroranschlägen :rolleyes:
     
  3. feeling

    feeling Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Wir sind nun mal das schnellste Medium...also los wie geht es dort unseren Jungs.
    Können wir euch irgendwie helfen und weiss jemand mehr?
     
  4. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Augsburg, Garmisch Partenkirchen,Kempten, Eschenlohe und Bad Tölz wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Einige Stätde sind von der Außenwelt abgeschnitten.
     
  5. .fade-in

    .fade-in Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Ich habe heute mitbekommen, dass beim Allgäusender "RSA" die Meldung lief, dass u.A. alle Einwohner der Rottachstraße ihre Häuser verlassen sollten. In dieser Straße sitzt zwar der Sender "RSA", jedoch war der Sendebetrieb davon nicht betroffen. Nur das Programm von "RSA2" eingestellt.
     
  6. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Was denn, noch keine Grundastzdiskussion darüber ob in Bayern noch „Die Flut“ gespielt werden darf? Aua, nun habe ich einen Stein geworfen, der mir prompt auf den Fuß fiel. ;)
     
  7. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    ...oder die perfekte welle, walk on water, wet wet wet oder es klappert die mühle am rauschenden bach :D :D :D :D :D
     
  8. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    :wall::wall::wall: Das sind allenfalls ein paar immer wieder kehrende Hochwässer und bedeutet noch lang keine Überflutung Bayerns...
     
  9. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Die Hochwasser kehren nicht, weder einmalig, noch immer wieder. Die schwemmen höchstens.
     
  10. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Flut in Bayern(&Baden-Württemberg)

    Klar...höchstens...
    Am späten gestrigen Abend wurde auch im baden-württembergischen Ulm Hochwasseralarm ausgelöst. Daß es auch immer wieder mit reingezogen wird...
     
  11. AC

    AC Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Und die Mädels? Wohl schon alle abgesoffen, was...? :wall: :wall: :wall:
     
  12. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Flut in Bayern(&Baden-Württemberg)

    Da musst Du was falsch mitbekommen haben. Es wurde in Neu-Ulm Hochwasseralarm ausgelöst. Und ein Blick auf die Deutschlandkarte zeigt uns: Neu-Ulm liegt in Bayern...
     
  13. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Liegt denn irgendein Sender in Ulm resp. Neu-Ulm überhaupt in Gewässernähe?
     
  14. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Also Radio7 hat da sich gestern ganz ordentlich bewährt, respekt! Je weiter nördlicher die Radio- (oder Fernseh-)redaktion, desto stärker stand das Thema mit anderen Themen in Konkurrenz. Krass: Während N24 den ganzen Tag mit roten Laufbändern und Sondersendungen aufwartete, entschied man sich bei n-tv erst am späten Abend, dieses zu tun.
     
  15. AC

    AC Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Das ist in der Tat so ziemlich das Krasseste, was ich jemals gehört habe...
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  16. idontneedaname

    idontneedaname Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    ein korrespondent des bayerischen rundfunks ist in garmisch-partenkirchen, man bekommt teilweise keinen telefonischen kontakt.
    radio oberland sendet trotz überschwemmungen aus garmisch...gut, fast das komplette programm kommt ja auch aus dem münchner osten ;)
    in den selbst moderierten sendungen wurden aber immerhin die anwohner aufgefordert, beim sandsackschaufeln mitzuhelfen.
     
  17. AW: Flut in Bayern

    Sandsackschaufeln???
     
  18. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Sand in Säcke schaufeln, auf daß sie Sandsäcke werden.
     
  19. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    @Chefkoch

    Ja, durchaus. donau3fm hats rund 200 Meter bis zur Donau. Hups, 150m...äääh...100m ich meinte 50 Meter....
     
  20. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Flut in Bayern&Baden-Württemberg

    ...und ein weiterer Blick auf die Karte zeigt uns, dass Ulm direkt daneben liegt und die Donau die Grenze zwischen den Städten bildet. (Schon wärs, wenns denn nur nach Bayern abflöße, das Hochwasser. ;) )
    Wie wäre es also anstatt "Flut in Bayern" mit "Hochwasser in Süddeutschland"...?
     
  21. radiobayern

    radiobayern Benutzer

  22. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Flut in Bayern

    Bayrischer Rundfunk? Ich hätte eigentlich eine seriösere Quelle erwartet :wow:
    Aber gut, wenn ihr meint, Masse vor Klasse...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen